SwissView
Short

Stop Buying Cryptos II

COINBASE:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
News:

Bitfinex und Tether im Visier

War die Bitcoin-Blase bloß Betrug?

Die Kursexplosion der digitalen Leitwährung war vielen Investoren suspekt. Nun vermutet die US-Justiz: Kriminelle bei der größten Krypto-Börse könnten den Preis aufgepumpt haben. Fast die Hälfte des Hypes könnte heiße Luft gewesen sein.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/War-die-B...
Kommentar: Gerücht: Ripple XRP auf Kursrallye nach Meldung von Apple Zahlungsoption
https://www.kryptovergleich.org/ripple-x...
---> Dementiert

Gerücht: SWIFT will use XRapid to process payments using XRP. Here is the proof
https://coinnounce.com/swift-will-use-xr...
---> Dementiert: Ripple: SWIFT dementiert Gerüchte der Zusammenarbeit
https://www.nachrichten-fabrik.de/news/r...

Gerücht: Bank of America and Ripple (XRP) in Talks over Collaboration
https://bittpress.com/bank-ripple-xrp-co...
Dementi wird kommen.
Kommentar: Neue Tonlage in der Krypto Presse:

Bitcoin-Kursabfall drängt viele Investoren zum Verkauf – richtig oder falsche Entscheidung?
https://coin-hero.de/bitcoin-kursabfall-...
Kommentar: News

Bitcoin Crash führt dazu, dass das erste Mining-Unternehmen Konkurs geht
https://coincierge.de/2018/bitcoin-crash...
Kommentar: HODL News
Brighter Days Ahead: Analysts Predict Bitcoin Will Rise & Reach $250k-$500k Per BTC
https://blockonomi.com/bitcoin-btc-price...
Kommentar: HODL News
Bitcoin Will Be the Amazon of Cryptocurrency, Says VC Advisor
https://bitcoinist.com/bitcoin-will-be-t...
Kommentar: News
Bitcoin price crash causes bankruptcy and mass cryptocurrency mine closures
https://www.independent.co.uk/life-style...
Kommentar: Chart
Kommentar: Chart
Kommentar: Chart
Kommentar: News
$1M in Crypto Disappears after SIM Swapping by US Hacker
https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: News
The Bitcoin Cash (BCH) Hash Wars Led to Large Indirect Losses
https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: News

China: Crypto Miners Sell off Mining Devices ‘by Kilo’ Amidst Market Decline
https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: News

UK Regulators Warn Investors Against Crypto Derivatives… again
https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: Cls.:

Your Choice.
Kommentar: Altcoin ohne jeden Wert: XRP

Fällt XRP unter 0,427 fällt XRP auf 0,25 fällt XRP auf NULL

Kommentar: Altcoin ohne jeden Wert: Litecoin kurz vor dem Aufschlag auf der Null Linie

Zitat Bitfinexed: Litecoin. Definitely not a pump and dump.





Kommentar: Bitcoin Bubble platzt.

No way out. Niemand kann dies aufhalten. Niemand kann dies reversen.

Aus.

Vorbei.

Kommentar: Realer Bitcoin Preis ohne Tether Premium.

Bitcoin wird früher oder später unter 4k fallen, dann auf 3k, danach auf 2k und anschliessend bis auf 1,3k.

Kommentar: Reminder: Es gab - aus Respekt vor der Kryptocommunity - zu keinem Zeitpunkt Shortpositionen auf Cryptos.

R.I.P. BTC

Sorry, folks.
Kommentar: Miningkosten, Stand März 2018

https://www.marketwatch.com/story/heres-...
Kommentar: Rettungsspike, Versuch.

Die Industry kann Bitcoin einige Stunden oder Tage, allenfalls einige Wochen über 4K halten. Der Downtrend lässt sich nicht mehr reversen. Litecoin o.a. oder DASH zeigen, dass der Crypto Sektor in sich zusammenfällt. In den letzten Tagen hat der Kryptosektor von 226 Mrd. auf 138 Mrd. USD insgesamt 88 Mrd. USD oder 1/3 seiner Marktkapitalisierung verloren.

Kurseinbrüche dieser Art werden nicht innerhalb von Tagen oder Wochen ausgeglichen, google: Overheadsupply, https://www.investors.com/how-to-invest/... .
Kommentar: News

Berichte über Zahlungsunfähigkeit von Minern verdichten sich:
https://siliconangle.com/2018/11/22/cryp...
Kommentar: IOTA kurz vor dem Aufschlag auf der Null Linie.

"Wie kann IOTA auf Null fallen?"

Weil sich die Technologie nicht ---> durchgesetzt hat. So gut sie auch sein mag. Wie nennt man diesen Effekt?

---> Marktwirtschaft

Nicht jede gute Idee setzt sich ---> kommerziell ---> am Ende durch. Das abzuschätzen ist Teil der Fundamentalanalyse, die sehr zeitaufwändig ist. IOTA ist viel zu klein (geblieben), um sich international als Cryptocurrency auf Dauer behaupten zu können.

https://de.wikipedia.org/wiki/IOTA_(Kryp...)






Kommentar: Nach Bruch der Unterstützung ist das charttechnische Ziel - nach klassischer charttechnischer Lehre: "NULL".
Kommentar: Nochmals der Hinweis

„Turn Off Point @ 3.800“

https://www.finder.com.au/cryptocurrency...
Kommentar: Stop buying Cryptos!

Es ist vorbei - der gesamte Sektor kollabiert.

Sorry Folks. Don’t shoot the messenger.
Kommentar: Was passiert genau gerade?

https://mobile.twitter.com/soleil_dusoir...
Kommentar: Was passiert genau gerade?

Sell off nach 80-90% Kursverlusten. Bloomberg:
https://www.bloomberg.com/amp/news/artic...
Kommentar: Wo genau liegt das Problem?


“There’s still a lot of people in this game,” Innes, head of trading for Asia Pacific at Oanda, said by phone from Singapore. If Bitcoin “collapses, if we start to see a run down toward $3,000, this thing is going to be a monster. People will be running for the exits.”
(Link s.o.)

Bitcoin kann sich wie o.a. beschrieben allenfalls noch einige Zeit über 4K halten. Das eigentliche Panic Selling steht noch bevor, d.h. direkter sell off durch 4K hindurch auf 3k und darunter. Synchron werden dann viele Altcoins bei Null aufschlagen. D.h. Trotz enormer Kursverlust kommt der Selling Climax erst noch. Kryptos werden dabei so tief fallen, dass es danach kein 2.0 geben wird.
Kommentar: Bloomberg berichtet noch über Kryptos - CNBC nicht mehr.
https://www.cnbc.com/world/?region=world...
Kommentar: 24 Tradingvolumen

Kryptos brechen in der Nacht teils erneut um 10% ein, das Volumen steigt eher moderat. D.h. Auch dieser Kursrutsch ist nicht das Finale low.
https://www.cryptocompare.com/coins/btc/...
Kommentar: Was hat sich in den letzten 5 Tagen verändert?

Bitcoin benötigt so viel Strom wie die gesamte Schweiz. Dafür stehen - per / ab heute nur noch 6 Mio. USD pro Tag zur Verfügung, um alles zu bezahlen. Das kann jetzt noch einige Tage, allenfalls Wochen noch weiterlaufen. Irgendwann ist schlicht und einfach „Schluss“.

https://www.blockchain.com/de/charts/min...
Kommentar: ..... die Bitcoin Wahles verstehen diese Punkte alle sehr genau. Darüber sollte sich jeder im klaren sein. Jeder verkaufte Bitcoin bringt ihnen heute 4.345 USD. In einem Monat vielleicht nur noch 1 oder 2k.
Kommentar: Wie verzweifelt müssen "Bitfinex" & "Tether" sein. Soleil du Soir überwacht bots und Kursauffälligkeiten bei BTC

https://twitter.com/soleil_dusoir9/statu...
Kommentar: Blockreward & Fees vs. Miningkosten

Bitcoin benötigt soviel Strom wie die Schweiz.: https://www.nau.ch/politik/wirtschaft/bi...

Der Chart zeigt klar und deutlich, dass die Blockrewards & Fees für Miner analog dem Rückgang des Total Market Caps gefallen sind. Mit 6-8 Mio. USD pro Tag lassen sich die Kosten niemals decken.

Kommentar: Mining Kosten

Nochmals die aktuellen Kosten: https://www.marketwatch.com/story/heres-...

Die Auflistung zeigt, das Miner seit langem nicht mehr profitable arbeiten. Die Frage war bislang: Wie oder wie lange können Miner mit Verlusten den Betrieb aufrechterhalten?

Die letzten Tag haben geklärt, wie (einige) Miner überlebt haben:

- Rechnungen wurden nicht mehr bezahlt (USA, China)
- Steuern wurden nicht bezahlt (China)
- Stromerzeuger haben Rabatte unter den eigenen Produktionskosten gewährt

Wenn in dieser Situation die täglich ausgeschüttete Blockreward (plus Fees) bei 6-8 Mio. USD bleibt, haben Miner keinen Möglichkeit mehr, dies aufzufangen. Die "Turn Off Rate" bei BTC 3.800 USD scheint damit realistisch zu sein.

Das gleiche Problem sollten auch die Exchanges haben. Mit fallendem Total Market Cap fallen auch die täglichen Tradingvolumina, die bereits zuletzt massiv unter dem Durchschnitt lagen. Die 24h Tradingvolumina jeder Exchange lassen sich nachverfolgen und die jeweiligen Fees (Prozentsatz). Beide Zahlen multipliziert ergeben das, was Exchanges pro Tag noch zur Verfügung haben. Wir haben die Daten von Kraken nachgerechnet und so festgestellt, dass die Entlassung von 57 Mitarbeiter nötig war, da die Einnahmen sonst die Kosten nicht mehr decken würden. Dies war allerdings bei BTC 6.800 USD.
Kommentar: Möglicher Konkurs von DASH?

(Link s.o.) DASH soll finanziell angeschlagen sein und die Kosten nur noch durch den Verkauf der eigenen Token decken können - deren Zahl begrenzt sei.

Chart: DASH auf dem Weg zur Null Linie.

Kommentar: Litecoin auf dem Weg zur Null Linie:

Kommentar: Wir können dies Angaben nicht überprüfen. Trader finden allerdings in letzter Zeit immer mehr bots, die den Bitcoinkurs entweder stabilisieren oder pushen sollen:

https://twitter.com/ButtCoin/status/1065...
Kommentar: Irgendein Spassvogel hier auf TV meinte, man könne bei IOTA nicht einfach einen Pfeil machen, der "auf Null zeigen würde".

Doch, kann man:

Kommentar: Schöner Beitrag von Nouriel Roubini

Nouriel Roubini
‏Verified account @Nouriel
Nov 20

With BTC down almost 80% from peak (from 20K to ~4K) & all other cryptocurrencies down 80% to 99% I rest my case that this crypto bubble went bust for good. I feel vindicated. So I will take a break for a few days from this toxic Crypto Twitter. Waste of time to convince zealots

Zitat: "Waste of time to convince zealots"

like!
Kommentar: 2.000 x „rot“

https://www.investing.com/crypto/currenc...
Kommentar: Volumenkollaps beginnt - der "Cycle" startet wieder von vorne.


Kommentar: So lief der letzte Cycle ab

Dauer: 1 Monat
Kursverlust von Bitcoin: 2.000 USD


Start: 26. Oktober 2018 - Volumenkollaps (Chart bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)

Kommentar: 29. Oktober 2018

Bitcoin zeigt ersten Kurseinbruch als Vorboten
Volumenkollaps II (Chart bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)

Kommentar: 11. November 2018

Netto Cash USD inflows in BTC fallen immer weiter auf nur noch 2 Mio. USD pro Stunde.

USDBTC Tradingvolume implodiert (Chart bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)
Kommentar: 15. November 2018

Warnung vor weiteren Sell Offs (Chart bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)
Kommentar: 17. November 2018

Massive --->Kursmanipulationen. 1. Warnung: "Stopp buying Cryptos
(Chart bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)
Kommentar: 19. November 2018

Die Krpyto-Bubble platzt . Die "Influenzer" tauchen ab - und lassen ihre Follower im Regen stehen.

(Chart bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)
Kommentar: 21. und 23. November 2018

Blockreward und Mining Fee kollabieren. Altcoins fallen auf neue post 2017 lows. Die Krypto Blase platzt. Bitocin wird auf 1.ooo USD oder darunter fallen


(Charts bitte anklicken und aufrufen um facts & figures zu laden)


Kommentar: Sollte diese Story stimmen wird das Bitmain IPO kaum noch möglich sein.
(google Bitmain Bitcoin Cash IPO)
https://www.ccn.com/lawsuit-claims-bitma...
Kommentar: Der Cycle beginnt von vorne:

Bitcoin "Premium" steigt wieder auf 4%

https://twitter.com/Bitfinexed/status/10...
Kommentar: Bitcoin & Co.
«Krypto-Absturz ist wie das Platzen der Dotcom-Bubble»

Ein bekanntes Aushängeschild der internationalen Krypto-Szene vergleicht den Absturz der Kryptowährungen mit dem Platzen der Aktienblase um die Jahrtausendwende.
https://www.cash.ch/news/top-news/bitcoi...
Kommentar: KRYPTOWÄHRUNGEN

Bitcoin fällt auf 4.000 Dollar – Analysten fürchten „Monster“-Ausverkauf

VonJulia Rotenberger
Der Bitcoin-Verfall geht weiter. Die Kryptowährung verliert in einer Woche mehr als ein Viertel an Wert. Analysten fürchten Schlimmeres.
https://app.handelsblatt.com/finanzen/ro...
Kommentar: Miningeinnahmen Bitcoin am 23. November 2018

6.892.718 USD —-> Global, für die gesamte Bitcoin Mining Industry

https://www.blockchain.com/de/charts/min...



Zur Erinnerung:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...

https://www.nau.ch/politik/wirtschaft/bi...
Kommentar: Aktuelle Miningfees & Hashrate:

Chart zeigt bei Aufruf Daten des Vortages. Chart wird 1x täglich (ca. 03.00 Uhr) aktualisiert.

Kommentar: Zufall?

USDT - 38%
BTC - 38%

Quelle: (Bitinexed neigt zu sarkastischen Informationen. Er trifft allerdings die Kernaussagen recht genau).
Kommentar: G20 Leaders Agree to Work on Crypto Assets Regulation
https://cryptovest.com/news/g20-leaders-...
Kommentar: Indizien für Washtrading - in hohen Volumina
https://mobile.twitter.com/Bitfinexed/st...
Kommentar: Bitcoin Panic Lows kaufen @ 1k

Ähnliche Ideen

Top Arbeit wie immer! Der einzige der alles klar aufzeigt und von ich glaube an die Technik spricht.
Wenn es an der Technik liegt, für Maschinen, Geschwindigkeit, Smartcontracts.. dann werden es Staatliche Kryptos werden.

Die Aussage, dass der FIat bald kollabieren wird, und nichts mehr Wert sein sollte, ist der grösste hon. Das wird seit mehr als 20 Jahren propagandiert. Tatsache ist, dass die Kryptos genau dieses Versprechen gebrochen haben.
70-100% Verlust innerhalb von 12 Monaten? Dass nenn ich eine Leistung.
Sorry die Privaten Cryptos werden verschwinden.

Wenn der Fiat an Wert verliert, gibt es eine Inflation.. wie im 1. und 2. Weltkrieg mit der 1 Million Mark ect..
Wenn Weltweit das Geld an Wert verliert, ist unser Erspartes nichts mehr wert aber die Schulden sind auch gleich getilgt. Und die meisten 90% der Bevölkerung hat kein Erspartes.
Wenn ein Brot 1000 Euro kostet wirst du auch einen Lohn von 1 Million Euro haben.

Wir sprechen hier von EURO und Dollar... das könnt ihr nicht mit Venezuela und co vergleichen.
+1 Antworten
Mit Ihren sich ewig wiederholenden, kurzen Sätzen und BILD-ähnlichen Formulierungen scheinen Sie ja wirklich Spaß an dem Zirkus zu haben.
Aber ich glaube das macht Sie blind für die Grundsätze der Kryptos, die in einer immer wahnwitziger werdenden Welt an Bedeutung gewinnen werden.
Zugegeben, ich habe etwas "skin in the game", denke aber aus steuerrechtlichen Gründen nicht im Traum daran meine Positionen aufzugeben.
Bitcoin wurde seit 2011 schon über 300x für tot erklärt und auf 2 Jahre gesehen ist der ROI immer noch 5.4x. Selbst bei 1,3k sind es noch 2x, denken Sie da mal drüber nach.
Es wäre gelogen, wenn mich das Blut auf den Kryptostraßen nicht berührt, aber Panik? Eher nicht. Nun Ihnen weiterhin viel Spaß beim Wiederholen und Null-Linie malen.
Ich werde demnächst ein bisschen Dollar-cost-averagen und freue mich drauf. P.s. Wenn es den Prognosen nach ab Mitte nächsten Jahres wieder langsam nach oben geht, wie nennen Sie dann Ihre neue Ideen-Serie?
+9 Antworten
@MarsFunk, BILD-ähnlichen Formulierungen trifft es gut !!! - Die Aussagen sind reine Panikmache. Auch wenn ich nicht glaube das die "Null" Linie erreicht wird, so tut es auch mal gut einen so Bearishen Artikel zu lesen wie von SwissView, um von der MOON Mentalität zurückgeholt zu werden - immer beide Seiten betrachten. :)
+1 Antworten
@MarsFunk, was genau in Zukunft passieren wird, wissen wir alle nicht. Doch lieber keinen Gewinn als einen Verlust. Ich glaube viele werden sich hüten wieder so viel zu investieren. Die Kryptos werden vermutlich von den Tradern wieder etwas steigen, um sich gegenseitig den Fiat abzuluxen. Der Mainstream wird nach diesem Erlebnis kaum schon 2019 wieder wie 2017 einspringen. Dies muss zuerst 2-3 Jahre verdaut und vergessen werden. Neue überragende Versprechungen (Lügen und Betrug) müssen dann auftauchen. Dann könnte das Spiel noch einmal Funktionieren, sofern kein anderer Hype gefunden wurde.. KI, AI, Immo, Rohstoffe, Informationen, Gummibärchen.. was auch immer.
+2 Antworten
MllerJohn MarsFunk
@MarsFunk, Bitcoin soll also in "der wahnwitzigen Welt" der Stabilitätsanker sein? Von 1000 auf 20000 und zurück zu 4000. Das ist alles andere als Stabiliät. Das ist ein durch Tether getriebener pump and dump. Klar ist es hart im Minus zu sein. Das Internet ist voll von Leuten die aus 3000€ schnell 100000€ gemacht haben, aber leider nicht verkauft haben. Gier frisst eben das Gehirn. SwissView bringt den Leuten einfach mal die Fakten nahe. Auch wenn Sie weh tun. Deine Behauptungen, dass Mitte 2019 BTC wieder steigt ist jedoch nicht mehr als bloße Hoffnung ohne Argument. Und komm jetzt bitte nicht mit den Jahren 2014 wo es angeblich auch schon mal Crashs gab. Das Volumen damals war lächerlich in vergleich zu 2017/2018.
+2 Antworten
Starlight2000 MllerJohn
@MllerJohn, genau so ist es! Auf den Punkt gebracht.
Antworten
abermals vielen Dank für diese ausgezeichnete gesamthafte Analyse der Situation und die damit verbundene Arbeit!
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden