Datenschutzrichtlinien

Zusammengefasst: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und die Vertraulichkeit der Informationen, die Sie uns geben. TradingView gibt Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn sie für die Zahlungsabwicklung benötigt werden.

Über uns

TradingView, Inc. "("TradingView" oder "Wir" oder "Uns") ist der alleinige Eigentümer der Website TradingView.com ("Website") und aller auf ihr gesammelten Informationen. TradingView sammelt Informationen von Usern auf verschiedene Weise über die Website.

Die folgende Datenschutzerklärung legt dar, wie wir Informationen sammeln, verarbeiten, speichern und weitergeben, einschließlich der folgenden:

  • Personenbezogene Informationen, die von TradingView über die Webseite erfasst werden
  • Personenbezogene Informationen, die von Dritten über die Webseite erfasst werden
  • Wie wir die erfassten, personenbezogenen Informationen verwenden
  • Mit wem wir diese Informationen teilen können
  • Sicherheitsverfahren, die wir nutzen, um personenbezogene Informationen von Usern zu schützen
  • Wie wir den Nutzern Rechte in Bezug auf die persönlichen Daten einräumen.

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmten Sie den Datenschutzrichtlinien unserer Webseite zu.

Wir bitten die Nutzer stets um die Erlaubnis, personenbezogene Daten für Zwecke zu erheben und zu nutzen, die nicht in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind.

Privatsphäre Rechte bei Kindern

Wir kontaktieren oder sammeln wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie glauben, dass wir versehentlich solche Informationen gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir entweder die Zustimmung der Eltern einholen oder die Informationen löschen können.

Nur Online-Datenschutzrichtlinen

Diese Richtlinie gilt nur für Informationen, die über unsere Webseite erfasst werden und steht in keiner Verbindung zu offline erfassten Informationen.

Aktualisierungen der Richtlinien

Wir werden diese Richtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten unsere Website gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass alle vorgenommenen Änderungen für Sie geeignet sind. Sie werden über alle wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung informiert.

Die aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung wurde am 15. Mai 2018 geändert.

Persönliche Daten die wir sammeln

Es besteht keine Notwendigkeit, ein Konto zu erstellen und der Verarbeitung personenbezogener Daten zuzustimmen, wenn Sie Informationen aus bestimmten Märkten wie Symbole, Kurse, Finanzdaten sowie Ideen und öffentlich zugängliche Daten von TradingView-Nutzern suchen und einsehen.

Wenn Sie sich entschieden haben, ein Konto zu eröffnen, müssen Sie uns einige persönliche Daten mitteilen, damit wir Ihnen Zugang zu unseren Dienstleistungen gewähren können.

Bei der Registrierung sind Sie verpflichtet, uns mitzuteilen:

  • Ihre E-Mail-Adresse und einen Nutzernamen
  • Ihre Kontoinformationen bei einem der folgenden sozialen Internetdienste: Facebook, Twitter, Google+, Yahoo! und LinkedIn.

In einigen Fällen müssen Sie Ihre Telefonnummer angeben und überprüfen. Sie können auch Ihren Vor- und Nachnamen in den Profileinstellungen angeben, der jedoch nicht zwingend erforderlich ist und nicht öffentlich zugänglich wäre.

Wir verwenden Ihre Kontaktdaten wie Benutzername, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, um Ihr Konto zu authentifizieren, dessen Sicherheit sowie die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten und um Spam, Betrug und Missbrauch zu verhindern.

Darüber hinaus müssen uns Nutzer, die über PRO/PRO Plus/Premium-Konten ("Zahlungspflichtige User") verfügen, Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen (Name, Daten der Kreditkarte oder des PayPal-Kontos). Diese Informationen werden ausschließlich für Verrechnungszwecke verwendet und von PayPal bearbeitet. Wenn Sie eine Zahlung vornehmen, haben wir keinen Zugang zu Ihren persönlichen Daten oder Kreditkarten-Informationen. Sollte es ein Problem bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung geben, benachrichtigen wir Sie über die E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Wenn Sie Marktdaten von IDC kaufen, geben wir Ihre Kontaktdaten, Telefonnummer, Adresse, E-Mail an IDC weiter und Sie unterzeichnen den Vertrag. Auch diese Daten werden von IDC verarbeitet, um Ihnen den Zugang zu den Börsen zu ermöglichen.

Wenn Sie Lehrvideokurse kaufen, geben wir Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse an die Autoren und Inhaltsersteller weiter.

Wenn Sie sich mit Ihren Social-Media-Zugangsdaten (Facebook, Twitter, Google+, Yahoo!, LinkedIn) auf der Website anmelden, sendet uns dieser Dienst Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse, die mit den von Ihnen verwendeten Zugangsdaten verknüpft sind. Wir kontrollieren und übernehmen keine Verantwortung für die Art und Weise, wie Dritte, welche Informationen über Sie bereitstellen, Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Wie personenbezogene Informationen erfasst werden

Profil

Ein Profil ist ein Satz von Informationen für jeden einzelnen User, derr dessen Ansichtseinstellungen genau beschreibt. Wir speichern User-Einstellungen nicht für Marketing-Zwecke. User-Einstellungen (Chart-Einstellungen, Menüleiste, Schaltflächen usw.) werden ausschließlich für die Verbesserung des User-Erlebnisses auf unserer Webseite verwendet. Wir teilen die Einstellungen Ihres privaten Profils nicht mit Dritten.

Wenn Sie Ihr Profil auf der Webseite erstellen, stimmen Sie zu, dass andere User oder Besucher Zugriff auf das öffentliche Profil auf unserer Webseite haben und Informationen sehen können, die Sie über sich gemacht haben.

Cookies

Wir sammeln Cookie-Dateien, um statistische Informationen zu sammeln und zu analysieren sowie die Sicherheit zu gewährleisten und Spam zu bekämpfen. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Cookies Policy.

Sie haben die möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Allerdings kann es sein, dass Sie nicht alle interaktiven Funktionen der Webseite nutzen können oder keinen Zugang zum zahlungspflichtigen Bereich haben, wenn Sie die Cookies deaktivieren.

Protokoll-Dateien

Wie die meisten Webseiten verwenden wir Server Log-Dateien. Die Aufzeichnungen in unseren Protokoll-Dateien umfassen Internet Protocol (IP)-Adresse, Browsertypen, Internet Servic-Anbieter (ISPs), Referenzseiten, Ausgangsseiten, Plattform-Typen, und Datum/Zeitstempel. Wir verwenden Server Log-Dateien, um die Seite zu verwalten, um allgemeine Traffic-Informationen zur Planung der Seite zu haben und um sicherzustellen, dass unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingehalten werden. IP-Adressen sind nicht an personenbezogene Informationen unserer Web Server-Protokolldateien gebunden.

Geräte Informationen

Wir sammeln die folgenden Informationen über die Geräte, die Sie verwenden, um die Website zu besuchen: IP-Adresse des Gerätes, des Betriebssystems und der Browserversion. Wir sammeln diese Informationen, um Spam und Missbrauch unserer Dienste zu verhindern.

Web Beacons (Clear GIFs)

Web Beacons sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die es uns ermöglichen, Nutzungsmuster zu verfolgen, User zu zählen, die eine bestimmte Seite besucht haben, etc. Web-Beacons sammeln nur begrenzte Informationen, einschließlich einer Cookie-Nummer, Uhrzeit und Datum eines Seitenaufrufs und einer Beschreibung der Seite, auf der sich das Web-Beacon befindet. Diese Beacons enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nur zur Verfolgung der Wirksamkeit der Website verwendet. Wir verwenden Web Beacons in Verbindung mit Google Analytics. Die im Zusammenhang mit unserer Website generierten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Dienstleistungen weiter zu entwickeln, zu testen und zu verbessern.

Google wird diese Informationen speichern. Weitere Informationen finden Sie unter Googles Datenschutzerklärung.

Links zu andere Seiten

Wir können nach Belieben Links (Weblinks) zu anderen Webseiten von unserer Webseite aus hizufügen. Diese Webseiten können von Dritten betrieben werden, die über andere, unabhängige Datenschutzrichtlinien verfügen. Daher haben wir keine Verantwortung für diese Inhalte, Aktivitäten oder Datenschutzrichtlinien dieser Seiten oder sind für diese haftbar. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie die Datenschutzrichtlinien all dieser Seiten, die Sie besuchen, durchlesen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass diese Datenschutzrichtlinien nur für Informationen geltent, die auf unserer Webseite erfasst werden (TradingView.com).

Werbung

Wir zeigen Werbung auf der Website an, geben unseren Inserenten aber keine Informationen über Sie. Werbetreibende können allgemeine Statistiken einsehen, die die Anzahl der Impressionen und Klicks enthalten.

Unsere gehosteten Charting-Lösungen

Einige Geschäftspartner nutzen unsere Charting-Lösungen auf ihren eigenen Webseiten. Solche Seiten zeigen Mitteilung an, wie etwa "Powered by TradingView" oder ähnliches. Auch wenn diese Mitteilungen vorhanden sind, haben wir keinen Einfluss auf die Datenschutzrichtlinien dieser Seiten. Wir empfehlen Ihnen die Datenschutzrichtlinie dieser Seiten zu lesen.

Öffentliches Profil

Wenn Sie Ihr Profil auf der Website erstellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass andere Benutzer oder Besucher auf Ihr öffentliches Profil auf unserer Website zugreifen und alle Informationen einsehen können, die Sie über sich selbst zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie die Website nach Handelsideen durchsuchen, können sie nur Ihre: Marktinformationen (veröffentlichte Ideen und Skripte, Marktzuordnung, oben genannte Symbole), soziale Informationen (Follower und folgende Listen zusammen mit den Ideen, die Sie verfolgen und kommentieren), Kontaktinformationen (über Abschnitt, Standort, Twitter, Website), Ihren Community-Status (Moderator oder PRO-Badges, statistische Informationen wie Reputationspunkte, Ansichten, Vorlieben, Follower, Registrierungsdatum sowie Datum des letzten Besuchs). Ihre E-Mail-Adresse wird nicht sichtbar sein (bis Sie sich entscheiden, sie sichtbar zu machen).

Öffentliche Charts und Ideen

Unsere Website ermöglicht es registrierten Benutzern, ihre Charts mit Indikatoren und Kommentaren ("Ideen") mit dem Rest des Internets über unsere Funktion "Idee veröffentlichen" zu teilen.

Durch die Nutzung der Funktion "Idee veröffentlichen" erklären Sie sich damit einverstanden, den Inhalt dieser Idee sowie den Namen des Autors, der Sie identifizierbar macht, offen zu legen.

Sie können auch eine private Idee veröffentlichen. Sie wird nicht in Ihrem Profil angezeigt, nicht in der Ideenliste und wird nicht von Suchmaschinen indiziert. Benutzer, die einen direkten Link zu Ihrer Idee haben, können diese jedoch einsehen.

Chats und private Nachrichten

Wenn Sie mit anderen Benutzern in öffentlichen und privaten Chats kommunizieren, speichern und verarbeiten wir Ihre Nachrichten und alle damit verbundenen Informationen. Wir überprüfen Links, um sicherzustellen, dass keine bösartigen Inhalte vorhanden sind und um Spam und verbotene Bilder zu erkennen. Wenn Sie private Nachrichten zur Kommunikation verwenden, denken Sie daran, dass die Empfänger auch eine Kopie Ihrer Korrespondenz haben. Dies ist auch dann der Fall, wenn Sie diese Korrespondenz von Ihrem Konto löschen. Empfänger können diese Nachrichten kopieren, speichern oder weitergeben.

Sicherheit

Wur nutzen Secure Socket Layer (SSL)-Verschlüsselungstechnologien, um bestimmte Informationen zu schützen, die Sie einreichen. Diese Art der Technologie schützt Sie davor, dass Ihre Informationen während der Übertragung an TradingView oder PayPal abgefangen weden. Wenn Sie sich auf einer sicheren Seite befinden, wie etwa unser Bestellformular, wird das "Lock"-Symbol in Ihrem Browser-Fenster angezeigt, womit bestätigt wird, dass eine sichere, verschlüsselte Verbindung mit der Webseite hergestellt wurde. Wir tun alles dafür, dass unsere Webseite sicher ist und dass wir die Industriestandards einhalten. Wir verwenden auch andere Sicherheitseinrichtungen wie Firewalls, Authentifizierungssyteme (z. B. Passwörter und persönliche Identifikationsnummern) sowie Zugangskontrollmechanismen, um unbefugten Zugang zu Systemen und Daten zu verhindern.

Wir verbessern ständig die Art und Weise, wie wir Daten sammeln, speichern und verarbeiten, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, die uns helfen, unberechtigten Zugriff auf unsere Systeme zu verhindern.

Wir tun auch alles dafür, unsere User-Informationen offline zu schützen. Alle personenbezogenen Informationen unserer Nutzer befinden sich ausschließlich in unseren Büros. Nut Mitarbeiter, die diese Informationen sehen müssen, um ihre Arbeit zu erledigen, haben Zugriff darauf. Die Server, die personenbezogene Informationen speichern, befinden sich in einer sicheren Umgebung in einem abgeschlossenen Gebäude.

Wie personenbezogene Informationen verwendet werden

Verwaltung von Konten

Wir schicken allen neuen Usern eine Begrüßungs-Aktivierungsmail, um deren E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Zahlende Nutzer erhalten auch eine Benachrichtigungs-E-mail Mitteilungs-Nachricht von PayPal, sollte es Probleme bei der Rechnung für die automatische monatliche Abo-Verlängerung geben.

User können diese Mitteilungen nicht abwählen, aber sie können ihr Konto deaktivieren.

Social Benachrichtigungen

Wir können Sie per E-Mail über User informieren, die Ihnen folgen, über neue Ideen von Usern, denen Sie folgen etc. Sie können den Erhalt eines solchen Newsletters jederzeit ablehnen, indem Sie Ihre User-Einstellungen ändern.

Ankündigungen und Newsletter

In seltenen Fällen ist es notwendig, dienstbezogene Mitteilungen oder wichtige Newsletter zu versenden. Zum Beispiel, wenn unser Service für einen längeren Zeitraum unterbrochen wird oder ein größeres Funktions-Upgrade veröffentlicht wird, können wir allen Usern eine E-Mail-Nachricht senden. Außerdem können wir manchmal Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Marketing-Nachrichten zu versenden. User können den Empfang solcher Nachrichten in Zukunft ablehnen, indem sie in einer der E-Mails auf Abmelden klicken.

Kundendienst

Wenn Sie ein Support-Ticket öffnen, verwenden wir Ihre Kontaktdaten sowie Informationen über Ihr Gerät, Serverprotokolle, eine Beschreibung des Problems und alle unterstützenden Materialien (Videos, Screenshots), um Ihnen bei der Lösung der Probleme zu helfen.

API

Wenn Sie unsere API-Dienste (z.B. Charting Library, Trading Terminal, REST API) nutzen, können wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um diese Dienste anbieten und unterstützen zu können.

Gesetzliche Anforderungen

Wir können Ihre Daten speichern und an Strafverfolgungsbehörden,oder staatliche Stellen weitergeben, wenn wir feststellen, dass eine solche Weitergabe erforderlich ist, um dem Gesetz nachzukommen. Dazu gehören auch Reaktionen auf gerichtliche Anordnungen oder Vorladungen sowie andere gerichtliche oder behördliche Verfahren.

User Rechte

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Übermittlung und Löschung Ihrer Daten. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und diese einzuschränken.

Das enthält Ihr Recht darauf:

  • der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke des Direktmarketings zu widersprechen. Dies kann durch Anklicken des Abmeldebuttons in Marketing-E-Mails geschehen.
  • den Empfang von Servicebenachrichtigungen per E-Mail ablehnen (z.B. wenn ein User, dem Sie folgen, ein Chart veröffentlicht usw.). Dies kann in den Benachrichtigungseinstellungen eingestellt werden.

Daten einsehen und korrigieren

Jeder User kann seine persönlichen Daten in den Profil Einstellungen einsehen und verwalten.

Daten löschen

Sie haben das Recht, die Nutzung unserer Website zu verweigern und Ihr Konto zu löschen. Sie müssen sich dazu an unser Support-Team wenden. Wir werden diesbezügliche Anfragen innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Konto zu löschen, während Sie Ihr bezahltes Abonnement noch haben, beachten Sie bitte, dass wir für die verbleibende Zeit Ihres Abonnements kein Geld zurückerstatten.

Beachten Sie, dass sowohl Suchmaschinen als auch Dritte Parteien Kopien Ihrer öffentlich zugänglichen Informationen für einige Zeit aufbewahren können, nachdem Ihr Konto deaktiviert wurde. Es sollte auch beachtet werden, dass veröffentlichte Ideen auf der Seite verbleiben und Nachrichten, die an andere User gesendet werden, nicht gelöscht werden können.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzrichtlinien haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer Website einstellen und Ihr Konto wie oben beschrieben deaktivieren. Sie können auch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen. Beachten Sie, dass Sie in einem solchen Fall nur eingeschränkten Zugriff auf die Funktionen der Website haben werden.

TradingView.com, Inc.
470 Olde Worthington Rd., Suite 200
Westerville, OH 43082

DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen Signal-Finder Kryptowährung Signal-Finder Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden