SwissView

No Way Out XLVIII (48) - Wochenend Pump

Short
BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
„Game over“, falls BTC unter 6k fällt:

https://www.investing.com/news/cryptocur...

Der Fall unter 6k wurde gestern verhindert. Bitcoin dürfte heute und morgen wieder als „Reversal“ analysiert werden und wieder Käufer in den Markt gelockt werden, um den kommenden Anstieg nicht zu verpassen. Schlägt das Aufwärtsmomentum fehl und BTC fällt wieder auf 6k oder direkt darunter, wird Panik ausbrechen. Aktuell werden immer mehr OTC Produkte und Futures lanciert, mit denen sich Bitcoin , wie jedes andere Asset auch, immer mehr und effektiver shorten lässt. Diese Möglichkeit gab es auf dem Weg zur 20k nicht.

Zweiter Rettungsspike, um zu verhindern, dass BTC unter 6k fällt

Typisches Pattern:

- Dauer: 3 Minuten
- Kursplus um liegt üblicherweise bei etwa 240 USD
- Danach seitweitwärts in enger Range

- 24 Stunden später sollte der nächste Spike kommen, d.h. noch heute oder in der Nacht zu Montag

Rettungsspike der letzten Nacht:


Erster Rettungsspike von Donnerstag, 10. August 2018, der anschliessend sofort verkauft wurde und fehlgeschlagen war:



Was ist dieses mal anders als vorher? Der technische Schaden durch den Bruch der letzten key supportleves ist zu gross - und anscheinend unumkehrbar. Es gibt keine signifkanten Spikes bei den anderen Major Cryptos:

ETHUSD
Technischer Schaden ist zu gross. BTC Rettungsspike führt nur zu Pull Back an die gebrochene Supportline. Wiederaufnahme des downtrendes zu Wochenbeginn würde das Downsidemomentum bestätigen und anschliessend Panik Selling triggern.

XRPUSD

Gleiches Pattern. Bruch der letzten key support line. Technischer Schaden ist zu gross. Ripple XRP bleibt in fast senkrechtem Downtrend.


Cls.: Was ist dieses mal anders?

Es geht um das Überleben der Bitcoin Industry. Fällt BTC erneut unter 5,8k ändern sich die Technischen Analyen mit hoher Warscheinlichkeit in Richtung "Game Over" (s.o.). Die Bitcoin Industry wird alles versuchen, um BTC über 6k zu halten. Umgekehrt wird es zu panic selling kommen, sollte Bitcoin unter die Marken von 5,8k / 6k fallen. Diese Panic Lows lassen sich einmalig kaufen. Die Kursrückgänge der letzten 3 Handelstage sind massiv und sind klare Indikatoren dafür, dass XRP und ETH mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder zurück auf "Null" respektive "Anfang" fallen werden. Die Kurseinbrüche sind nichts anderes als ein Crash. Was überrascht ist, dass der sonst übliche "Noise" fehlt. Keine headlines, keine höheren Frequenz bei Crypto Analysen. Diese "Stille" ist eher typisch für Resignation. Panic Selling ist dann üblicherweise die nachfolgende Reaktion. Erreichen die Kryptos bei weiteren Kursrückgängen die Headlines der Medien, ist die Chance recht hoch, dass dann ein kurzzeitiger Boden (knapp oberhalb von "Null") gefunden wird. Der anschliessende Bounce kann bei XRP sehr schnell in den Bereich von einigen Hundert Prozentpunkten gehen. Dieser "Dead Cat Bounce" lässt sich einmalig traden. Es gibt keinen zweite Möglichkeit, diesen Trade zu wiederholen. Sobald der Bounce beendet ist, werden die Kurse wieder zurückfallen und sich über sehr, sehr lange Zeiträume nicht mehr erholen.
Kommentar: „The Institutional Stroy“

Derivate & Futures erreichen neue Rekorde während der gesamte Sektor fällt. Die neuen Produkte werden anscheinend genutzt, um Kryptos zu shorten

https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: Zum nachrechnen - und nachdenken

- 1 Mio. BTC ergeben welches Volumen?
- In welchem Verhältnis steht dies zum Underlying (aktuell 24h Tradingvolume ca. 4 Mrd. USD?

Welche Auswirkungen hat ein so hohes Volumen an OTC und Future Produkten auf ein Asset, dass sich in einem Bearmarket befindet?
Kommentar: ETHUSD @ 321 | Chart zeigt weiterhin pull back an die frühere key support line.

Chart bei Aufruf aktuell.
Kommentar: BTC @ 6.263 | „Rettunsspike“ schlägt fehl. ETHUSD und XRPUSD können kein Momentum zur upside generieren.

Oder mit anderen Worten: Kein Interessen an ETH oder XRP.

BTC/USD 6,261.7 +134.7 +2.20%
ETH/USD 317.74 +9.68 +3.14%
BCH/USD 566.12 +16.17 +2.94%
IOT/USD 0.54240 +0.02477 +4.79%
LTC/USD 59.040 +3.110 +5.56%
XRP/USD 0.30039 +0.00827 +2.83%
BTC/EUR 5,516.5 +120.8 +2.24%
DASH/USD 165.24 +0.95 +0.58
Kommentar: No way out: Ripple fällt wieder unter 0,30 USD.
https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: „Es liegt Blut auf den Strassen“

Bitcoin & Krypto fallen auf Tiefststände, wie sehen die Prognosen aus?
https://coincierge.de/2018/bitcoin-krypt...
Kommentar: ETHUSD bestätigt frühere key supportline als neuen Major Resist. Daily Candle sendet erneut klares Warnsignal. Der nächste move sollte Panik Selling sein, getriggert und beschleunigt durch Algos, Chartsignale und bearishen Analysten Kommentaren („Game Over“).

Panic Selling ist bei Algos genau so möglich wie bei Tradern.
Kommentar: BTC @ 6.309 | Major Cryptos drehen synchron ins Minus


BTC/USD 6,279.2 -211.8 -3.26%
ETH/USD 319.79 -7.46 -2.28%
BCH/USD 571.69 -10.52 -1.81%
IOT/USD 0.54015 -0.00975 -1.77%
LTC/USD 59.370 -0.090 -0.15%
XRP/USD 0.29982 -0.01218 -3.90%
BTC/EUR 5,531.0 -119.0 -2.11%
DASH/USD 166.31 -2.54 -1.51
Kommentar: Technical Analysis

Marktanalysen folgen den Fakten und werden zunehmend negativ (was soll anderes berichtet werden).

Kryptomärkte sacken nach kurzer Erholung weiter zusammen, Bitcoin bleibt stabil
https://de.cointelegraph.com/news/crypto...
Kommentar: Sentiment wirkt auf Bitcoin - Bitcoin wirkt auf Sentiment

Laut einer Studie lässt sich Bitcoin-Kurs per Google-Suchanfragen… erahnen
https://t3n.de/news/laut-einer-studie-la...
Kommentar: BTC @ 6.340 | ETH & XRP ohne upside Momentum. Spillover der EM Währungskrisen wird Riskaversion steigen lassen und auch die Kryptos treffen.

BTC/USD 6,340.1 -50.8 -0.79%
ETH/USD 317.08 -10.11 -3.09%
BCH/USD 571.72 -7.86 -1.36%
IOT/USD 0.53771 -0.01047 -1.91%
LTC/USD 59.090 -0.840 -1.40%
XRP/USD 0.29737 -0.01060 -3.44%
BTC/EUR 5,579.0 +66.2 +1.20%
DASH/USD 168.39 +0.30
Kommentar: BTC @ 6.487 | 2. Spike (240 USD), teilweise sofort reversed. Chart folgt.
Kommentar: BTC @ 6.469 | BTC mit Spike im Plus (Chart folgt am Abend). ETH und XRP ohne upsidemomentum - trotz Kurseinbrüchen zuvor. Tradingvolume BTC steigt auf 6,2 Mrd. USD.

BTC/USD 6,468.0 +140.2 +2.22%
ETH/USD 319.39 -2.97 -0.92%
BCH/USD 584.04 +9.32 +1.62%
IOT/USD 0.54150 +0.00139 +0.26%
LTC/USD 59.870 -0.330 -0.55%
XRP/USD 0.30520 +0.00056 +0.18%
BTC/EUR 5,687.5 +127.2 +2.29%
DASH/USD 165.23 -2.21 -1.32
Kommentar: BTC vs. US Zinsen vs. EM‘s Currencies vs. Trump

Die Bitcoin Industry hat nach „Institutionals“ gerufen - und ist damit Teil der ‚etablierten‘ globalen Finanzindustrie. Damit gelten für Kryptos die gleichen Marktgesetze wie für alle anderen Assets auch. Eines dieser Gesetze ist, dass sich die (relative) Stärke eines Assets sich erst in Finanzkrisen feststellen lässt. Die Kurseinbrüche der Kryptos sind kein einzelnes, unabhängiges Ereignis. Auf Cryptos folgen Aktuell die Währungen der EM‘s. Dem werden die Aktienmärkte der EM‘s folgen, dem wiederum die Major Indices, gefolgt von den Anleihe und Bondmärkten.

Es sei denn, die US Wähler stoppen Trump im Novemer 2018 und 2020.
Kommentar: BTC @ 6.398 | BTC versucht Rally - andere Kryptos fallen.
https://www.investing.com/news/cryptocur...
Kommentar: BTC @ 6.363 | Rally faded. ETH bestätigt mit Kursrückgang Major Resist. Der Overheadsupply sollte ETH auf 200 USD drücken.

TC/USD 6,363.9 +28.2 +0.44%
ETH/USD 313.14 -9.21 -2.86%
BCH/USD 572.19 -2.41 -0.42%
IOT/USD 0.53900 -0.00708 -1.30%
LTC/USD 58.870 -0.470 -0.79%
XRP/USD 0.29939 -0.00061 -0.20%
BTC/EUR 5,585.0 +38.1 +0.69%
DASH/USD 161.00 -6.38 -3.81%
Kommentar: #### Warnung vor Crash bei ETHUSD ####

ETHUSD fällt unter 300 USD nach Bestätigung des Breaks der Last Supportline.

BTC/USD 6,322.0 -20.0 -0.32%
ETH/USD 300.35 -23.86 -7.36%
BCH/USD 560.93 -15.76 -2.73%
IOT/USD 0.51940 -0.03250 -5.89%
LTC/USD 57.500 -2.430 -4.05%
XRP/USD 0.29450 -0.00592 -1.97%
BTC/EUR 5,560.7 +8.7 +0.16%
DASH/USD 154.70 -12.25 -7.34%
Kommentar: „Spillover“

Trump vs. US Zinsen vs. Tampering vs. Russlandverbindungen vs. „Ablenkungstradewar“ vs. Kryptos vs. EM Currencies vs. US stockmarkets vs. risk appetite

Der Kursverfall der Kryptos ist kein einzelnes, unabhängiges Ereignis, sondern reiht sich in eine Kette von Ereignissen ein, die alle aufeinander wirken.

https://www.marketwatch.com/story/us-sto...
Kommentar: weiter updates:

Kommentar: BTC @ 5.951 | ETHUSD @ 263 | Gesamter Krypto Sektor kollabiert. No way out.

BTC/USD 5,951.5 -485.8 -7.55%
ETH/USD 263.33 -54.55 -17.16%
BCH/USD 485.00 -92.89 -16.07%
IOT/USD 0.41400 -0.13184 -24.15%
LTC/USD 51.220 -7.860 -13.30%
XRP/USD 0.25529 -0.04627 -15.34%
BTC/EUR 5,258.0 -320.9 -5.75%
DASH/USD 139.26 -28.45
Kommentar: News

Bitcoin fällt unter 6k - fast alle Cryptos brechen ein
https://www.bloomberg.com/news/articles/...
Kommentar: Bitmain besitzt sechs Prozent aller Bitcoin Cash – Gefahr der Manipulation?
https://coincierge.de/2018/bitmain-besit...
Kommentar: .... „and boom“ ....

Weitere Indizien, dass die Spikes Kursmanipulationen sind:

Is Tether Manipulating Bitcoin Again?

Zitat: „The last week has seen a massive slide that started with the confirmation that the SEC was postponing the latest ETF decision until September 30, which then escalated into a full bear attack on the market.

So, see the first drop on the market cap on August 8 and 9, and then another cliff fall drop on the eleventh as market confidence collapses. Bitcoin had the exact same behaviour as the market cap, and was hovering just above the $6000 mark.

At that point, there is even speculation from some commentators that if it drops below the lower support level of $ 5800, it maybe game over or heavy damage long-term for Bitcoin’s price. And then Tether make a decision to release $50 million worth of Tether tokens on August 11 and boom, a sudden recovery of $300 and we gently rise away from the heavy danger zone for Bitcoin.“

Read more: https://cryptovest.com/news/is-tether-ma...
Kommentar: BTC @ 6.140 | Bitcoin mit „3 Minuten Spike“ fast 200 USD höher.
Kommentar: Bitcoin Spike vs. Tether

Am heutigen Donnerstag ist das Handelsvolumen von Bitcoin zu 46% in Tether.
Am MIttwoch wurden von Bitfinex je 50 und 30 Millionen Token in den Markt "gepumpt". Damit erklärt sich der Spike von BTC und es ist ein weiteres Indiz dafür, dass Bitfinex BTC beständig nach oben pumpt.
https://www.investing.com/news/cryptocur...

Spike von MIttwoch:


Ähnliche Ideen