SwissView
Long

Wochenend "Pump" Trade long, Kursziel 7,9 k.

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Bisher gültige "Pump & Dump Rule" - kommt Donnerstags und Freitags der 13.00 Uhr "Pump-Spike" folgt der Samstags Spike. Zusätzlich steigen die Kurse dann bis zum Sonntag Vormittag/Mittag weiter. Wenn es stimmt, dass Teile der Bitcoin Industry Kurspflege betreiben, ist es einen Versuch wert, davon zu profitieren. Die Risiken sind bekannt.

Manipulationsverdacht "long":

https://www.gruenderszene.de/allgemein/t...
https://www.welt.de/finanzen/plus1730745...

May 26
Kommentar: BTC @ 7,5k - Warten auf den "Spike" ...

May 26
May 26
Trade ist aktiv: BTC @ 7,5k - Warten auf den "Spike" ...

May 26
Kommentar: BTC @ 7.537: BTC Volume zeigt erste Aktivitäten

https://data.bitcoinity.org/markets/volu...

Der Chart auch:
May 26
Kommentar: 15.52 Uhr: BTC steigt bis auf 7.558

Volume: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
May 26
Kommentar: BTC @ 7.533 - man sieht erste Bewegungen. Mal sehen, was kommt.

May 26
Kommentar: BTC @ 7.550:

May 26
Kommentar: Intraday: https://invst.ly/7k98u
May 26
Trade ist aktiv: BTC @ 7.534

May 26
Trade ist aktiv: BTC @ 7.545

May 26
Trade ist aktiv: BTC @ 7.550 - BTC kurz vor Trendbruch. Tradingvolumina steigen.

https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
May 26
Kommentar: UNCH: BTC @ 7.550 - BTC kurz vor Trendbruch. Tradingvolumina steigen.

May 26
Kommentar: BTC @ 7.519 - Trendbruch, Tadingvolumina gehen wieder zurück. Warten auf den 24.00 Uhr spike.

May 26
Kommentar: BTC: Mini "Mitternachtsspike auf 7,6k: https://invst.ly/7kalw
Trading Volume: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
May 26
Trade ist aktiv: SL 7.420. "13.00 Uhr Spike" ist ausgefallen, Mitternachtsspike auf 7,6k in Sekunden verpufft. Über den "Pump"-Versuchen schwebt mittlerweile die Untersuchung des DoJ. Einige haben heute "Pump" versucht - aber es war deutlich schwächer als bislang.

May 26
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: SL getriggert.


Trade opened @ 7.532
Trade closed @ 7.400
-------------------------
..... net loss 132 USD (plus spread)
May 26
Kommentar: "Geclosed" wurde der "zwischendurch" eingegangene Longtrade. BTC hatte einen mini Spike auf 7,6k - der sofort in sich zusammengefallen ist. Die Idea war, dass BTCUSD noch für einen letzten Anlauf Richtung 8k nach oben gepflegt wird.

Das Ergebnis:

May 26
Kommentar: Weitere updates hier:

May 26
Kommentar: BTC @ 7.280

May 26
Kommentar: BTC Tradingvolume fällt auf 4,05 Mrd. US Dollar. Dies ist das niedrigste Tagevolumen seit einem Jahr. Trotzdem konnten am Samstag die Kurse nicht wie üblich nach oben gepflegt werden.

https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
May 26
Kommentar: BTC @ 7,2k

May 26
Kommentar: Updates hier:

https://de.tradingview.com/u/SwissView/
May 26
Kommentar: Korrektur:

Updates bitte hier nachlesen:

May 27
Trade ist aktiv: BTC @ 7.280: „Fudamentales“

1887 Cryptos: https://www.investing.com/crypto/currenc...

Trading Volume:

https://coinmarketcap.com/exchanges/volu...
https://data.bitcoinity.org/markets/volu...

Das Tradingvolume sinkt weiter. Die kleinsten Exchanges haben einen gesamten Tagesumsatz von nur 28 (!) USD. 1.887 Cryptos müssen sich zurückgehende Tradingvolumina teilen. Diese Konstellation aus sinkenden Umsätzen und hohem Angebot führt zu fallenden Kursen - und Anfälligkeit für „Pump & Dump“.
May 27
Kommentar: BTC @ 7.320 "13.00 Uhr Spike" ist wieder gekommen - triggert keine Käufe wie in den Wochen zuvor.

May 27
Kommentar: BTC/USD 7,319.8 -2.72%
ETH/USD 573.99 -4.32%
BCH/USD 1,004.00 -2.19%
IOT/USD 1.44720 -5.34%
LTC/USD 117.78 -2.56%
XRP/USD 0.60600 -1.85%
BTC/EUR 6,300.0 -2.76%
DASH/USD 317.48 -6.07%

Volume:

1h: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
6h: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
24h: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
3d: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
7h: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
30d: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...
6m: https://data.bitcoinity.org/markets/volu...

Ähnliche Ideen

Wer wissen will, wie der Ton auf der US-Website von TradingView.com ist, findet weiter unten ein schönes Beispiel dafür. User, die nie eine eigene Trading Idea gepostet haben, waren selbstverständlich long bis zum Top und short danach. Diejenigen, die noch Coins haben werden fleissig runtergeputzt und gebashed. Aus diesem Grund, wie bereits einige male beschrieben, verzichte ich darauf, Shortpositionen einzugehen oder die Pips down zu counten. User sollten fair miteinander umgehen und respektieren, dass viele Holder immer noch ihre Coins in ihren Wallets haben und nicht wissen, was sie machen sollen.
Antworten
mctP SwissView
@SwissView, zuerst mal danke für den detaillierten update. Ansonsten habe ich mir auch den chat mit dem ami kollegen angesehen. Ich denke er ist aktuell aus dem markt und sucht nen guten einstieg. Aber zum glück seid ihr nun wieder freunde :)
Antworten
@mctP, :)
Antworten
@mctP, der Ton auf der US Plattform ist teilweise ebenso rau wie rücksichtslos. Den Anstieg der Cyptos haben dort 95-99% der User verpasst oder über CfD‘s (möglich seit Frühjahr/Mitte 2017) sogar geshortet. Viele lassen ihren Frust über die teils erheblichen Verluste, die bis November 2017 eingefahren wurden, jetzt an der Crypto Community aus. Für diejenigen, die immer noch ihre Coins haben, wird die Lage langsam dramatisch. Infos sind hilfreich, Panik zu verbreiten hilft niemandem.

Ich persönlich habe BTC 2x Anfang 2017 bei beiden Korrekturen geshortet was auch funktioniert hat. Bei 3 k wurde allerdings klar, dass Bitcoin seine Aufwärtstrend mindestens bis 6k fortsetzt. Später war dann erkennbar, dass 10k kommen werden und höhere Kurse möglich sind. Wer BTC gelongt hat und jetzt warnende Fakten hat ist jederzeit willkommen. Wer will kann sich jederzeit auf TVC US umschauen. Der ständige verbale Schlagabtausch dort schadet am Ende Tradingview.com am meisten und bringt der Crypto Community nichts. Im Gegenteil. Viele, die sich vorher nie mit Cryptos beschäftigt haben, „prügeln“ verbal auf junge Crypto Trader ein oder lassen ihren (privaten) Frust dort an jungen Tradern ab.
Antworten
Der Beitrag wurde entfernt
@mctP, hin und wieder sind solche Statements hilfreich, weil es zeigt, wie andere user/trader denken. Was wir gelesen haben zeigt auch, warum viele Trader sehr emotional vorgehen. Man kann daraus lernen. Financial Behavioral ist ein wichtiger Bestandteil der Analyse. Die Charts zeigen, wo Algos mit "buy" oder "sell" orders triggern oder selbst ausführen. Der Hype um BTC basiert auf vielen Faktoren. Auf dem Weg nach oben sind viele "Mini-Orders" von teils 0,002XYZ BTCUSD auf fiatleaks zu sehen gewesen. http://fiatleak.com. Bitcoin war Anfangs eine Massenbewegung Asisatischer Kleinanleger. Neuerdings ist Bitcoin eher die Spielwiese von "normalen", westlichen Tradern, die schnell mal mit 10k Cryptos kaufen oder verkaufen.
Antworten
mctP SwissView
@SwissView, interessant. Seite kannte ich nicht. Merci
Antworten
@mctP, bin nicht sicher, ob alle exchanges dort eingetragen sind. Was allerdings klar auffällt: Der gesamte Moneyflow aus China in BTC liegt bei "Null". Vor 12 bis 18 Monaten ging dort im "Millisekunden Takt" kleine BTC Transaktionen über diesen "Ticker".
Antworten
Macht es Sinn, jetzt noch eine Order zu setzen?

Stoploss wo platzieren?

Frank
Antworten
SwissView Franki112
@Franki112, nein, würde ich nicht machen. Der Spike war viel zu kurz und zu schwach.
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden