Prognosen und Analysen

Trendanalyse

Die Trendanalyse ist unbestreitbar der wichtigste Bereich der technischen Analyse und ist entscheidend für die Bestimmung der allgemeinen Richtung einer Sicherheit. Trends basieren auf dem Prinzip von höheren Haussen und höheren Baissen (für einen Trend nach oben) und niedrigeren Haussen und niedrigeren Baissen (für einen Trend nach unten). Sie können unterschiedliche Zeithorizonte haben und ineinander eingebettet sein, wie Fraktalse. Beispielsweise kann ein allgemeiner Trend nach oben in einem Zeitrahmen von einer Woche einen Trend nach unten in einem täglichen Zeitrahmen aufweisen, während der stündliche Zeitrahmen hochgeht. Mehrfachzeitrahmenanalyse hilft Tradern dabei, einen besseren Überblick zu haben. Einige Trends sind saisonal, während ein anderer, Teil größerer Zyklen sind.

Trendanalysen könnenvorgenommen werden anhand von Trendlinien und durch die Berücksichtigung spezifischer horizontaler Preisebenen oder -zonen, welche die Rollen von Unterstützung und Widerstand umkehrt, durchgeführt werden. Diese Preisebenen sind die Hauptzonen, in denen der Markt zu antworten scheint, und stark voranschreitet oder abnimmt. Fibonacci-Ebenen messen oder sagen die Retracements voraus, vor der Fortsetzung eines Trends. Einige Trader verlassen sich auf Preisaktionen und betrachten spezifische Kerzenformationen.
Weitere Ideen anzeigen
1
23
...
56
1
2
...
56
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden