SwissView
Short

BTC - no way out (V): Trading Volumen bricht ein

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Das daily 24h Handelsvolumen für BTC             fällt kontinuierlich unter Schwankungen ab. Mit 4,24 Mrd. USD total Trading Volume wurde heute einer der niedrigsten Werte seit zumindest 12 Monaten markiert. Niedrige Umsätze können, wie zuletzt immer wieder beobachtet, zu schnellen, unerwarteten Ausschlägen in beide Richtungen führen. Den Rettungsteams gibt dies Gelegenheit, über das Wochenende BTC             nach oben zu pflegen. Schlägt dies fehl, ist das nächste Kursziel 7,2k.

Tradingvolume BTC             , daily:

https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6m?c=e&r=day&t=b


Alle Zeitebenen:


1h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/1h?c=e&r=minute&t=b
6h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b
24h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/24h?c=e&r=minute&t=b
3d: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/3d?c=e&r=hour&t=b
7h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/7d?c=e&r=hour&t=b
30d: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/30d?c=e&r=hour&t=b
6m: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6m?c=e&r=day&t=b





Kommentar: BTC @ 7.646, Trading Volume 24h 4,32 Mrd. USD

"Kurspflege": https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b

Kommentar: BTC @ 7.642 - Trading Volume 24h 4,30 Bn USD

Hinweis von mctP: https://de.tradingview.com/u/mctP/
Bzgl. Volumen btc: auf gdax haben wir aktuell gerade mal 4276 btc pro 24 std im btc/usd trading. Das ist brutal wenig im vergleich zu den letzten monaten. In der trading historie gibt es teilweise gerade mal eine hand voll trades pro minute.

Kommentar: BTC @ 7.640 - 24h trading volume 4,25 Mrd. USD. Mitternachtsspike fällt anscheinend aus. Trading volume könnte am Wochenende unter 4 Mrd. 24h fallen https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6m?c=e&r=day&t=b.


Kommentar: BTC @ 7.634 - Spike fällt anscheinend wirklich aus. Kein Gutes Vorzeichen für das Wochenende - und verwundert nicht wirklich. Letztes Wochenende wurden hodler und trader in BTC gelockt. Ein zweites mal will niemand am Montag das verlieren, was über das Wochenende allenfalls gewonnen wurde.


Kommentar: BTC @ 7.660 - 24h Trading Volume BTCUSD fällt auf 4.13 Mrd. USD.
https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6m?c=e&r=day&t=b
Kommentar: BTC @ 7.640 - 24h TV 4,05 Mrd USD.
Kommentar: BTC @ 7.640 - 08.00 Uhr Spike ist ausgefallen

Kommentar: BTC @ 7.640 - Trading Volume (24) 4,02 Mrd. USD

Kommentar: BTC @ 7.646, Trading Volume (24h) 3,98 Mrd. USD.
Kommentar: BTC @ 7.646, Trading Volume (24h) 3,94 Mrd. USD.

Das Trading Volume (24h) fällt aktuell von Minute zu Minute.
Kommentar: BTC @ 7.646, Trading Volume (24h) 3,90 Mrd. USD.
Kommentar: BTC @ 7.595, Trading Volume (24h) 3,92 Mrd. USD

Kommentar: BTC @ 7.576

Ausgefallen:

- Mitternachtsspike
- 08.00 Uhr Spike
- 13.00 Uhr Spike

Kommentar: mctP
vor 30 Minuten
Update zum gdax volumen: 3000btc/24 std im btc/usd tupel. Wow, das ist nochmals deutlich weniger als vor 12 std....
Kommentar: BTC @ 7.595

WSJ: CME and BTC Exchange Dispute Led US Regulators to Open Price Manipulation Probe

Regulators from the US Commodity Futures Trading Commission (CFTC) reportedly demanded extensive trading data from several cryptocurrency exchanges, people familiar with the matter told the Wall Street Journal June 8. Regulators requested data in order to investigate whether manipulation might be compromising prices in digital currency markets.
The probe followed the launch of Bitcoin (BTC) futures by CME Group (NASDAQ:CME) in December last year. CME forms its Bitcoin (BTC) futures prices based on data from four crypto exchanges; Bitstamp, Coinbase, itBit and Kraken, where manipulative trading could reportedly have distorted the value of BTC futures. Investigators are going after trading schemes that can be used to manipulate the price of BTC futures that the government directly regulates. https://www.investing.com/news/cryptocurrency-news/wsj-cme-and-btc-exchange-dispute-led-us-regulators-to-open-price-manipulation-probe-1486789
Kommentar: NEWS:

BTC Consolidating, Sparking Price Manipulation Concerns

The report “estimates that longer-term holders sold at least $30bn worth of bitcoin to new speculators over the December to April period, with half of this movement taking place in December alone,” Ms. Murphy continued. Over those months, liquidity in the BTC market saw a 60 percent increase, driving the price down as supply outstripped demand. And, if all that wasn’t enough, recent research by Morgan Stanley found anemic e-commerce merchant adoption of BTC in the last year. https://news.bitcoin.com/flash-transfer-bitcoin-hodlers-dumped-30-billion-since-december/
Kommentar: BTC @ 7.605, Trading Volume (24h) 3,95 Mrd. USD

Wochenend Pump fällt - zumindest vorläufig - aus.

Kommentar: 24h Tradingvolume fällt auf 3,84 Mrd. USD.
Kommentar: BTC @ 7.621, Trading Volume (24h) 3,83 Mrd. USD - warten auf den Mitternachtsspike.

https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6m?c=e&r=day&t=b


Kommentar: Altcoin News

Cryptocurrency Crime Rate in India Continues to Grow
JP Buntinx · June 9, 2018 · 8:30 pm

Sponsored by Binance.
LBN India Cryptocurrency Crime

India is a rather popular region when it comes to Bitcoin and other cryptocurrencies. As is the case with any popular financial tool, criminals flock to this industry as well. The situation is slowly getting out of hand in this country as crypto crime is clearly on the rise. http://www.livebitcoinnews.com/cryptocurrency-crime-rate-in-india-continues-to-grow-exponentially/
Kommentar: BTC @ 7.595, Trading Volume (24h) 3,80 Mrd. USD - Mitternachtsspike fällt aus, 24h Tradingvolume errodiert weiter. Keine guten Vorzeichen für den Sonntag und insbesondere nicht für den Handel am Montag.

Kommentar: "Wochenend-Pump" endete in der Regel ab Sonntag nachmittag/abend. Anschliessend fielen die Kurse. Bislang fällt der Wochenend Pump aus. Kein gutes Vorzeichen für den Montag.


Kommentar: BTC: Sell Off auf 7.280, Trading Volume (24h) 4,20 Mrd. USD

Kommentar: BTC mit Kurseinbruch. Alle weiteren updates hier:

(bitte Chart anklicken und facts & figures zu laden)

Ähnliche Ideen

Hallo mal wieder, das läuft für BTC wahrlich nicht gut aktuell. Was mich jedoch "freut", dass meine letzte TA zu BTC ganz gut läuft.


Mal schauen wie es weiter geht.

Grüße,
Sascha
Antworten
SwissView Lilalisa
@Lilalisa, die Idee, eine globale Crypto Currency zu entwicklen und zu verbreiten, ist mehr als positiv. Eine globale, unabhängige und funktionierende Währung, die überall anerkannt ist, würde die Welt ein Stückweit mehr einen. Fällt BTC weiter und verliert letztendlich fast seinen gesamten Wert werden hunderttausende hodler, die dieses Asset für sich entdeckt haben und die mehrheitlich zwischen 24 und 28 Jahre alt sind, viel Geld und viel Idealismus verlieren, auch wenn sie immer wieder gewarnt worden sind. Aus Respekt vor dieser Community ist es für diese user immer hilfreich, neutral und sachlich jede Kursentwicklung zu begleiten, zu kommentieren und zu analysieren.
Antworten
Hallo, Selbst wenn ich mich nicht mit bitcoin beschäftige, find ich es spannend, Dank deiner ""verfolgung" und am Ball bleibenden doku zu verfolgen... Hast zwar dafür weniger Zeit für dax und dow, Aber is ok... Für mich sieht es so aus, als durchbreche bitcoin innerhalb der nächsten Woche das letzte tief bis hin zur 6750... Und dies is dann auch schon die enscheidunngsmarke... Rutscht er tiefer unter das nächste tief, wird die Kerze um einiges länger.... Glaube 2,7 nannte a.t. mal als max tief für evtl Start einer evtl welle 3! Darunter Game over... Leider!
Antworten
@Quantom, scheint so, als ob dies gerade passiert. Updates zu DAX & Dow folgen nächste Woche.

Antworten
@mctP, finde diesen Beitrag sehr interessant. Einen Auszug davon findet sich weite oben unter "news". Stimmen die Daten haben bitcoin hodler seit Dezember für 30 Mrd. USD Bitcoins verkauft - und liegen damit richig. Andere werden folgen.
Antworten
Update zum gdax volumen: 3000btc/24 std im btc/usd tupel. Wow, das ist nochmals deutlich weniger als vor 12 std....
Antworten
Ausbruch nach oben wahrscheinlich?
Antworten
SwissView Hengstenberg
@Hengstenberg, die Trading Volumina sinken kontinuierlich. Kurzfristig kann dies zu Ausschlägen in beide Richtungen führen.

BRC ist kein Asset wie FX, Indices oder Aktien, wird aber genau so getradet.

An einem Beispiel erklärt:

Der Kurs der Aktie der Deutschen Bank kann auf 10 Euro fallen. DBK wird von Tradern nicht mehr beachtet, das Handelsvolumen bricht massiv ein. DBK kann dann 4-5 Jahre restrukturieren- irgendwann steigt dann der Kurs wieder und das Volumen kommt zurück.

Bei BTC ist dies anders. Amy Kurs und Tradingvolumen hängt die ganze Bitcoin Industrie. Fällt das Tradingvolumen weiter, lohnt das Minen nicht mehr. Börsen müssen ihren Betrieb einstellen. Es gab diese Konstellation in 400 Börsenjahren noch nicht. Allenfalls liesse sich die „Tulpenhausse“ als Vergleich nutzen.
Antworten
@SwissView,

Danke für die Einschätzung der Lage.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden