SwissView
Short

NWO 73 - Bulkowski´s Falling 3 Methods III: Charts

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
BTCUSD Crash / Spike - Warnung:

Das USD Tradingvolume ist heute zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr auf unter 10 Mio. USD pro Stunde eingebrochen. Aktuell werden 236 Mrd. pro Stunde gelistet. Die Volumina werden "doppelt" gecountet.

5. Mio --> buy USDBTC
5. Mio --> sell USDBTC

Daten:

1 USDT 702,617,620.45: 57.70%
2 USD $ 219,928,747.05: 17.96%

Quelle: https://www.cryptocompare.com/coins/btc/analysis/USD

Selbst mit 10 Mio. USD Inflows in den Krypto Sektor (pro Stunde) liesse sich ein total Market Cap von 200 Mrd. USD auf Dauer nicht gegen sell orders aus dem gesamten Sektor verteidigen oder aufrechterhalten. BTC             ist eine der wenigen Schnittstellen zu Fiat Money. Über dieses Gateway geht ein grosser Teil des Cashflows in und aus dem Krypto Sektor.

Pro Tag werden 1.800 Bitcoins             neu geschürft. Aufgrund der hohen Kosten für das Mining dürften die meisten Coins sehr zeitnah in USD oder anderes Fiatmoney transferiert werden. Zusammen mit ETH fliessen so derzeit vermutlich pro Tag alleine im Gegenwert von 20 Mio. USD aus dem Sektor ab. Sollten die geschüften Coins sofort verkauft werden, werden im Durchschnitt 1 Mio. USD Dollar pro Stunde benötigt, um dies auszugleichen. Aktuell fliessen jedoch nur 5 Mio. USD pro Stunde in den gesamten Sektor. Die Zahlen lassen sich allenfalls noch in kleinerem Rahmen anders darstellen oder korrigieren. Es besteht auch kein Anspruch darauf, dass diese Daten vollumfänglich und bis ins Detail korrekt sind. Intention ist ---> die Relationen aufzuzeigen.

Es fliesst zu wenig Cash in den Krypto Sektor. Das "fehlende" Transaktionsvolumen" wird derzeit durch USDT kompensiert. Hier stellt sich dann direkt die nächste Frage: Wird dies auf Dauer funktionieren oder ausreichen.

Bias dieser Trading Idea sind die Charts - die für sich selbst sprechen. Die Chartanalysen der Krypto Presse haben kaum eine andere Wahl, als dies offen zu diskutieren.

"Bearish Triangle"


Technische Analysen zeigen Besorgnis auf
https://www.livebitcoinnews.com/bitcoin-price-analysis-btc-usd-forming-a-bearish-flag/


Die Charts:

Krypto Nr. 1 BTC            



Krypto Nr. 2 XRP



Krypto Nr. 3 ETH



Krypto Nr. 4 BCH








Kommentar: #### Imminent Warning about possible Major Sellloff ####

OKEx Founder Star Xu Arrested by Shanghai Police Over Alleged Investment Fraud

Quelle: https://nulltx.com/okex-founder-star-xu-arrested-by-shanghai-police-over-alleged-investment-fraud/

Source contributed by https://de.tradingview.com/u/Flexiflex/
Thx.
Kommentar: Chart Check:

Krypto Nr. 1 BTC - Triangle



Krypto Nr. 2 XRP Break Triangle, heading to Zero (0,0X) - directely, free fall likely


Krypto Nr. 3 ETH: Break Triangle likely


Krypto Nr. 4 BCH: Lower low
Kommentar: Imminent Crash Warning:


Krypto Nr. 1 BTC - Triangle, downside beak likely, continuation pattern likely


Krypto Nr. 2 ETH: Break Triangle likely


Krypto Nr. 3 XRP Break Triangle, heading to Zero (0,0X) - directely, free fall likely


Krypto Nr. 4 BCH: Lower low
Kommentar: ETH kaufen @ Panik lows.

Hinweis: Trader sollten auf FX Broker ausweichen, die Synthetische Kontrakte anbieten (oder Wallets).

Die Zukunft der Exchanges ist abhänig von den Tradingvolumina und Dollar net Inflows. Beide Werte fallen. Es ist unsicher, ob alle Exchanges überleben können oder werden.
Kommentar: ETH @ 181 USD | 24 h Tradingvolume 1,48 Mrd. USD. Tradingvolume ist normal bis unterdurchschnittlich. Kein Panikselling, keine Panik Lows.
Kommentar: Silk Road Story geht weiter

Der Fall 1933p: Mysteriöse Bitcoin-Wallet bleibt in Bewegung
https://www.btc-echo.de/der-fall-1933p-mysterioese-bitcoin-wallet-bleibt-in-bewegung/
Kommentar: XRP fällt unter 0,25500 USD | 24 h Tradingvolume 187 Mio. USD - normal bis leicht unterdurchschnittlich.
Kommentar: Erneute Warnung vor BTC Crash.

Die Major Altcoins kollabieren gerade ohne (!) Volumenanstieg.

Analytische Aussage: Käuferstreik

BTC @ 6.245 | 24h Tradingvolume mit wenig Schwankungen @ 3,80 Mrd. USD

All Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,239 Total Market Cap: $190,697,078,325 Vol (24H): $10,944,262,386

Das 24h Tradingvolume für den gesamten Krypto Sektor ist unterdurchschnittlich niedrig.
Kommentar: Erneute Warnung vor BTC Spike.

Für die Industry geht es langsam ums überleben. Die Tradingvolumina sind so niedrig, dass mit Spikes gerechnet werden muss.
Kommentar: U.S. Gesetze können auch auf Cryptocurrencies angewendet werden
https://www.investing.com/news/technology-news/us-securities-law-can-cover-cryptocurrencies-judge-rules-1606116
Kommentar: Kursrückgänge weiten sich zu Kurseinbruch aus - Bitcoin folgt jetzt dem Sektor zur Downside

BTC/USD 6,220.6 -54.9 -0.87%
ETH/USD 179.28 -12.53 -6.53%
BCH/USD 432.62 -33.27 -7.14%
IOT/USD 0.52850 -0.03372 -6.00%
LTC/USD 50.490 -2.920 -5.47%
XRP/USD 0.25510 -0.01024 -3.86%
BTC/EUR 5,374.7 -50.3 -0.93%
DASH/USD 183.10 -17.68 -8.81%
Kommentar: Sell Off beginnt - Tradingvolumina ohne grössere Veränderungen

BTC @ 6.200, 24h Tradingvolume @ 3,79 Mrd. USD

Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,239 Total Market Cap: $189,797,366,208 Vol (24H): $10,924,204,105
Kommentar: BTC/USD 6,212.9 -62.6 -1.00%
ETH/USD 178.00 -13.81 -7.20%
BCH/USD 429.24 -36.65 -7.87%
IOT/USD 0.52701 -0.03521 -6.26%
LTC/USD 50.350 -3.060 -5.73%
XRP/USD 0.25358 -0.01176 -4.43%
BTC/EUR 5,371.8 -53.2 -0.98%
DASH/USD 181.06 -19.73 -9.82%
Kommentar: Kein Panikselling, keine Panik Lows: Sell off setzt sich fort - ohne Volumenzunahme.

BTC/USD 6,259.0 -92.9 -1.46%
ETH/USD 175.81 -20.31 -10.36%
BCH/USD 423.23 -51.39 -10.83%
IOT/USD 0.52880 -0.05318 -9.14%
LTC/USD 50.220 -3.940 -7.27%
XRP/USD 0.25729 -0.01279 -4.74%
BTC/EUR 5,419.6 -62.9 -1.15%
DASH/USD 177.83 -25.17 -12.40%


Charts:

Krypto Nr. 1



Krypto Nr. 2 ETH



Krypto Nr. 3 XRP





Krypto Nr. 4 BCH


Kommentar: Kryptos: Kurseinbrüche in Asiatischer Handelszeit aufgrund möglicher Verschärfung der US Regulierungen
https://www.investing.com/news/cryptocurrency-news/cryptocurrencies-plummet-as-us-takes-action-against-cryptocurrency-firms-1606542
Kommentar: BTC @ 6.270 I 25h Tradingvolume 3,86 Mrd. USD

All Cryptocurrencies - Anzahl der Altcoins steigt weiter auf 2.244

Number of Currencies: 2,244 Total Market Cap: $189,569,765,240 Vol (24H): $11,482,225,994
Kommentar: Aktuelle Positionierungen IG MARKETS:

77% Long BTCUSD
91% Long ETHUSD
92% Long XRPUSD
86% Long BCHUSD
Kommentar: Kursverluste gehen weiter. Tradingvolumina steigen nur langsam an. Keine Panic Sell Offs, keine Panic lows.

BTC/USD 6,250.1 -79.3 -1.25%
ETH/USD 171.12 -22.88 -11.79%
BCH/USD 415.30 -55.25 -11.74%
IOT/USD 0.51881 -0.05615 -9.77%
LTC/USD 48.900 -5.110 -9.46%
XRP/USD 0.25605 -0.01031 -3.87%
BTC/EUR 5,385.9 -59.1 -1.08%
DASH/USD 178.10 -20.52 -10.33%
Kommentar: Repeated Imminent Bitcoin Crash Warning:


Krypto Nr. 1 BTC - Triangle, downside beak likely, continuation pattern likely. Bitcoin is still holding levels above 5,8 k, but the next 3 Major Altcoins can not hold their levels - day by day now.




Krypto Nr. 2 ETH: Break Triangle. This Triangle occured after 82% loss from the 2017 ATH´s and it occurs just befor ETH is reaching the Zero Line. ETH Traget is "Zero" (XY USD9 double diggits = "Zero" compared with the highest prices in this view).



Krypto Nr. 3 XRP Break Triangle, heading to Zero (0,0X) - directely, free fall likely



Krypto Nr. 4 BCH: Lower low, break "last line of support"
Kommentar: ETHUSD: "Dead Cat Bounce" nach Panic Sell Off und Panic Lows kaufen.

Panic Volumen liegen noch nicht vor. Panic Selling ist noch nicht erkennbar. Updates ab morgen in seperater Trading Idea.

Kommentar: Why is ETH falling?



Reminder: cryptocurrencies are still a new and hyper-volatile asset class, and could drop to near-zero at any time. Don't put in more money than you can afford to lose. If you're trying to figure out where to store your life savings, traditional assets are still your safest bet.
— Vitalik Buterin (@VitalikButerin) 17. Februar 2018


https://hacked.com/ethereum-price-flirts-with-yearly-low-as-ico-offload-157700-eth/

Ethereum News:

ICOs verkaufen 157,700 ETH
https://hacked.com/ethereum-price-flirts-with-yearly-low-as-ico-offload-157700-eth/

News zuvor:
https://www.investing.com/news/cryptocurrency-news/ethereum-crash-eth-breaks-down-below-200-on-ico-selling-spree-1603219

Kommentar: Problem für ETH:

Ethereum (ETH): Kursverfall erfolgt synchron mit sinkender Hashrate. Miner ziehen sich zurück.
Read more: https://cryptovest.com/news/ethereum-eth-price-weakness-comes-with-sliding-hashrate/
Kommentar: XRPUSD: Doppelboden oder Zero. ETH wird dem folgen. Die Kurse sind bis jetzt sehr stark gefallen, ohne das Panic Volumen oder Panic Selling erkennbar wäre.

Möglicherweise kommt es hier noch einmal zu einem kleineren (dead cat bounce), bevor das letzte Teilstück Richtung "Null" (0,9X) dann anschliessend noch absolviert wird.
Kommentar: Trading Volumina steigen;

Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,244 Total Market Cap: $188,002,041,566 Vol (24H): $12,349,727,683

Warum das so ist - und so sein sollte: No way out 74, heute Nacht.

Wichtiger Hinweis noch:

Diese Themenserie war so angekündigt:

Anwenden lässt sich dieses Pattern bei BTC -0.17% weekly in mehreren Punkten:

- Sentiment (NWO 72, Montag)
- Chartverlauf (NWO 73, Dienstag)
- Volumen (NWO, 74 Mittwoch)
- Fundamental (NWO 75, Donnerstag)

und insbesondere auf Pump & Dump (NWO 76 Freitag)

„Pump & Dump“ wird allenfalls vorgezogen, da vor dem Wochenende mit neuen Spikes gerechnet werden sollte. Die Bitcoin Industry sieht selbst, wie gerade ETH und XRP kollabieren. Es sollte zum Wochenende hin ein Spike noch kommen, um FOMO Momentum zu triggern. Die Alternative wäre BTC 5k, dann 4K, danach 2-3k. Miner zahlen dann mehr für das schürfen, als Token dann jeweils wert sind.
Kommentar: 24 Tradingvolume, erste Auffälligkeiten:

1 USDT 785,184,264.69: 57.30%
2 USD $ 287,600,635.84: 20.93%

Das "Cash USD" Volumen ist innerhalb der letzten 2 Stunden von 316 Mio. USD auf nur noch 287. Mio eingebrochen. Dast total 24h Tradingvolume für Bitcoin fällt von 4,03 auf 3,89 Mrd. USD.

Die Tradingvolumina sollte man sich jetzt so oft wie möglich anschauen.
Kommentar: Off topic, but nice:

- von der US TV page-

Kommentar: BTC @ 6,3k. 24H Tradingvolume steigt moderat. Kein Sellingclimax, kein Panicselling.

All Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,243 Total Market Cap: $191,064,365,441 Vol (24H): $12,313,788,352
Kommentar: Die Tradingvolumina sollten jetzt fallen, d.h. der nächste Spike sollte bis Sonntag kommen - es sei denn, die Ankündigungen der US Behörden Schrecken langsam ab.
Kommentar: News:

Krypto news kommen um die Fakten nicht mehr herum

- Das Total Market Cap fällt auf 186 Mrd. USD und ist damit auf dem niedrigsten Stand seit 1. November 2017
- Die grössten Verluste hatten Ethereum, Bitcoin Cash, Litecoin und Cardano, die alle jeweils 7 - 8 % verloren (das scheint niemanden zu stören, anscheinend ist so etwas normal) Der Bitcoin dominance level steigt auf 57.5% an.

Read more: https://cryptovest.com/news/crypto-market-cap-falls-to-lowest-level-since-nov-1-bitcoin-dominance-close-to-58/
-

https://cryptovest.com/news/crypto-market-cap-falls-to-lowest-level-since-nov-1-bitcoin-dominance-close-to-58/?utm_source=Investing.com&utm_medium=PartnerFeeds
Kommentar: News / Sentiment

Bloomberg: Die Kurseinbrüche des Krypto Sektors betragen 80% und sind jetzt grösser als beim dotcom crash 2001/2002/2003.
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-09-12/crypto-s-crash-just-surpassed-dot-com-levels-as-losses-reach-80
Kommentar: News, Beitrag von https://de.tradingview.com/u/mctP/

Markets Update: ETH fällt auf 14 Monatstief inmitten heftiger Altcoin Kurverluste
https://news.bitcoin.com/markets-update-eth-14-month-low-amid-heavy-altcoin-losses/

thx
Kommentar: News

Gemini & Paxos als USD basierte Stable Coins zugelassen

Experten erwarten massiven Impact auf den Krypto Sektor

https://cointelegraph.com/news/two-us-audited-stablecoins-debut-experts-see-massive-impact-on-crypto-market
Kommentar: Gemini und Paxos

New York akzeptiert erstmals an Dollarkurs gekoppelte Kryptowährungen
Die Stablecoins Gemini Dollar und Paxos Standard können im Verhältnis eins zu eins in US-Dollar getauscht und ab sofort an der jeweiligen Börse gehandelt werden.

Die Kurse virtueller Währungen wie Bitcoin schwanken meist sehr stark, wodurch sowohl die Preisfestsetzung von Waren als auch Zahlungen erschwert werden. Diesen Nachteil sollen die Stablecoins ausgleichen, indem deren Kurs an eine reale Währung oder ein anderes Wertobjekt wie Gold gekoppelt wird.
https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/gemini-und-paxos-new-york-akzeptiert-erstmals-an-dollarkurs-gekoppelte-kryptowaehrungen/23035478.html
Kommentar: Gemini Dollar könnte „Tethering“ beenden
https://coingape.com/winklevoss-stable-coin-gemini-dollar-pull-strings-tether/
Kommentar: Gemini Dollar macht XRP obsolet in dem Sinne, dass sich hier Alternativen aufzeigen, die es bis Anfang der Woche nicht gab.

Kontrast dazu:

https://www.cnbc.com/video/2018/06/04/ripple-ceo-expect-dozens-of-banks-to-use-our-cryptocurrency-next-year.html

Chart:

Kommentar: How to trade it?

Panic Lows Kaufen, dead cat bounce einmalig long traden und raus - für immer.

Kommentar: Danach...

... nächster Token:



Panic Lows kaufen, dead cat bounce einmalig long traden und raus - für immer.
Kommentar: Danach...

... nächster Token:



Panic Lows kaufen, dead cat bounce einmalig long traden und raus - für immer.


usw. usw. usw.
Kommentar: Beitrag von https://de.tradingview.com/u/Flexiflex/

Litecoin. LTC ist die aktuelle Nr. 7 der Cryptos. Total Market Cap 3,08 Mrd. USD, 24h Tradingvolumina 290 Mio.




thx.
Kommentar: BTC @ 6.460 I 24h Tradingvolumian fällt auf 3,89 Mrd. USD. Rettungsspike sollte entweder heute Nacht oder in der Nacht von Freitag auf Samstag kommen. Ziel: FOMO Trigger.

All Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,253 Total Market Cap: $196,528,700,502 Vol (24H): $11,864,842,921
Kommentar: BTC @ 6.480 I Warten auf den Rettungsspike

Kommentar: BTC 24h Tradingvolume @ 3,98 Mrd. USD. Für einen Donnerstag weiterhin niedrig oder zu niedrig. Für das Wochenende droht Fall unter 3 Mrd. USD. BTC wird dann extrem anfällig für Spikes oder Kurseinbrüche.


All Cryptocurrencies: Zahl der Token steigt immer weiter, aktuell 2.253


Number of Currencies: 2,253 Total Market Cap: $197,885,481,875 Vol (24H): $12,069,790,180
Kommentar: BTC @ 6.466 I 24h Tradingvolume 3,98 Mrd. USD. Sektor mit (technischem Rebound) im Plus. Warten auf den Rettungsspike.

All Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,253 Total Market Cap: $198,325,177,780 Vol (24H): $12,203,349,461


BTC/USD 6,466.6 +190.6 +3.04%
ETH/USD 201.86 +27.89 +16.03%
BCH/USD 448.67 +27.98 +6.65%
IOT/USD 0.57729 +0.04892 +9.26%
LTC/USD 54.100 +4.810 +9.76%
XRP/USD 0.27778 +0.01678 +6.43%
BTC/EUR 5,554.6 +140.6 +2.60%
DASH/USD 193.06 +18.47
Kommentar: BTC @ 6,5k | 24h Tradingvolume @ 4,3 Mrd. USD.
Sektor mit Rebound - warten auf Wochenend-Rettungsspike-Spike

BTC/USD 6,500.0 +170.6 +2.70%
ETH/USD 206.73 +24.93 +13.71%
BCH/USD 453.26 +17.87 +4.10%
IOT/USD 0.58750 +0.03439 +6.22%
LTC/USD 54.750 +3.200 +6.21%
XRP/USD 0.28107 +0.01009 +3.72%
BTC/EUR 5,580.1 +147.0 +2.70%
DASH/USD 193.00 +12.42 +6.88%
Kommentar: BTC @ 6.444 I USD 24h Tradingvolume 380 Mio. USD. Das Tradingvolume steigt um 60% gegenüber den Lows in dieser Woche. Da die Volumina doppelt gezählt werden, ergeben sich BTC Verkäufe in Höhe von 190 Mio. vice versa Käufe in gleicher Höhe. 190 Mio. USD per 25h entsprechen 8. Mio. USD Inflow. Gleichzeitig ist das Total Market Cap von Bitcoin heute um bis zu 4 Mrd. USD gestiegen. Diese Zahlen stehen in keiner Relation zueinandern. Die Inflows sind viel zu niedrig. Im Dezember 2017 lag das USD 24h Tradingvolume bei zumindest einer halben Milliarde USD pro Tag - oder teils deutlich höher.



Kommentar: USDXRP

An diesem Chart zeigt sich das eigentliche Problem. Der Sektor ist teils deutlich mit zweistelligen Zuwächsen im Plus, kann aber anscheinend End of Day die Gewinne nicht halten, d.h. die ersten verkaufen bereits wieder. Aus einem ursprünglich sehr freundlichen und positivem Tag kann hier End of the DAY ein Trading Tag werden, der mit einer Reversal Kerze ein Sell Signal generiert. In dem Fall wird wird aus einem Buy Signal ein Verkaufssignal. Vor dem kommenden Wochenende wäre dies nicht sehr positiv.

Kommentar: ETHUSD

Tagesgewinne können auch hier nicht gehalten werden. Nach den bisherigen Kursverlusten kann sich ETH keine Schwachpunkte mehr leisten. Das nächste lower low dürfte erstmals panic selling triggern.

Kommentar: CNBC Bitcoin Indicator

Sell Signal

Beitrag von https://www.tradingview.com/u/Flexiflex/

CNBC Futures Now

Verifizierter Account

@CNBCFuturesNow

Bitcoin in rally mode, and @BrianStutland sees more gains ahead.

10:17 - 13. Sep. 2018


CNBC soll eine legendäre Trefferquote haben. Immer dann, wenn Analysen dort bullish sind, fällt der Markt anschliessen (vice versa steigt, wenn Analysten bearish waren). CNBC hat heute einen moderat bullishen Call im Programm gehabt. Die Bitcoin Community überzieht diesen Twitter Post gerade mit dem zu erwartenden Shitstorm und postet neu eröffnete Shortpositionen auf BTC.

"CNBC Indicator" - präsentiert auf der TV US Website.

Kommentar: Spikes?

In der letzten Nacht hatte ich zu dem 02.00 Uhr Spike eine Tradingidea erstellt, diese aber dann verworfen, weil das Pattern nicht ganz den bisherigen Mustern entspricht. Mir scheint das jetzt ein Fehler gewesen zu sein.

Der erste Spike (3 Minuten Chart) dauerte 22 Minuten, was nicht mit den bisherigen Spikes übereinstimmt (3,5 oder 8 Minuten).

Was übereingestimmt hat ist das Kursplus von knapp 2% und dass anschliessend keine higher highs erreicht wurden. Die nächsten zwei higher highs sind dann durch neue Spikes entstanden, die aber beide fehlgeschlagen sind.

End of the DAY sieht es so aus, als ob die erwarteten Spikes bereits gekommen sind. Sie sind allerdings nicht mehr so offensichtlich, dass dies jeder bemerkt. Entweder fehlen USD(T) oder aber, die Strategie wurde verändert, so dass diese Spikes nicht mehr so deutlich sind, dass sie kurz danach beispielsweise hier nachzulesen sind.

Kommentar: BTC @ 6561 I Spikes möglicherweise in neuen Pattern:


Kommentar: HInweis, update folgt bis ca. 08.00 Uhr

Es scheint so zu sein, dss wir eine neue Version / Generation von Spikes sehen.

https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b

6h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b
24h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/24h?c=e&r=minute&t=b
Kommentar: Zwischen update, bitte hier clicken. Mithilfe der Community wäre heute besonders hilfreich.

Ähnliche Ideen

Spikes?

In der letzten Nacht hatte ich zu dem 02.00 Uhr Spike eine Tradingidea erstellt, diese aber dann verworfen, weil das Pattern nicht ganz den bisherigen Mustern entspricht. Mir scheint das jetzt ein Fehler gewesen zu sein.

Der erste Spike (3 Minuten Chart) dauerte 22 Minuten, was nicht mit den bisherigen Spikes übereinstimmt (3,5 oder 8 Minuten).

Was übereingestimmt hat ist das Kursplus von knapp 2% und dass anschliessend keine higher highs erreicht wurden. Die nächsten zwei higher highs sind dann durch neue Spikes entstanden, die aber beide fehlgeschlagen sind.

End of the DAY sieht es so aus, als ob die erwarteten Spikes bereits gekommen sind. Sie sind allerdings nicht mehr so offensichtlich, dass dies jeder bemerkt. Entweder fehlen USD(T) oder aber, die Strategie wurde verändert, so dass diese Spikes nicht mehr so deutlich sind, dass sie kurz danach beispielsweise hier nachzulesen sind.

Antworten
marco8484 SwissView
@SwissView, Vielleicht wars einfach nur ein schöner Rebound mit Volumen völlig überverkaufter Titel?

ETH ist wirklich durchs Band mit Volumen gestiegen. Ich sehe jetzt absolut keine Anzeichen von Whales die den Kurs bewegen. Musste ja auch keiner, nachdem man mal den BTC von der gefährlichen 6000er Marke um 300 raufgenommen hat, am 9.9. um 0930, und das stabil gehalten hat, kam der Rebound von alleine. ETH ist in einer Woche fast 50% gefallen, natürlich kommen da irgendwann die Swing Trader.
+1 Antworten
SwissView marco8484
@marco8484, bin gerade dabei das update zu erstellen.

Das hier spricht dagegen. Ich bin mir relativ sicher, dass wir eine neue Version / Generation von Spikes sehen.





6h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b
24h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/24h?c=e&r=minute&t=b
Antworten
marco8484 SwissView
@SwissView, Jeder Kurs ist eine unendliche Abfolge von Spikes nach oben und nach unten. Wenn jemand eine grössere Kaufs oder Verkaufsoder gibt, gibt das eben einen Spike. Das per se finde ich jetzt nicht bedenklich, es gibt unendlich viele Akteure mit grossen Portfolios die den Kurs ständig bewegen. Wenn aber jemand nur Stunden vor GS News 74 Mio EUR Shorts kauft, DANN ist das jenseits. Und das alle Exchanges immer sofort nachziehen haben wir auch schon x mal gesehen, das ganze ist einfach total vernetzt mittlerweile.

Glaube ich dass grosse Gruppen Interesse haben, den BTC nicht unter 6000 fallen zu lassen? Natürlich, Stichwort Bitmain IPO, Miners usw. Werden die den Kurs manipulieren, man kann auch sagen etwas Market Making betreiben? Logisch.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass es wenn schon umgekehrt lief, man hat insbesondere ETH in den letzten Tagen gezielt versenkt, Dump ohne Ende, und jetzt kommt eben die Reaktion in Form einer kleinen Rallye. Das hat nicht viel gebraucht, BTC hat zum mindestens 4ten Mal bei 6000 gehalten, wie und warum auch immer, und sobald dies klar war gings ab in den überverkauften Alts.
+1 Antworten
Flexiflex marco8484
@marco8484, ja das stimmt alles. Was eben an den Spikes auffällig ist, sind die exakten Uhrzeiten, an denen sie in hoher Intensität passieren, meist nämlich zwischen 0:00 UTC (als Initial) und 2:00 UTC. Wäre das ein natürliches Wachstum, dann könnte man nach den Spikes die Uhr nicht stellen.
+1 Antworten
marco8484 Flexiflex
@Flexiflex, Jeder der grosse Order tätigt, macht das eben in der Zeit wo er arbeitet. Wenn der in China sitzt, wird es eben eher in der Nacht sein. Ich sehe eher immer wieder grosse Volumen zwischen 18 und 19 Uhr unsere Zeit, das ist mir auch schon aufgefallen. Der typische 6-Uhr-Zug eben.....
+1 Antworten
Flexiflex marco8484
@marco8484, nichts anderes als Pump n dump, hat sich heute wieder gezeigt. Keiner mit viel Geld kauft sich für mehrere Millionen in diesen Markt ein, ohne daß es die entsprechende Sicherheit gibt. Hinter jedem dieser Züge steckt pure Berechnung. Und die kleinen Trader, die 100 k in 2018 sehen, sind schnell ihr Geld los.
+1 Antworten
Flexiflex Flexiflex
@Flexiflex, und sag jetzt nicht, dass da nur Profite genommen wurden.
Antworten
marco8484 Flexiflex
@Flexiflex, Kein Investor kauft sich in diesen Markt ein, einverstanden, aber Trader anytime. Das war ein nahezu perfekter Swing trade.
Antworten
SwissView marco8484
@marco8484, China hat den Internettzugang zu allen Kryptobörsen gesperrt. Niemand, der grössere Buy Orders executed haben will, kauft in einer Minute das x-Fache des vorhabenden Volumens auf. Jeder Order dieser Art kann nur susgeführtwerden, wenn alle Sellorders im Markt zu jedem Preis bedient werden. Genau so aber funktionieren diese Spikes.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden