SwissView
Short

No Way Out LXVII (67): Zweiter "Dump" (!) deutet sich an

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Bitfinex hat um 11.12 Uhr in zwei Transaktionen 20 Mio. USDT zurücktransferiert. Nachweis: https://omniexplorer.info/address/1NTMakcgVwQpMdGxRQnFKyb3G1FAJysSfz/1

Chartverlauf:



Trader verfolgen die USDT Transfers ganz genau.

Mögliche Rückschlüsse aus den Rücktransfers in Höhe von 225 Mio. USDT, "spekulative" Einschätzung:

- Es wird keine weiteren "Pump-Versuche" geben
- Bitfinex könnte sich übernommen haben
- Die geringen Tradingvolumina erhöhen das Risiko zu stark
- Bitfinex respektive Large Trader(s) wechseln die Richtung auf short (siehe 10K Shortpositonen)
- Bitfinex covered die Longpositionen, da kein weiteres Aufwärtspotential gesehen wird
- Bitfinex/Tether erkennen, dass jede Transaktion genau überwacht werden und verzichten wenn immer möglich auf Spikes

oder

- "Random"

Kommentar: 84 Mio. USDT Pump deuteten sich an:

Kommentar: 05.09.2018: 400 USD Kurseinbruch von BTC

Kommentar: 10k- 12k BTC Short am 02.09.2018 @ 7.350:

05.09.2018 Net Profit: 4-5 Mio USD.

Kommentar: BTC @ 7k I 24h Tradingvolume spiked auf 4,94 Mrd. USD. Rising Wedge wird bei steigendem Volumen mit 400 USD via flashcrash innerhalb weniger Minuten nach unten durchbrochen. Chartverlauf ähnlich (invers) den Spikes zur upside. Gesamter Krypto Sektor folgt dem sell off sofort.



Anaytische Aussage: Bearishe Divergenz bestätigt. BTC ist bei vergleichsweise sehr niedrigen Volumina gestiegen. Der Downtrend wird mit sofort schnell steigenden Volumina und Handelsspannen wieder aufgenommen. Dem Sektor bleibt alternativ nur die Variante eines Fehlausbruchs mit sofortigem Reversal zur upside, oder BTC läuft sehr schnell 5,8k an.

All Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,216 Total Market Cap: $225,709,453,608 Vol (24H): $14,817,107,041

BTC/USD 6,985.0 -345.4 -4.71%
ETH/USD 253.12 -34.82 -12.09%
BCH/USD 555.14 -77.03 -12.19%
IOT/USD 0.61672 -0.11076 -15.23%
LTC/USD 61.550 -5.940 -8.80%
XRP/USD 0.29841 -0.03647 -10.89%
BTC/EUR 6,025.0 -308.3 -4.87%
DASH/USD 193.22 -26.77 -12.17%

Kommentar: Krypto Nr. 2 ETH @ 257: Flash Crash aus Triangle, Sturz auf die bisherigen lower lows. Trendformation und Volumen bestätigen vorerst intakten Downtrend. Kursziel: Null.

24h Volume steigt auf 1,75 Mrd. USD

Kommentar: Krypto Nr. 2, RippleXRP @ 0,30447 I Freier Fall aus Triangle Konsolidierungspattern, dass sich kurz vor Aufschlag auf der Null Linie gebildet hatte.

Kommentar: BTC @ 7k I Die "Institutional Story" platzt das zweite mal

Goldman drops bitcoin trading plans for now: Business Insider

Goldman Sachs Group Inc (N:GS) is ditching plans to open a desk for trading cryptocurrencies as the regulatory framework for crypto remains unclear, Business Insider reported on Wednesday, citing people familiar with the matter.

In recent weeks, Goldman executives have concluded that many steps still need to be taken, most of them outside the bank's control, before a regulated bank would be allowed to trade cryptocurrencies, the financial news website reported.

"At this point, we have not reached a conclusion on the scope of our digital asset offering," Goldman Sachs spokesperson Michael DuVally told Reuters.

The Wall Street bank was planning to clear bitcoin futures for some clients as the new contracts were going live on exchanges when the cryptocurrency rocketed to a record high of $16,000 in December.
Kommentar: Bitcoin Tumbles; Goldman Sachs Postpones Crypto Desk

Cryptocurrencies were in the red on Wednesday amid reports that financial giant Goldman Sachs (NYSE:GS) is retreating on its plan for a Bitcoin trading desk.
https://www.investing.com/news/cryptocurrency-news/bitcoin-tumbles-goldman-sachs-postpones-crypto-desk-1598485
Kommentar: BTC @ 7k: Deutlicher Anstieg des Volumens (um bis zu 40%- 50%). Bearishe Divergenz up/down days bestätigt rising wedge.

BTC 24h Tradingvolume @ 5,2 Mrd. nach 3,8 bis 4,2 Mrd. USD im uptrend innerhalb des rising wedges (ex spike Tage)

All Cryptocurrencies
Number of Currencies: 2,216 Total Market Cap: $223,859,953,809 Vol (24H): $15,712,836,908
Deutlicher Anstieg um 40- 50% (ex Spike Tage)
Kommentar: BITCOIN Bitcoin used in wash trading, crypto investors spot unusual high trading volume on Bithumb
There is currently USD 250 millions of fake volume traded at Korean crypto exchange Bithumb, every day at 11 AM Korean Time, since the 25th of August. My Tweet storm covers the math behind it in simple terms. Wash trading illustrated.”
https://ambcrypto.com/bitcoin-btc-used-in-wash-trading-crypto-investors-spot-unusual-high-trading-volume-on-bithumb/
Kommentar: Retail Trader verlieren ihr Interesse an Kryptos. Die „Institutionellen“ meiden Cryptos. Die ohnehin sehr niedrigen Tradingvolumina sind nicht real, sondern teils gefaked.

Bitcoin falls after Goldman reportedly drops crypto trading plans

https://www.cnbc.com/2018/09/05/bitcoin-falls-after-goldman-reportedly-drops-crypto-trading-plans.html
Kommentar: ETHUSD @ 240 USD | Freier Fall (-15,5%) auf lower low. ETH vor panic selling und panic lows. Panic lows einmalig kaufen.

Trading Idea
Kommentar: Bitcoin Drops to $6,900 After Mysterious Whale Moves Over $100 Million To Crypto Exchanges

Bitcoin's price dropped over $400 in 90 minutes today, and is currently trading at $6,930.
Its plunge could have been caused by a mysterious whale who moved over $100 million worth of BTC to crypto exchanges.

As CryptoGlobe reported, a bitcoiner that had been dormant since March 9, 2014 has recently moved its 111,000 BTC and BCH fortune to multiple wallets with little under 1,000 BTC each. A detailed investigation revealed the funds could belong to Dread Pirate Roberts (DPR), the account of the Silk Road’s admin, a Mt Gox user, or a Silk Road vendor.

https://www.cryptoglobe.com/latest/2018/09/bitcoin-drops-to-6900-after-mysterious-whale-moves-over-100-million-to-exchanges/

Thx to Flexiflex & marko8484
Kommentar: News: „Bitcoin (BTC) proved it is vulnerable to accelerated selling after the market price crashed within minutes“
Bei geringen Volumina ist jeder Markt leicht manipulierbar. Bei Verkaufsdruck reagieren Märkte mit geringen Tradingvolumina immer (!) mit Kurseinbrüchen.

Break Below $7,000
After a few relatively calm days, BTC crashed within minutes, returning below the $7,300 range.

Bitcoin (BTC) proved it is vulnerable to accelerated selling after the market price crashed within minutes on September 5. BTC traded at $7,382.21 as of 10:30 UTC, and less than an hour later the landslide selling continued, taking BTC down to $7,030.59

Read more: https://cryptovest.com/news/bitcoin-btc-goes-through-flash-crash-threatens-to-break-below-7000/?utm_source=Investing.com&utm_medium=PartnerFeeds



Read more: https://cryptovest.com/news/bitcoin-btc-goes-through-flash-crash-threatens-to-break-below-7000/?utm_source=Investing.com&utm_medium=PartnerFeeds
Kommentar: End of Day:

Crypto Nr. 1 @ 6,902 I Rising Wedge mit erheblichem Volumenanstieg nach unten durchbrochen. Das Handelsvolumen in USD ist auf 700 Mio. USD um mehr als 150% angestiegen.

1 USDT 1,147,913,459.22 47.82%
2 USD $ 697,195,706.31 29.18%
3 JPY ¥ 27,731,947,712.75 10.40%
4 EUR € 94,789,208.67 4.62%
5 KRW 81,002,275,639.53 2.95%

Kommentar: Crypto Nr. 2 ETH @ 241 I Panik Lows kaufen

ETH hat das Triangle nach unten mit extrem hohen Momentum verlassen und wird in den freien Fall übergehen. Der Chart zeigt, dass der Weg bis zur Null Linie nicht mehr weit ist. Kurz vor dem Aufschlag ETH im Falle eines Panic Sell Offs kaufen und den Rebound für einige Stunde traden.

One shot only.

Kommentar: Crypto Nr. 3 Ripple XRP I Triangle kurz vor Aufschlag auf die Null Linie nach unten mit hohem Momentum verlassen. Kursziel: Null.

Ripple XRP wird der erste der grossen Altcoins sein, der auf der Null Linie (0,9X) aufschlagen wird. Dead Cat Bound lässt sich einmalig long spielen mit einigen hundert Prozent Plus, falls der kommende Panic Sell Off unter die Marke von 0,10 geht. Idealer Kaufkurs wäre 0,04 - dann sind 500% % innerhalb weniger Stunden möglich.

Kommentar: Updates zum Over NIght Sell Off:

Kommentar: (Chart bitte anklicken und aufrufen)
Kommentar: Bitfinex sendet 20 Mio. USDT zurück:
https://omniexplorer.info/address/1NTMakcgVwQpMdGxRQnFKyb3G1FAJysSfz/1
Kommentar: Verlässliche News:

Krypto Börse Kraken muss 57 Mitarbeiter entlassen
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-09-06/crypto-exchange-kraken-reduces-staff-amid-digital-downturn
Kommentar: ETH @ 217 I ETH auf dem Weg zur Null Linie - nach Panic Selling Panic lows kaufen.

Kommentar: Vitalik Buterin

„Cryptocurrencies sind in einer Sackgasse. Die Goldgräberstimmung ist vorbei. Der Anstieg 2017 basierte auf Marketing und wird sich 2018 nicht wiederholen“.

https://www.newsbtc.com/2018/09/08/ethereum-co-founder-blockchain-growth-based-on-marketing-is-hitting-a-dead-end/
Kommentar: In the line of fire

BTC @ 6,4k I "Pump" - wer noch letzte Zweifel hatte, ob Bitcoin nun manipuliert wird oder nicht, dürfte nun diese langsam verlieren.

Der Volumenspike von 11.30 Uhr ist hier sehr gut sichtbar bis 17.30 Uhr, danach in den u.a. links. Klar erkennbar: "Abnormales Tradingvolume". Intention ist klar ersichtlich - US- Trader und Hodler erhalten zum Sonntag Morgen in den USA "gepflegte Kurse". Dieser Pump zeigt, wie ernst die Lage für die Bitcoin Industry ist. Trader und HODLer sollten darauf achten, nicht in die Schusslinie zu geraten. Diejenigen, die den Markt heute manipuliert haben zeigen ein weiteres mal, dass sie hochprofessionell vorgehen und ganz genau wissen, was sie da tun.
6h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b



Intraday Chart:


1h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/1h?c=e&r=minute&t=b
6h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6h?c=e&r=minute&t=b
24h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/24h?c=e&r=minute&t=b
3d: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/3d?c=e&r=hour&t=b
7h: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/7d?c=e&r=hour&t=b
30d: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/30d?c=e&r=hour&t=b
6m: https://data.bitcoinity.org/markets/volume/6m?c=e&r=day&t=
Kommentar: Silk Road Story geht weiter

Der Fall 1933p: Mysteriöse Bitcoin-Wallet bleibt in Bewegung
https://www.btc-echo.de/der-fall-1933p-mysterioese-bitcoin-wallet-bleibt-in-bewegung/
Kommentar: Gemini Dollar könnte „Tethering“ beenden
https://coingape.com/winklevoss-stable-coin-gemini-dollar-pull-strings-tether/

Ähnliche Ideen

Wow, das mit dem Silk Road wird ja ein richtig guter Krimi.
Antworten
Notably the mysterious bitcoin whale is also believed to have moved 210 BTC to cryptocurrency derivatives exchange BitMEX. It’s possible the whale used these to short the cryptocurrency while dumping its 15,500 BTC on Bitfinex and Binance.

Nein! Doch! Ohh!
+1 Antworten
SwissView Flexiflex
@Flexiflex, danke für die Updates. Diejenigen, die hier mitgelesen haben, verstehen leichter, was heute passiert ist - und allenfalls noch passieren wird.
Antworten
@Flexiflex, "Nein! Doch! Ohh!" ... Hahaha! Ein Klassiker.
+1 Antworten
Flexiflex EduardZimmermann
@EduardZimmermann, fefe lässt grüßen 😁 fand ich passend!
+1 Antworten
Und der drop des "mysteriösen Wales" wird vrsl. nach einem kurzen retrace weitergehen. Die mega short Position ist um keinen müden cent geschrumpft.

Momentan sind die high leverage longs auf bitmex alle getriggert. Für bitfinex wahrscheinlich der ideale Zeitpunkt für einen Rückschlag. Will gar nicht wissen, wie viele 10-millioner-shorts gerade wieder an dem jetzigen Support geschlossen wurden.

Hier also auf gar keinen Fall short gehen. Erst kurz abwarten. RSI 1h war bei 17 und ist immernoch deutlich unter 30. Im 4h sind wir am EMA 200 und im 1d am EMA 50.
Antworten
Flexiflex Flexiflex
@Flexiflex, wow was fur ein crash. Damit ist der nächste support bei 5.800 USD. Die Nacht hat wiedermal bewiesen, dass der EINZIGE wahre Käufer im Markt bitfinex ist. Sonst haben noch wenige Interesse. Nichtmal solche mega sell offs werden reversed...
+1 Antworten
@Flexiflex, das zeitg, das alles manipulativ von bitfinex gesteuert wurde mit dem pump. Sie kaufen auf aber keiner folgt ihnen nach. im Gegenteil. Die anderen haben grössere mittel. Die grossen warten und schauen. Kein normal denkender Mensch wird jetzt einsteigen. Jeder Rational ind normal denkende wird warten schauen, nicht hoffen. Eingestiegen wird erst wenn ein klarer uptrend herscht... oder der BTC weit unter das 5.8k level fällt bzw als schnell trade zum cashen.

Mal erlich, die Institutionen haben alle ein interesse an tiefen Kursen. Wenn btc billiger ist, ist es viel einfacher schnell grosse % zu generieren als wen btc 10k ist.

Der Mainstream wird ja jetzt kaum einsteigen.
Antworten
@MikeStar2017, "Der Mainstream wird ja jetzt kaum einsteigen." - Die Herde (aka Mainstream) steigt ein, wenn ihre Propheten es kundtun.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden