SwissView

No Way Out (XXV) - iSKS nach Wochenend Pump III

Long
BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Um Spikes voraussagen zu können sind 3 Punkte hilfreich:

- BTC 1.37% ist nahe an wichtigen Chartmarken
- Das 24h Tradingvolume erreicht lows oder neue lows
- Idealerweise Wochenende oder kurz vor Wochende


Der bias dieser Trading Idea ist - kurzfristig - long in Erwartung 1-2 weiterer Spikes, die die inverse-SKS Formation "printen" können/sollen.
Kommentar: Erwatung:

Erster Spike bis 6.500/6.550 - danach zweiter Spike bis 6,8k.
Kommentar: BTC, technical analysis: iSKS

Kommentar: XRPUSD - der Chart zeigt die Divergenz.. Die Spikes bei BTC haben eine mögliche iSKS in die Charts geprintet. XRP wird nach den aktuell zu erwartenden Spikes zeigen, wie der weitere Trend sein wird.

Kommentar: ETHUSD - auch hier zeigt der Chart eher ein Trendfortsetzungspattern als ein Reversalpattern. Charts sind häufig in mehrere Richtungen interpretierbar. Im August wird sich dann zeigen, welche Variante eingetroffen ist (Reversal oder Trendfortsetzung).

Rückgänge bei Tradingvolumina und verschlechternde Chartpattern bei XRPUSD und ETHUSD können hilfreich sein, die Trends besser einzuschätzen (down) - vice versa Ausbrüche nach oben (up) - bei beiden Cryptos.

Kommentar: BTC @ 6.348 | 24h Tradingvolume steigt auf 3,32 Mrd. USD.

Kommentar: Womit müssen Trader in einem unreguliertem Markt rechnen?

Chart bitte anklicken und aufrufen.
Kommentar: Aktuelle updates:

80% aller ICO‘s in 2017 waren Scam https://www.investing.com/news/cryptocur...


"Crypto-Influencer" | Cryptos wurden und werden mit YouTube Videos gehypt.

Idiots Making Cryptocurrency Vids - ITS TIME TO STOP
https://www.reddit.com/r/CryptoCurrency/...
Kommentar: BTC @ 6.431 |

Kommentar: BTC @ 6.469 |

Kommentar: Korrektur: BTC @ 6.380.
Kommentar: BTC @ 6.356 | Warten auf den nächsten Spike

Kommentar: BTC @ 6.3578 | Warten auf den nächsten Spike

Kommentar: News | Texanische Regulierungsbehörde schließt 5 Krypto-Firmen

Zitat:
„Trumps Task Force soll weitere Abzocke verhindern

Die Schließung der Krypto-Firmen kommt zu einer Zeit, zu der sich die USA für einen effektiveren Kampf gegen betrügerische Unternehmen rüsten. Entsprechend hat Präsident Trump am 11. Juni eine präsidiale Verfügung erlassen, wonach eine eigene Arbeitsgruppe zum Verbraucherschutz und für mehr Rechtschaffenheit des Finanzmarktes gegründet werden soll. In erster Linie ist die Erlassung bundesweiter Richtlinien bei Ermittlungen gegen Personen geplant, die ihren Kunden betrügerische Kryptoprodukte zum Kauf anbieten. Die Task Force wird Mitglieder des Justizministeriums, der Börsenaufsichtsbehörde SEC und des Consumer Financial Protection Bureau (cfpb) beinhalten.“
https://www.btc-echo.de/texanische-regul...
Kommentar: BTC @ 6.356 | Warten auf den nächsten Spike

Kommentar: BTC @ 6.356 | UNCH: Warten auf den nächsten Spike

Kommentar: BTC @ 6.356 | UNCH: Spike. Longtrade Close @ 6.550 (plus/Minus)

Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: BTC @ 6.540 | Ziel ereicht - Trade closed.


Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: BTC - "Spike"

- 150 USD
- effektiv in 3 Minuten
- Gesamtdauer: 9 Minuten

Keine Chance für Trader,
darauf zu reagieren.

Kommentar: "Spike Trading": Trade closed, target reached.

6.330 Trade openend
6.540 Trade closed
----------------------
net gain: 210 USD - oder 2.100 pips (minus spread)
Kommentar: BTC @ 6.615 | News

Bitcoin Industry Experten glauben, dass das Interesse Institutioneller Anleger das Vertrauen massiv stärken wird - in einem ansonsten dubiosen Markt.

https://www.cnbc.com/2018/07/16/bitcoin-...
Kommentar: Weitere Updates hier:

Kommentar: Nachtrag:


Jul 16, BTC @ 6.615 | News

Bitcoin Industry Experten glauben, dass das Interesse Institutioneller Anleger das Vertrauen massiv stärken wird - in einem ansonsten dubiosen Markt.

https://www.cnbc.com/2018/07/16/bitcoin-...

vs.

BlackRock CEO klärt Gerüchte um eine Beteiligung in Bitcoin und Kryptowährungen
https://coin-update.de/blackrock-ceo-kla...

Den ersten beiden Spikes fehlt damit die fundamentale Grundlage.
Kommentar: Für Cryptos ist nicht mehr Blockchain das Momentum, sondern "institutionelle" Anleger:

Blackrock interessiert sich für Bitcoin & Co – Startschuss für die Mega-Rallye?
http://www.deraktionaer.de/aktie/blackro...

BlackRock ETF: Der benötigte Bitcoin-Bulle?
https://coincierge.de/2018/blackrock-etf...

Bitcoin: Blackrock bildet den Boden?
https://www.youtube.com/watch?v=FKH5vUjY...

Blackrock Bitcoin ETFs Soon? - Daily Bitcoin and Cryptocurrency News 7/16/2018
https://www.youtube.com/watch?v=maKfvu-P...

Bitcoin: BlackRock interest boost price by 5% but one expert says it could go HIGHER
https://www.express.co.uk/finance/city/9...
Kommentar: Anmerkung: CNBC hat beim zweiten update den Zusatz "dubioser Markt" geändert und an gleicher Stelle einen neuen Absatz eingefügt, der "dubios" konkretisiert respektive verschärft:

"Fink has previously railed against bitcoin, calling it an “index of money laundering.”

Die Aussagen von Larry Fink zu Bitcoin sind seit langem bekannt, insbesondere die Aussage zum "Index zur Geldwäsche".

Ähnliche Ideen

Kommentare

Geiles Ding!
Antworten
Der Beitrag wurde entfernt
franklyn95 DnnyKstnr
@DnnyKstnr, die Paniktrader sind die besten Trader. Buy High - Sell Low
+1 Antworten
warum plötzlich Long ? Riechen Sie ETF ?
Antworten
SwissView CarbonCapital
@CarbonCapital, BTC lässt sich wie jedes andere Asset long oder short traden. Diese Tradingidea ist beschränkt auf einen - möglichen - upmove (s.o.). BTC wurde bereits mehrfach long getradet - wissentlich in der Annahme, Bitcoin nach einem deutlichen Anstieg mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenso deutlich an Wert verlieren wird.




Senior Trader haben im allgemeinen kein Problem damit, Assets unter dem bias "buy high, sell higher" zu traden.
Antworten
DnnyKstnr CarbonCapital
@CarbonCapital, weil er keine Ahnung hat
+2 Antworten
Ist BTC nicht erst bei 6380 (bitfinex)?
Antworten
@Mvehr, 6.380 ist richtig.
Antworten