Flexiflex

LTC Bruch eines wichtigen Supports

Short
Flexiflex Pro Aktualisiert   
BITFINEX:LTCUSD   Litecoin / Dollar
Ausgangslage:

Gestern wurde bei LTC die wichtige Supportmarke von $50 um ca. $3, mithin also 6 % gebrochen. Die Linie wurde lang verteidigt, jedoch mussten sich die Bullen letztendlich geschlagen geben. Über Nacht kam es, nicht zuletzt aufgrund des Anstiegs bei BTC , zu einem Retracement auf ca. $53,60.

Gründe für den Bruch:

1.) Aufgrund des massiven Bärenmarktes fallen Altcoins zurzeit mehr oder weniger synchron.
2.) Als die Crypto-Mania im Quartal 3/4 des letzten Jahres den Höhepunkt erreichte, entschloss sich der Gründer Charlie Lee sein gesamtes Portfolio zu verkaufen.
https://www.cnbc.com/2017/12/20/litecoin...
Die Begründung, sein Verkauf habe mit Interessenkonflikten zu tun, hat die Community nicht befriedigt.
3.) Auf die Frage, ob er seine Coins zurückerwerben möchte, antwortete er mit „I’m not going to buy back my Litecoin any time soon or at all“
https://www.livebitcoinnews.com/litecoin...
4.) Charlie Lee wird seitdem von Teilen der Reddit Community als Scammer dargestellt und taucht immer wieder in verschiedenen Memes auf. Zwar hat er sich mehrere Male gerechtfertigt, jedoch erfährt er weiterhin Kritik.
https://www.reddit.com/r/litecoin/commen...
https://www.reddit.com/r/litecoin/commen...
5.) Das Projekt „Litepay“ ist voll in die Hose gegangen. Spekulanten wurden ein weiteres Mal enttäuscht.
https://coincierge.de/2018/litecoin-muss...
6.) Mit seinen berühmten Tweets hat Charlie Lee seine Investoren unterhalten. Es gab sowohl Positives als auch negatives zu berichten. Im Dezember 2017 hat er folgenden Tweet geteilt:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=...

Positives:

1.) Das Projekt wird weiterhin entwickelt.
https://blog.litecoin.org/litecoin-core-...
2.) Charlie Lee twittert weiterhin und steht oft in der Öffentlichkeit

Zusammenfassung:

Dass das aktuelle Retracement einen nachhaltigen Kursanstiegt mit sich bringt, ist zu bezweifeln. Die aktuelle Lage der Cryptocurrencies sieht mehr als bescheiden aus.
Sollte LTC nachhaltig unter die wichtige $50 Marke rutschen, können weitere Kursrutsche auf etwa $34/35 erwartet werden. Dieser letzte, äußerst wichtige support muss halten, ansonsten droht der Rutsch auf etwa $4.
Kommentar: Momentum: Das aktuelle Tageshoch des LTC-BTC-Ratio orientiert sich an der Bruchlinie, als hätte man das Ganze mit dem Lineal gezeichnet. Damit wird der ehemalige Support zur Résistance - wie im Lehrbuch.
Bleibt abzuwarten, was die nächsten Tage mit sich bringen.

Kommentar: Der Kurs ist an der ehemaligen Unterstützungslinie sowie dem EMA200 trotz des steigenden BTC abgeprallt. Im 1h Chart zeigt sich eine kleine double top, zudem hat die letzte Kerze unter dem EMA50 geöffnet und ist dort ebenfalls auf Résistance gestoßen. Auf das impulsive "V" könnte aus diesem Grund ein weiterer Rutsch nach unten folgen.

Kommentar: Jeder Trade würde an dieser Stelle einem Münzwurf gleichen.

Kommentar: Harte Zurückweisung an der Résistance. Bullishes Szenario erst mit nachhaltigem Bruch nach oben.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.