SwissView
Long

Short Term Focus: Major Break Out FTSE/mib (Italien)

MIL:FTSEMIB   FTSE MIB Index
Short Term Focus: Major Break Out FTSE/mib (Italien)

Die Charts signalisieren recht beeindruckend, dass der Aktienmarkt in Italien unmittelbar vor einem major break out zur upside steht. Für den FTSE/mib bedeutet dies nichts anderes als der Beginn eines neuen, über zumindeste eine Dekade gehenden Bullmarktes.

Der FTSE/mib wird in den kommenden Handelstagen einerseits "Charttechnik" aus dem Lehrbuch zeigen, andererseits ein Stück Börsengeschichte. Aktienmärkte reflektieren - in der Regel - fundamentale Entwicklungen. Ein Ausbruch des FTSE/mib wird unterstützt durch eine grundlegend neue politische Agenda, die Italien zum Positiven ändern kann. Der Kursanstieg wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ein wenig durch die fehlgeschlagene Wette von BRDIGEWATER auf einen Crash nach der Parlamentswahl unterstützt.

FTSE/mib: d/w/m

FTSE/mib: d


FTSE/mib: w


FTSE/mib: m


BRIDGEWATER vs. Italien:


Trade ist aktiv: Break out könnte über den Feiertag am 1. Mai erfolgen:

Trump administration is likely to extend steel and aluminum tariff exemptions beyond May 1, sources say
The May 1 deadline for steel and aluminum tariff exemptions for U.S. allies is likely to be extended, according to sources who have been in discussions with the Trump administration.
The extensions may vary in length for each country, based on the progress made in talks on this and other trade issues.
For instance, Canada and Mexico would be granted an extension because they have made progress on steel and aluminum issues in NAFTA talks, which resume late next week. https://www.cnbc.com/2018/04/27/trump-administration-likely-to-extend-steel-aluminum-tariff-exemptions-beyond-may-1-sources.html
Trade ist aktiv: 28.04.2018
Noch Gesprächsfaden mit USA
EU ringt um neue Strafzoll-Ausnahme

Das Bangen geht weiter. Auch nach dem Treffen von Angela Merkel mit Donald Trump ist unklar, ob die neuen US-Zölle auf Stahl und Aluminium von Dienstag an auch europäische Unternehmen treffen. In Brüssel will man bis zur letzten Sekunde kämpfen. https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/EU-ringt-um-neue-Strafzoll-Ausnahme-article20409994.html
Trade ist aktiv: Break out könnte über den Feiertag am 1. Mai erfolgen:

DAX-AUSBLICK
Bringt die Zahlenflut neue Kursrekorde an der Börse?
Die Bilanzsaison könnte in der neuen Woche für neuen Schub an den Märkten sorgen. Experten bleiben vorsichtig optimistisch.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/marktberichte/dax-ausblick-bringt-die-zahlenflut-neue-kursrekorde-an-der-boerse/21224482.html
Trade ist aktiv: Italien

Fünf-Sterne-Bewegung verlangt Neuwahlen

Italien hat noch immer keine Regierung - zwei Monate nach der Wahl. Luigi di Maio von der siegreichen Fünf-Sterne-Partei sagt: "Wir müssen zurück an die Urnen." http://m.spiegel.de/politik/ausland/italien-fuenf-sterne-bewegung-ruft-zu-neuwahlen-auf-a-1205558.html
Trade ist aktiv: GEOPOLITICS:

US extends tariff exemptions for European Union and other allies
The May 1 deadline for steel and aluminum tariff exemptions for U.S. allies has been extended.
Instead, Trump decided to postpone any decision on the European Union, Canada and Mexico for 30 days.
https://www.cnbc.com/2018/04/30/us-extends-tariff-exemptions-for-eu-and-other-allies.html
Trade ist aktiv: Italiens Aktienmarkt mit "Major Break Out". Wichtig: Break out muss bestätigt werden. Entweder durch re test der neckline, durch break away gaps oder durch eine Elliot "3".





Trade ist aktiv: GEOPOLITICS:
.
Chinese state media has a message for the US ahead of trade talks in Beijing

Officials from the U.S. and China are scheduled to meet in Beijing on Thursday and Friday to iron out their trade tensions.
"The imminent dialogue must be held on equal footing," state media Global Times said in an editorial on Wednesday.
https://www.cnbc.com/2018/05/01/global-times-china-daily-editorials-on-us-china-trade-talks.html
Trade ist aktiv: Dax straft Börsenweisheit Lügen

Dax 12.802,25
Von wegen "Sell in May and go away" - Anleger, die dieser Börsenweisheit gefolgt sind und ihre Aktien bereits verkauft haben, lassen sich heute ein sattes Kursplus entgehen. Der Dax steigt um 1,5 Prozent auf 12.802 Punkte und markiert zwischenzeitlich sogar ein neues Dreimonats-Hoch.

Der schwache Euro treibt den exportlastigen deutschen Leitindex in die Höhe. Der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung rutscht in kurzer Zeit deutlich ab und erreichte bei 1,1953 US-Dollar den tiefsten Stand seit Mitte Januar. Händler sprechen allerdings von einer Dollar-Stärke. Denn die amerikanische Währung kann zu fast allen wichtigen Devisen an Wert gewinnen. Unter anderem wird dies mit dem robusten Aufschwung in den USA begründet. https://www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Mittwoch-den-2-Mai-2018-article20413962.html
Trade ist aktiv: Trump praises China's Xi as U.S. team arrives for trade talks

U.S. President Donald Trump praised his relationship with Chinese President Xi Jinping as a U.S. delegation arrived in Beijing on Thursday for talks on tariffs, with state media saying China will stand up to U.S. bullying.A breakthrough deal to fundamentally change China's economic policies is viewed as highly unlikely during the two-day visit, though a package of short-term Chinese measures could delay a U.S. decision to impose tariffs on about $50 billion worth of Chinese exports.The discussions, led by U.S. Treasury Secretary Steven Mnuchin and Chinese Vice Premier Liu He, are expected to cover a wide range of U.S. complaints about China's trade practices, from accusations of forced technology transfers to state subsidies for technology development."Thrilled to be here. Thank you," Mnuchin told Reuters on arriving at his hotel, when asked if he expected progress. He made no other comments.As Mnuchin arrived, Trump tweeted: "Our great financial team is in China trying to negotiate a level playing field on trade! I look forward to being with President Xi in the not too distant future. We will always have a good (great) relationship!" https://www.investing.com/news/economy-news/chinese-state-media-cautious-as-us-delegation-flies-in-for-trade-talks-1428215
Trade ist aktiv: Nach Break Outs in Italien und Frankreich ist der Nikkei-225-Index heute Nacht die Neckline bei 22,5 k durchbrochen. Das upside Momentum sollte sich im Wochenverlauf weiter beschleunigen. Der DAX sollte dem folgen.

Nikkei-225 bricht neckline @ 22,5k - nächstes Kursziel ist 24,2k. Japans Index sollte das multi year high von Januar 2018 sehr schnell anlaufen:

Trade ist aktiv: Dollarstärke: Booster for European Earnings

Trade ist aktiv: GERANGEL UM REGIERUNG
Sorge vor Neuwahlen setzt Aktien und Anleihen in Italien unter Druck
Eine gewählte Regierung scheint es in Italien so schnell nicht zu geben – weiteres Chaos droht. An den Aktienmärkten dominiert die Unsicherheit.
FrankfurtAus Sorge vor einem politischen Chaos in Italien haben Anleger dort am Dienstag die Flucht ergriffen. „Das ist kein guter Tag für italienische Wertpapiere“, sagte Carlo Franchini, Chef der Geschäftskundensparte der Banca Ifigest. „An den Märkten macht sich die Angst vor Neuwahlen breit.“ http://app.handelsblatt.com/finanzen/boerse-maerkte/gerangel-um-regierung-sorge-vor-neuwahlen-setzt-aktien-und-anleihen-in-italien-unter-druck/21256048.html
Trade ist aktiv: Berlusconi macht Weg für Regierung von 5 Sterne und Lega frei
Bis zuletzt sah es in Italien nach dem Scheitern der Regierungsbildung aus. Ein Entschluss des Ex-Regierungschefs lässt neue Hoffnung aufkeimen. http://app.handelsblatt.com/politik/international/italien-berlusconi-macht-weg-fuer-regierung-von-5-sterne-und-lega-frei/21263564.html
Trade ist aktiv: UNICREDIT, INTESA SANPOLO, MONTE DEI PASCHI

Warum Italiens Banken plötzlich hohe Gewinne erzielen
VonKatharina Slodczyk
Die italienischen Banken übertreffen im ersten Quartal die Erwartungen der Analysten. Fortschritte beim Umbau sind größer als erwartet – sogar bei der Krisenbank Monte dei Paschi.
http://app.handelsblatt.com/finanzen/banken/unicredit-intesa-sanpolo-monte-dei-paschi-warum-italiens-banken-ploetzlich-hohe-gewinne-erzielen/21267632.html
Trade ist aktiv: Regierungsbildung in Italien
Systemkritiker erzielen Grundsatzeinigung

Rechtsextreme und Populisten stehen in Italien offenbar kurz vor dem Abschluss der Regierungsbildung. Bei Themen wie Bürgereinkommen und radikalen Steuerreformen nähere man sich an. Die künftige Einwandersungspolitik und die Regierungsführung bleiben strittig.
https://mobil.n-tv.de/politik/Systemkritiker-erzielen-Grundsatzeinigung-article20430793.html
Trade ist aktiv: Italy's Populists in Marathon Talks as President Takes Stand
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-05-13/italy-s-populists-in-marathon-talks-as-president-takes-a-stand
Trade ist aktiv: Italy's 5-Star, League talks progress, PM may be in sight

Italy's anti-establishment 5-Star Movement and the far-right League spent the weekend locked in talks to forge a common policy programme and called the head of state on Sunday to report on their progress towards naming a prime minister.

Read more at https://www.channelnewsasia.com/news/world/italy-s-5-star--league-talks-progress--pm-may-be-in-sight-10230102
Trade ist aktiv: Italien Lega rudert bei ihrer Forderung nach einem EZB-Schuldenerlass zurück
Die Lega hat ihre Idee, bei der EZB um einen Schuldenerlass zu bitten, relativiert: Sie sei nicht Teil ihres Regierungsprogramms. http://www.handelsblatt.com/politik/international/italien-lega-rudert-bei-ihrer-forderung-nach-einem-ezb-schuldenerlass-zurueck/22570652.html
Trade ist aktiv: Meldung zuvor:

11:36 Uhr
Angst vor neuer Regierung Italiens belastet Börse

Medienberichte über die finanzpolitischen Pläne der wahrscheinlichen künftigen italienischen Regierung bereiten Anlegern Bauchschmerzen. Sie werfen Anleihen des südeuropäischen Landes aus ihren Depots und treiben dadurch die Rendite der zehnjährigen Titel auf ein Zwei-Monats-Hoch von 2,015 Prozent. Der Leitindex der Mailänder Börse verliert im europäischen Vergleich überdurchschnittliche 0,8 Prozent.

Einem Bericht der Online-Zeitung "Huffington Post Italia" zufolge wollen die populistische 5-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega die Europäische Zentralbank um den Erlass von Schulden in Höhe von 250 Milliarden Euro bitten. Außerdem sollen die Beitragszahlungen an die EU nachverhandelt werden. Der wirtschaftspolitische Sprecher der Lega betonte, das Thema Schuldenerlass sei nicht Teil des offiziellen Entwurfs für das Regierungsprogramm. https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Mittwoch-16-Mai-2018-article20436143.html
Trade ist aktiv: Regierungssuche in Italien
Eurokritischer Entwurf für Koalitionsvertrag sorgt für Unruhe
Euro-Ausstieg, Schuldenerlass: Ein Entwurf zum Koalitionsvertrag zwischen Fünf Sterne und der Lega schreckt Italien auf. Die Parteien beeilten sich daraufhin, die heiklen Passagen zu überarbeiten. http://www.spiegel.de/politik/ausland/italien-entwurf-fuer-koalitionsvertrag-sorgt-fuer-unruhe-a-1208041.html

Ähnliche Ideen

DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden