SwissView
Long

Wie Conor Lamb Trumps Trade War auslöste

TVC:DEU30   DAX Index
Am 12. Dezember 2017 war Roy Moore Kandidat der Republikaner für die Nachwahlen zum US-Senat. Trump unterstütze Moore - und Moore verlor sensationell den Senatssitz an die Demokraten. SPIEGELonline anlysierte dazu am 13.12.2017 zwei wichtige Punkte:

1. "Donald Trump hatte sich so gefreut. Alles war so schön vorbereitet für den großen Triumph. "Das Volk hat gesprochen", so oder ähnlich wollte der Präsident den erwarteten Wahlsieg von Roy Moore kommentieren."
2. "Die spektakuläre Niederlage des Republikaners Roy Moore in Alabama ist ein Alarmsignal für US-Präsident Trump - seine Macht über die eigene Partei gerät in Gefahr."


http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-alabama-waehlt-doug-jones-republikaner-roy-moore-verliert-a-1183025.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Roy_Moore

Bei den Nachwahlen am 13.03.2018 in Pennsylvania wollte Trump alles richtig - und vor allem alles besser machen. Der Wahlbezirk liegt unmittelbar an der Grenze zu Pittburgh, der wichtigsten Standort in den USA für die Stahlerzeugung. https://de.wikipedia.org/wiki/Pittsburgh

Wie wichtig diese Nachwahlen sind beschreibt die FAZ:

"Das einzige, was auf dem Spiel steht, ist: alles“, sagte Vizepräsident Mike Pence am Vorabend der Nachwahl in Pennsylvania dem Sender „Fox News“. Damit bekräftigt die Regierung, was die demokratische Opposition schon lange sagt: die Abstimmung ist ein wichtiger Test vor der Kongresswahl im November. Im 18. Wahlbezirk will der Demokrat Conor Lamb einen frei gewordenen Sitz im Repräsentantenhaus erobern, den bislang der Republikaner Tim Murphy besetzte. Murphy musste gehen, weil er seine Geliebte als erklärter Abtreibungsgegner zu einem Schwangerschaftsabbruch ermutigt haben soll. Davor war der Politiker so beliebt, dass er acht Wahlen gewann. Entsprechend groß wäre die Signalwirkung, wenn hier jetzt ein Demokrat Erfolg hätte."

Was sind die Ursachen für die von Trump angekündigten "Strafzölle" auf Eisen und Aluminium?


Dazu die FAZ: "Die Demokraten testen dabei nicht zuletzt, mit welchem Typ Bewerber man dem Trump-Lager Stimmen umkämpfter Wählergruppen wieder abnehmen kann. Conor Lamb gibt sich als unabhängig denkender Alternativkandidat am rechten Rand des demokratischen Spektrums. Damit soll er sowohl für Arbeiter als auch für gesellschaftspolitisch Konservative interessant sein. Lamb sprach sich beispielsweise immer wieder gegen striktere Waffengesetze aus – auch nach dem Attentat von Parkland. Zuletzt unterstützte der 33 Jahre alte frühere Marine auch Donald Trumps umstrittene Zölle auf Stahlimporte – eine Position, die ihn für die vielen Arbeiter im Bezirk attraktiv machen soll. Der Wahlkreis umfasst mehrere südliche Vorstädte von Pittsburgh. Hier leben viele Menschen, die im Energiesektor und in der Kohleindustrie arbeiten. Donald Trump siegte hier 2016 mit fast 20 Prozent Vorsprung."

Wie genau wurden die Strafzölle angekündigt?


"Donald Trumps Strafzoll-Entscheidung aus dem Bauch.
Es war wieder einmal ein typischer Trump-Coup: Laut US-Medien war die Entscheidung, Strafzölle zu verhängen, mit niemandem abgesprochen. Es ist der Höhepunkt einer chaotischen Woche im Weißen Haus."
http://www.dw.com/de/donald-trumps-strafzoll-entscheidung-aus-dem-bauch/a-42798052

Warum hat Trump die Strafzölle "aus dem Bauch angekündigt? Es spricht einiges dafür, dass er von zwei seiner Problemen ablenken wollte:

1. Der Sonderermittler rückt Trump näher

Robert Mueller scheint Donald Trump wegen Justizbehinderung einzukreisen. Die Einvernahme des Präsidenten steht bevor.
https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/der-sonderermittler-rueckt-trump-naeher/story/31048026

2. Stormy Daniels discussed alleged affair with Trump on 2007 radio show, host says
https://edition.cnn.com/2018/03/13/politics/kfile-stormy-daniels-bubba-the-lovesponge/index.html

Die Wahl ist vorüber - beide Probleme sind noch da.


Trade ist aktiv: Es fehlen aktuell noch 3.000 Briefwahlstimmen, die noch ausgezählt werden müssen. Im Moment sieht es so aus, dass Trump diese Wahl verloren hat - und damit hätten US Wähler sich gegen den "Trade War" entschieden.
Trade ist aktiv: „Die Wahl ist vorüber - beide Probleme sind noch da. „

Paul Manafort faces 305 years

Paul Manafort could face the rest of his life -- and almost 300 years or more -- in prison, a federal judge said Tuesday.

Taken together, the former Trump campaign chairman faces strict restrictions and heavy potential consequences as he awaits his two jury trials this year. If Manafort were to choose to avoid trial and change his plea to guilty, like his co-defendant Rick Gates has already done, he could be forced by special counsel Robert Mueller's prosecutors to share details he knows about Trump campaign officials' contact with Russians and other foreign nationals.
Manafort for decades had conducted business built upon his relationships with Russian-sympathetic Ukrainians and other powerful European former politicians, and had been in contact with them while leading the Trump campaign. https://edition.cnn.com/2018/03/13/politics/paul-manafort-faces-305-years/index.html
Trade ist aktiv: Democrat Conor Lamb is the apparent winner of Pennsylvania special election in Trump country

At around 5:30 a.m. ET, NBC News reported that it appeared that Lamb had won.
The only outstanding votes are the approximately 200 absentee votes in Greene county, it said, and the provisional ballots that the district will count within the next seven days.
Pro-GOP groups poured money into the race to avoid a loss that may shake up November's battle for control of Congress.
https://www.cnbc.com/2018/03/14/democrat-conor-lamb-is-the-apparent-winner-of-pennsylvania-special-election-in-trump-country.html
Trade ist aktiv: Wahl in Pennsylvania

Die Vororte rebellieren gegen Trump

Bei einer Nachwahl in Pennsylvania geht es um jede Stimme, doch schon jetzt ist es eine Pleite für die Republikaner: Trumps Partei drohen wichtige Wählergruppen abhanden zu kommen - auch bei den Midterms im Herbst. http://m.spiegel.de/politik/ausland/wahl-in-pennsylvania-aufstand-der-vororte-gegen-trump-a-1198096.html
Trade ist aktiv: Dow drops 300 points led by Boeing on fears of a China trade war
https://www.cnbc.com/2018/03/14/us-stock-futures-dow-data-and-politics-on-the-agenda.html
Trade ist aktiv: Markets get a friend in Larry Kudlow who might buck Trump on two key issues

President Donald Trump is expected to name Larry Kudlow, a CNBC contributor and host as well as a former Reagan administration official, to head the National Economic Council.
Kudlow is an ally of open markets, a supply-side free trader and passionate advocate for a strong currency.
Two areas where he could conflict with Trump as on tariffs and dollar strength.
https://www.cnbc.com/2018/03/14/markets-get-friend-in-larry-kudlow-who-might-buck-trump-on-2-key-issues.html
Trade ist aktiv:
Trade ist aktiv: US Futures fallen: EU may impose new 3% tax on tech companies' revenues: report
U.S. tech companies could end up paying billions of dollars in new taxes under a plan the European Commission is considering, according to a report by the Financial Times late Wednesday. According to a draft report seen by the FT, a "digital tax" would be be assessed against companies' revenues rather than profits. The tax, which the FT said was likely to be set at 3%, would apply to tech companies with more than 100,000 users in Europe, and cover everything from ad revenue from Alphabet Inc.'s GOOGL, +0.79% Google and Facebook Inc. FB, +1.27% to subscription fees for companies such as Apple Inc. AAPL, -0.85% and Spotify AB. The tax, which may be announced next week in Brussels, is estimated to raise about 5 billion euros a year, the FT reported. The tax is likely to face stiff opposition from U.S. tech groups, but a number of EU member states, such as the U.K., France and Germany, complain tech companies don't pay their fair share in EU taxes.
https://www.marketwatch.com/story/eu-may-impose-new-3-tax-on-tech-companies-revenues-report-2018-03-14?siteid=bigcharts&dist=bigcharts
Trade ist aktiv: Angebliches Handelsdefizit

Trump will Trudeau angeschwindelt haben

"Wir haben ein Handelsdefizit mit Kanada": Das hatte US-Präsident Trump bei einem Treffen mit dem kanadischen Premier Trudeau behauptet. Dabei kannte Trump offenbar die Fakten gar nicht. Und lag falsch. http://m.spiegel.de/politik/ausland/usa-donald-trump-will-justin-trudeau-angeschwindelt-haben-a-1198199.html
Trade ist aktiv: BILANZEN

Umsatz, Gewinne, Jobs – Dax-Konzerne stellen Rekorde auf

Die Dax-Konzerne haben 2017 ihre Gewinne auf nie da gewesene 133 Milliarden Euro gesteigert. Die Hochkonjunktur löst einen Beschäftigungsboom aus.
Source:
http://app.handelsblatt.com/unternehmen/bilanzen-umsatz-gewinne-jobs-dax-konzerne-stellen-rekorde-auf/21074762.html
Trade ist aktiv: Trump vs. Russland

Nur 24 Stunden nach der verlorenen Wahl und nur 48 Stunden nach der Entlassung von US Aussenminister Tillerson ändert Trump seinen Russlandkurs um 180 Grad:

Wegen Wahlbeeinflussung USA verhängen Sanktionen gegen Russland

Die Geheimdienste sind sich sicher: Russland hat sich durch Propaganda und Hackerangriffe in den US-Wahlkampf eingemischt. Dafür verhängten die USA nun Strafmaßnahmen gegen 19 Personen und fünf Organisationen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-verhaengen-sanktionen-gegen-russland-wegen-wahlbeeinflussung-a-1198315.html
Trade ist aktiv: WEGEN EINMISCHUNG IN WAHLKAMPF
US-Sanktionen gegen Putin

Der Zeitpunkt kommt überraschend: Erst vor zwei Tagen teilte der von Republikanern dominierte Geheimdienst-Ausschuss des Repräsentantenhauses mit, keine Hinweise auf „geheime Absprachen, Abstimmungen oder Verschwörung zwischen der Trump-Kampagne und den Russen“ während des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 gefunden habe.
Außerdem zeigten sich USA, Großbritannien, Frankreich und Deutschland erst heute in einer gemeinsamen Erklärung „entsetzt” über den Giftanschlag an den russischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter:
„Es handelt sich um einen Übergriff gegen die Souveränität des Vereinigten Königreichs” und einen Verstoß gegen das Völkerrecht, heißt es darin.
https://m.bild.de/politik/ausland/staatliche-sanktionen/politik-eilmeldung-sanktionen-55107696.bildMobile.html
Trade ist aktiv: Trump says 'it looks like' Russia was behind the poisoning of former spy in Britain

U.S. President Donald Trump on Thursday said "it looks like" Russia was behind the poisoning of a former Russian spy and his daughter in Britain earlier this month.
"It looks like the Russians were behind it," Trump said during a meeting at the White House with Ireland's prime minister, Leo Varadkar. The president said he had been in contact with British Prime Minister Theresa May about the incident, calling it "a very sad situation" that the United States is taking "very seriously." https://www.investing.com/news/politics-news/trump-says-it-looks-like-russia-was-behind-the-poisoning-of-former-spy-in-britain-1343807
Trade ist aktiv: Mueller subpoenas Trump Organization for documents about Russia: NYT

Special counsel Robert Mueller has subpoenaed President Donald Trump's businesses for documents, some of which relate to Russia, The New York Times reported, citing two people briefed on the matter.
The newspaper says it marks the first time Mueller, who is probing Russian involvement in the 2016 election, has asked for information directly related to the Trump Organization. https://www.cnbc.com/2018/03/15/mueller-subpoenas-trump-organization-for-documents-about-russia-nyt.html
Trade ist aktiv: „Die Wahl ist vorüber - beide Probleme sind noch da."

Er ist der mächtigste Mann der Welt. Aber die Sache mit dem Pornostar kann er nicht abschütteln.

Donald Trump (71) wird nervös. Die Berichte über die angebliche Affäre mit Porno-Darstellerin Stephanie Clifford (38, alias „Stormy Daniels“) überschatten seine Präsidentschaft. Seit Wochen. Der Haussegen hängt deshalb schon lange schief. Und es hört einfach nicht auf. Nun sucht der Trump offenbar Rat bei Vertrauten. https://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/trump-wegen-porno-star-stormy-daniels-nervoes-55103572.bild.html
Trade ist aktiv: Trump decides to remove National Security Advisor McMaster: WaPo
https://www.cnbc.com/2018/03/15/hr-mcmaster-trump-has-decided-to-remove-national-security-advisor-report.html
Trade ist aktiv: Drohender Handelskrieg

USA stellen neue Bedingungen für Verzicht auf Strafzölle

Die US-Regierung ist womöglich bereit, die geplanten Strafzölle auf Alu und Stahl zu überdenken. Dafür verlangt sie von der EU aber Gegenleistungen, und die haben es in sich. http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/usa-fordern-stahlexport-limit-aus-der-eu-fuer-verzicht-auf-strafzoelle-a-1198431.html
Trade ist aktiv: PORNO-STAR „STORMY DANIELS“ PACKT BEI CBS AUS
Der 25. März könnte Trumps schwärzester Tag werden

Trump selbst scheint der Skandal zunehmend mitzunehmen. Auch wenn der US-Präsident die Affäre bestreitet, fühlt er sich in die Ecke gedrängt, sagen Insider. Für ihn sei die „Stormy“-Affäre eine größere Bedrohung als die Ermittlungen wegen Russland-Kontakten im Wahlkampf („Kremlgate“).
https://m.bild.de/politik/ausland/donald-trump/vor-diesem-interview-fuerchtet-sich-donald-trump-55115528.bildMobile.html
Trade ist aktiv: STAHLSTREIT

Merkel sagt EU-Handelskommissarin Unterstützung beim Kampf gegen Strafzölle zu
Deutschland und Schweden sagen der EU bei den Verhandlungen zu den Strafzöllen „uneingeschränkte Unterstützung“ zu. http://app.handelsblatt.com/politik/international/stahlstreit-merkel-sagt-eu-handelskommissarin-unterstuetzung-beim-kampf-gegen-strafzoelle-zu/21081082.html
Trade ist aktiv: EU will drei Prozent vom Facebook-Umsatz

Die EU-Kommission will einem Gesetzentwurf zufolge Digitalkonzerne wie Google oder Facebook mit einer dreiprozentigen Steuer auf den Umsatz belegen. Nach einem am Freitag bekannt gewordenen Arbeitsdokument soll die Abgabe für Unternehmen gelten, die weltweit jährlich einen Umsatz von mehr als 750 Millionen Euro ausweisen. Der Umsatz in Europa muss gleichzeitig über 50 Millionen Euro liegen. Diese Eckpunkte könnten sich in den kommenden Tage aber auch noch ändern. https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Freitag-16-Maerz-2018-article20338992.html
Trade ist aktiv: Trumps angebliche Affäre Pornodarstellerin Stormy Daniels soll körperlich bedroht worden sein

Der Anwalt des Ex-Pornostars Stormy Daniels behauptet, seiner Klientin sei körperliche Gewalt angedroht worden, um über US-Präsident Donald Trump zu schweigen. Das sagte er in einem Fernsehinterview. http://www.spiegel.de/politik/ausland/stormy-daniels-soll-physisch-bedroht-worden-sein-a-1198553.html
Trade ist aktiv: Trump, tweets vs. Rick Saccone vs. Russland vs. "Stormy Daniels" vs. "Trade War":


Donald J. Trump
‏Verified account @realDonaldTrump
Mar 12

The Pittsburgh Post Gazette just endorsed Rick Saccone for Congress. He will be much better for steel and business. Very strong on experience and what our Country needs. Lamb will always vote for Pelosi and Dems....Will raise taxes, weak on Crime and Border.
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/973207890084401152


Donald J. Trump
‏Verified account @realDonaldTrump
Mar 12

THE HOUSE INTELLIGENCE COMMITTEE HAS, AFTER A 14 MONTH LONG IN-DEPTH INVESTIGATION, FOUND NO EVIDENCE OF COLLUSION OR COORDINATION BETWEEN THE TRUMP CAMPAIGN AND RUSSIA TO INFLUENCE THE 2016 PRESIDENTIAL ELECTION.
Donald J. Trump
‏Verified account @realDonaldTrump
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/973536164044034048


Mar 13

The Economy is raging, at an all time high, and is set to get even better. Jobs and wages up. Vote for Rick Saccone and keep it going!
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/973536164044034048


Donald J. Trump
‏Verified account @realDonaldTrump
Mar 15

We do have a Trade Deficit with Canada, as we do with almost all countries (some of them massive). P.M. Justin Trudeau of Canada, a very good guy, doesn’t like saying that Canada has a Surplus vs. the U.S.(negotiating), but they do...they almost all do...and that’s how I know!
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/974276383051583488


Cls.:

1. Kein Wort / kein tweet zur Niederlage von Rick Saccone.

2. "Trade War" tweets verschwinden still und leise

3. Kein Wort / kein Tweet zu "Stormy Daniels".

4. Zum Thema "Russland" hat Trump seinen Kurs um 180 Grad gewendet.

Trumps "Trade War" hat sich ganz auf die Wahl von Rick Saccone konzentriert und verschwindet danach langsam aus den tweets und damit aus den Schlagzeigen. Vor dem Interview am 25. März wird Trump versuchen, ein ähnliches Ablenkungsmanöver zu lancieren. Gelingt ihm das nicht wird das Interview am 25. März CNN Rekordeinschaltquoten bringen und Donald Trump bestenfalls die Schweidung von seiner Frau.

Trump wird nach der Niederlage von Rick Saccone, den aktuellen News zu Russland und dem Fernsehinterview mit Stormy Daniels nicht einfach so weitermachen können wie vorher. Wenn er es versucht, wird er scheitern. Trump muss und wird - "irgendetwas" versuchen, um danach aus der Definsive zu gelangen. Mitarbeiter, die er noch spektakulär feuern könnte, hat er fast keine mehr.

Der von Trump initierte verbale "Trade War" war ganz klar auf die Wahlen in Pennsylvania zugeschnitten. Die Wahl ist verloren, d.h. Trump muss sich entscheiden, ob er damit weiter fortfahren will oder ob er am Ende - wie immer - das Interesse daran verlieren wird.
Trade ist aktiv: President Trump and John Kelly reportedly reach a 'truce,' but signs still point to White House turmoil

President Trump and chief of staff John Kelly have reached a "truce" in their tumultuous relationship, at least for the moment, the WSJ reports.
The newspaper says Trump and Kelly met Thursday and that both came away from it feeling positive about their working relationship.
An administration official told CNBC that it seems like things are calming down at the White House on Friday, although it could change without notice.
https://www.cnbc.com/2018/03/16/trump-john-kelly-reportedly-reach-a-truce-amid-white-house-turmoil.html
Trade ist aktiv: US-Vertreter in Brüssel Trump will Hotelier zum EU-Botschafter machen

Als Europa-Experte ist Unternehmer Gordon Sondland bisher nicht aufgefallen, dafür aber als Großspender für Donald Trump. Nun will der US-Präsident Sondland zum EU-Botschafter in Brüssel machen. http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-will-hotelier-gordon-sondland-als-botschafter-zur-eu-schicken-a-1198498.html
Trade ist aktiv: Wie „Stormy Daniels“ den Zeitpunkt der „Strafzölle“ festlegt:

Erst vergangene Woche wirbelt US-Präsident Donald Trump mit der Ankündigung von Schutzzöllen auf Aluminium und Stahl das globale Handelssystem auf, jetzt geht es ganz schnell. Großbritanniens Handelsminister findet die Umstände "ein wenig seltsam".

Die von US-Präsident Donald Trump angekündigten Schutzzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte sollen Insidern zufolge ab Freitag greifen. Wie in der Nacht aus Branchenkreisen verlautete, sollen die US-Behörden die Aufschläge ab dem 23. März um 00.01 Uhr (Ortszeit US-Ostküste; 05.01 Uhr MEZ) /politik/US-Schutzzoelle-sollen-naechste-Woche-greifen-article20341036.html#

vs.

PORNO-STAR „STORMY DANIELS“ PACKT BEI CBS AUS
Der 25. März könnte Trumps schwärzester Tag werden

Trump selbst scheint der Skandal zunehmend mitzunehmen. Auch wenn der US-Präsident die Affäre bestreitet, fühlt er sich in die Ecke gedrängt, sagen Insider. Für ihn sei die „Stormy“-Affäre eine größere Bedrohung als die Ermittlungen wegen Russland-Kontakten im Wahlkampf („Kremlgate“).
https://m.bild.de/politik/ausland/donald-trump/vor-diesem-interview-fuerchtet-sich-donald-trump-55115528.bildMobile.html
Trade ist aktiv: Wie „Stormy Daniels“ den Zeitpunkt der „Strafzölle“ festlegt:

Daniels' lawyer says some alleged incidents took place during Trump presidency
https://edition.cnn.com/2018/03/16/politics/stormy-daniels-trump-allegations-cnntv/index.html
Trade ist aktiv: Zwei Tage vor Pensionierung
Trump feuert widerspenstigen Ex-FBI-Vize

Der nächste Rauswurf aus der US-Regierung lässt nicht lange auf sich warten. Nun trifft es den ehemaligen FBI-Vizedirektor Andrew McCabe, der lange ein Dorn im Auge des US-Präsidenten war. Die Umstände machen seinen Fall allerdings besonders bizarr. https://mobil.n-tv.de/politik/Trump-feuert-widerspenstigen-Ex-FBI-Vize-article20341080.html
Trade ist aktiv: Stocks fall for the week on rising trade tensions
The S&P 500 posted a loss of more than 1 percent for the week, despite a 0.2 percent gain on Friday.
The Dow Jones industrial average also fell more than 1 percent on the week as shares of Boeing dropped 6.8 percent on trade tensions.
Tariffs on steel and aluminum imports are expected to come into effect in the coming weeks, after Trump signed two declarations last week.
https://www.cnbc.com/2018/03/16/us-stock-futures-dow-data-and-politics-on-the-agenda.html
Kommentar: Wie „Stormy Daniels“ den Zeitpunkt der „Strafzölle“ festlegt:

(Chart bitte anklicken um facts & figures zu laden)
Trade ist aktiv: Sonntag, 18. März 2018
Sex, Lügen und WahldebakelTrump ringt nach Chaoswoche um Kontrolle

Von Roland Peters

Seinen Außenminister und andere feuert US-Präsident Trump, sein Wirtschaftsberater schmeißt hin. Er kassiert im Sinne der Waffenlobby Versprechen und prahlt damit, keine Ahnung zu haben. Dazu kommen düstere Vorzeichen für November. https://www.n-tv.de/politik/Trump-ringt-nach-Chaoswoche-um-Kontrolle-article20341665.html
Kommentar: FOXnews geht auf Distanz zu Trump:

Trey Gowdy to Trump Lawyer: 'If POTUS Is Innocent, Act Like It'
http://insider.foxnews.com/2018/03/18/trey-gowdy-trump-if-youre-innocent-act-it-after-lawyer-rips-mueller-mccabe-russia-probe
Trade ist aktiv: Furcht vor Handelskrieg

US-Konzerne protestieren gegen Trumps China-Zölle

Nicht nur in Europa und China regt sich der Unmut gegen Präsident Trumps Zollpläne, Dutzende US-Verbände laufen Sturm dagegen. Wirtschaftsminister Altmaier will unterdessen in Washington einen Kompromiss aushandeln. http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/donald-trump-us-konzerne-protestieren-gegen-zollpolitik-a-1198727.html
Trade ist aktiv: Kushner unter Beschuss
Die Luft für Trumps Schwiegersohn wird dünner
Die Liste der entlassenen Mitarbeiter im Weissen Haus wird immer länger. Als einen der nächsten könnte es Jared Kushner treffen. https://m.srf.ch/news/international/kushner-unter-beschuss-die-luft-fuer-trumps-schwiegersohn-wird-duenner
Trade ist aktiv: As Trump lashes out at Mueller, Congress at standstill on shielding special counsel https://edition.cnn.com/2018/03/18/politics/mueller-trump-congress/index.html
Trade ist aktiv: Facebook-Daten im US-Wahlkampf

Unbemerkt ausgespäht

Eine geheimnisvolle Analysefirma soll Facebook-Profile für Donald Trumps Wahlkampf genutzt haben. Den Whistleblower, der diese Vorwürfe erhebt, hat der Konzern ausgesperrt. Im Streit mit US-Politikern wird das nichts nützen. http://m.spiegel.de/netzwelt/web/facebook-und-cambridge-analytica-leak-whistleblower-christopher-wylie-gesperrt-a-1198763.html
Trade ist aktiv: Trump Twitter vs. Facts: Trump zunehmend sprachlos - und die für Trump alles entscheidende Woche hat gerade einmal erst begonnen.

Die US Aktienmärkte rutschen ab, facebook crashed. Aktueller Trump Tweet: Gerade einmal 9 Wörter - keine Fakten.

A total WITCH HUNT with massive conflicts of interest!
https://twitter.com/realDonaldTrump?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Facebook shares slide after reports of data misuse https://www.investing.com/news/stock-market-news/facebook-shares-slide-after-reports-of-data-misuse-1347789

Nasdaq drops 1 percent as Facebook leads slide in tech stocks
https://www.investing.com/news/stock-market-news/stock-futures-drop-as-fed-caution-facebook-data-leak-weighs-1347753

Trade ist aktiv: Rancorous week looms with Trump untamed

Donald Trump's weekend of assaults on Robert Mueller's investigation pushed Washington closer than ever to the major crisis of governance that could ensue if the President were to act on his fury and fire the special counsel.
The President's lambasting of the Russia probe and the administration's sacking of former FBI deputy director Andrew McCabe prompted warnings from key Republicans that he would send the country over a cliff if he tried to dismiss Mueller. And the White House will Monday face uncomfortable new questions about the Trump team's conduct during the 2016 election after Facebook suspended Cambridge Analytica, a data firm used by President's campaign, over allegations it used the data of 50 million users of the social media site without their permission.

Trump's major agenda push this week will highlight his plan to tackle the opioid crisis. But it's a good bet that initiative will be overtaken by a fresh round of West Wing chaos, speculation about personnel shake-ups and revelations about the legal duel between the President and Stormy Daniels, a porn star who claims she had an affair with Trump more than decade ago. https://edition.cnn.com/2018/03/19/politics/donald-trump-robert-mueller-washington-week/index.html
Trade ist aktiv: Trump tweets 'WITCH HUNT' following his attacks on Mueller

"A total WITCH HUNT with massive conflicts of interest!" Trump tweeted. He has frequently slammed the probe as a "witch hunt," dismissing it as a frivolous investigation launched by his political enemies seeking to delegitimize his election victory.

Trump lashed out at Mueller's team over the weekend, as well as former FBI Deputy Director Andrew McCabe, and former FBI Director James Comey, raising fresh speculation that the President could seek to fire Mueller. The White House publicly denied Sunday that Trump would do so.
Trump has previously accused Mueller's investigative team as being politically biased, pointing to some of the lawyers who have donated to Democrats over the years. Over the weekend, he said the team has "13 hardened Democrats, some big Crooked Hillary supporters, and Zero Republicans."

https://edition.cnn.com/2018/03/19/politics/donald-trump-witch-hunt-tweet/index.html
Trade ist aktiv: Selbst FOXnews rücken immer weiter von Trump ab - und das Interview mit "Stormy Daniels" kommt erst noch:

Fox News senior judicial analyst Andrew Napolitano explained Monday why he believes the firing of FBI Deputy Director Andrew McCabe could be viewed as "obstruction of justice."
McCabe was fired Friday, two days before he was set to officially retire and receive pension benefits. The FBI’s Office of Professional Responsibility made the recommendation to Attorney General Jeff Sessions to terminate McCabe, accusing him of a "lack of candor" under oath. Napolitano said he sees the firing as "reckless" and "vindictive" because McCabe is "more likely than not to be a witness" against Sessions' boss, President Trump.
http://insider.foxnews.com/2018/03/19/judge-napolitano-andrew-mccabe-firing-could-be-obstruction-justice
Trade ist aktiv: Kushner unter Beschuss
Die Luft für Trumps Schwiegersohn wird dünner
Die Liste der entlassenen Mitarbeiter im Weissen Haus wird immer länger. Als einen der nächsten könnte es Jared Kushner treffen. https://m.srf.ch/news/international/kushner-unter-beschuss-die-luft-fuer-trumps-schwiegersohn-wird-duenner
Trade ist aktiv: Bloomberg: Kushner company reaped high returns with misleading paperwork
https://edition.cnn.com/2018/03/18/politics/kushner-nyc-property-flipping/index.html
Trade ist aktiv: Nach Gespräch mit Handelsminister Ross

Wirtschaftsminister Altmaier hält Lösung im Streit um US-Strafzölle für möglich
Der neue Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zeigt sich nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Willbur Ross zuversichtlich, einen Handelskrieg verhindern zu können. http://www.handelsblatt.com/politik/international/nach-gespraech-mit-handelsminister-ross-wirtschaftsminister-altmaier-haelt-loesung-im-streit-um-us-strafzoelle-fuer-moeglich/21089150.html
Trade ist aktiv: CNN berichtet über den Grund, warum Trump versucht, Mueller abzusetzen:

Mueller team gives Trump lawyers more details of what they want to talk to President about
https://edition.cnn.com/2018/03/19/politics/robert-mueller-president-trump-russia-investigate-interview/index.html
Trade ist aktiv: The Stormy Daniels saga could turn into a big deal for Mueller's Trump probe, experts say

Porn star Stormy Daniels is suing President Trump to void a non-disclosure agreement barring her from discussing an alleged affair with Trump.
Asked whether he has been contacted by special counsel Robert Mueller's team about the lawsuit, Daniels' lawyer told CNBC: "I'm not at liberty to answer that question one way or the other."
Questions over possible campaign finance law violations could be of interest to Mueller. https://www.cnbc.com/2018/03/19/stormy-daniels-saga-could-turn-be-big-deal-for-muellers-trump-probe.html
Trade ist aktiv: SAARSTAHL

Dieser deutsche Stahlkonzern setzt trotz Strafzöllen weiter auf das US-Geschäft
VonKevin Knitterscheidt
Der Stahlhersteller Saarstahl betreibt ein Vertriebsbüro in den USA. Daran will er auch nach Inkrafttreten der US-Strafzölle festhalten. http://app.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/saarstahl-dieser-deutsche-stahlkonzern-setzt-trotz-strafzoellen-weiter-auf-das-us-geschaeft/21091868.html
Trade ist aktiv: Datenskandal

Trumps Wahlerfolg und das Facebook-Rätsel
Hat das mutmaßliche Datenleck bei Facebook Donald Trump zum Sieg verholfen? Die Opposition in Washington fordert Aufklärung. Vor allem die Rolle von Jared Kushner und Stephen Bannon ist unklar. http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/donald-trump-und-der-facebook-skandal-um-cambridge-analytica-a-1199047.html
Trade ist aktiv: Cambridge Analytica suspends CEO Alexander Nix after undercover recordings air

We did all the research, all the data, all the analytics, all the targeting," Nix said. "We ran all the digital campaign, the television campaign, and our data informed all the strategy."
Alex Tayler, labeled as the chief data officer for Cambridge Analytica, is recorded separately as saying the firm's analysis was responsible for Trump's Electoral College performance.
Cambridge Analytica responds after CEO filmed discussing bribery and entrapment
"When you think about the fact that Donald Trump lost the popular vote by 3 million votes, but won the Electoral College, that's down to the data and the research," Tayler said. "That's how he won the election." https://edition.cnn.com/2018/03/20/politics/alexander-nix-cambridge-analytica/index.html
Trade ist aktiv: Trump - sprachlos:

https://twitter.com/realDonaldTrump?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor
Trump schiesst bei "fake news" binnen Minuten via Twitter zurück. Aktuelle "Sendepause": 7 Stunden.
Trade ist aktiv: U.S. says in talks over steel and aluminum tariff exemptions

(Reuters) - The United States is in talks with the European Union, Argentina and Australia on granting possible exemptions to steel and aluminum tariffs, Trade Representative Robert Lighthizer told the House Ways and Means Committee in a hearing on Wednesday. https://www.investing.com/news/commodities-news/us-says-in-talks-over-steel-and-aluminum-tariff-exemptions-1352446
Trade ist aktiv: DROHENDE STRAFZÖLLE

EU hofft auf Last-Minute-Einigung im Handelsstreit mit den USA
VonTill Hoppe, Annett Meiritz
Die EU und die USA nähern sich im Handelsstreit an: Handelskommissarin Malmström berichtete von einem „guten Treffen“ mit US-Handelsminister Wilbur Ross. http://app.handelsblatt.com/politik/international/drohende-strafzoelle-eu-hofft-auf-last-minute-einigung-im-handelsstreit-mit-den-usa/21098944.html
Trade ist aktiv: Stocks- U.S. Futures Fall as Trump Set for Chinese Tariffs

U.S. Futures pointed to a lower opening bell on Thursday, as investor concern over a possible trade war resurfaced after news that U.S. President Donald Trump is imposing tariffs on Chinese imports.
The S&P 500 futures was down 19 points or 0.71% to 2,699.0 as of 6:43 AM ET (10:43 GMT) while Dow futures decreased 176 points or 0.71% to 24,551.0. Meanwhile tech heavy Nasdaq 100 futures fell over 79 points or 1.15% to 6,804.50.
Trump is expected to announce tariffs targeting $60 billion in Chinese imports aimed at curbing theft of U.S. technology, rising fears of a global trade war. He is set to sign an order "targeting China's economic aggression" at 12:30PM ET (16:30 GMT), which will be imposed under Section 301 of the 1974 U.S. Trade Act.
China is already preparing to retaliate with tariffs focused on U.S. exports of soybeans, sorghum and live hogs. https://www.investing.com/news/stock-market-news/stocks-us-futures-fall-as-trump-set-for-chinese-tariffs-1353957
Trade ist aktiv: US-Sonderwahl in Pennsylvania

Republikaner verlieren den Stimmungstest

Die Sonderwahl in Pennsylvania geht an die Demokraten: Der Republikaner Rick Saccone hat seinem Kontrahenten Conor Lamb zum Sieg gratuliert - in einem Distrikt mit der klassischen Wählerschaft Trumps. http://m.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-usa-republikaner-verlieren-sonderwahl-in-pennsylvania-a-1199299.html
Trade ist aktiv: Trumps Ablenkungsgefechte wirken zunehmend stärker auf die US Aktienmärkte:

Trump’s Steel Tariff Promise to Workers Sends Companies Scrambling
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-03-22/at-5-minutes-to-tariff-midnight-a-steel-boss-battles-with-chaos
Trade ist aktiv: Eilmeldung

EU-Staaten und sechs weitere Länder vorerst von US-Strafzöllen ausgenommen

US-Handelsbeauftragter Lighthizer verkündet, dass die EU und sechs weitere Staaten eine Ausnahmeregelung bei den US-Strafzöllen erhalten sollen. http://www.handelsblatt.com/politik/international/eilmeldung-eu-staaten-und-sechs-weitere-laender-vorerst-von-us-strafzoellen-ausgenommen/21103838.html
Trade ist aktiv: Dowd resigns as Trump's lawyer

President Donald Trump's lead lawyer, John Dowd, has resigned from the President's personal legal team handling the response to the Russia investigation. https://edition.cnn.com/2018/03/22/politics/john-dowd-white-house/index.html
Trade ist aktiv: European stocks slump at the close as trade fears weigh; BOE holds steady https://www.cnbc.com/2018/03/22/european-markets-focus-on-central-banks-earnings-tariffs.html
Trade ist aktiv: Trump's big tariff blow on China may cause a backlash against Boeing

President Donald Trump will announce tariffs on China on Thursday to curb theft of U.S. technology.
If Trump imposes a $60 billion tariff on Chinese goods, China can slap back against U.S. companies, such as Boeing.
Boeing has announced China will buy about $1 trillion of aircraft over the next 20 years.
Aircraft is a top U.S. export to China.
Boeing has contributed 24 percent of the gain in the Dow Jones Industrial Average since December 2016.
https://www.cnbc.com/2018/03/22/trumps-big-tariff-blow-on-china-may-cause-a-backlash-against-boeing.html
Trade ist aktiv: US Sentimentindikatoren steigen erneut auf Crashniveaus: Kaufsignal folgt erfahrungsgemäss bereits kurze Zeit später.

Trade ist aktiv: Ziel erreicht - Trumps "Handelskrieg" hatte die Schlagzeilen. Andere nicht: Karen McDougal tells CNN Trump once tried to pay her after sex

Donald Trump once tried to offer Karen McDougal money after they had been intimate, the former Playboy model told Anderson Cooper Thursday in an exclusive interview on CNN. https://edition.cnn.com/2018/03/22/politics/karen-mcdougal-donald-trump/index.html

FOXnews: Clintons had 'at least a one-way open marriage,' former pollster writes
http://www.foxnews.com/politics/2018/03/22/clintons-had-at-least-one-way-open-marriage-former-pollster-writes.html

UK court documents reveal details about Christopher Steele's dossier deposition
http://www.foxnews.com/politics/2018/03/22/uk-court-documents-reveal-details-about-christopher-steeles-dossier-deposition.html

DAX:


Cls: So funktioniert Politik.
Trade ist aktiv: End of day, 23.03.2018: Extremwerte für US Sentiment Indikatoren

Cboe Intraday Put Call Ratio mit 1,55 auf dem höchsten Stand seit Jahren https://ycharts.com/indicators/total_putcall_ratio
Fear & Greed Index mit "7" auf dem niedrigsten Stand seit Jahren http://money.cnn.com/data/fear-and-greed/

Trade ist aktiv: US Sentiment Indikatoren zeigen "Extreme Fear". Chart für updates bitte anklicken und aufrufen.

Trade ist aktiv: „Story Daniels“ ist durch....


Trump verbündet sich mit den Verbündeten der USA:

15:04 Uhr
USA weisen 60 russische Geheimdienstmitarbeiter aus

Jetzt geht's Schlag auf Schlag: Nach Deutschland weisen nun auch die USA russische Geheimdienstmitarbeiter aus. Allerdings nicht nur vier, sondern gleich 60. Außerdem werde das russische Konsulat in Seattle geschlossen, hieß es vom Weißen Haus. Hintergrund ist auch hier der Giftanschlag auf Sergej Skripal. https://mobil.n-tv.de/der_tag/Montag-26-Maerz-2018-article20354144.html
Trade ist aktiv: : „Stormy Daniels“ ist durch ....

USA verhandeln nun doch mit China

Seit vergangenen Freitag gelten in den USA Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus China - doch nun gibt es offenbar doch noch Verhandlungen. Das teilt der Handelsberater des US-Präsidenten, Peter Navarro gegenüber einem TV-Sender mit.
Finanzminister Steven Mnuchin und der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer verhandelten mit ihren chinesischen Kollegen, um bestehende Differenzen auszuräumen, hieß es. https://mobil.n-tv.de/der_tag/Montag-26-Maerz-2018-article20354144.html
Trade ist aktiv: MAGA - Trump feiert 670 Punkte Plus des DJIA

https://mobile.twitter.com/realDonaldTrump/status/978368319542702080
Trade ist aktiv: U.S., South Korea to revise trade pact with currency side-deal, autos concessions

The United States and South Korea agreed to revise their six-year-old trade pact with a side deal to deter competitive currency devaluation by Seoul and with concessions for U.S. autos and pharmaceutical companies, Trump administration officials said on Tuesday. https://www.investing.com/news/economy-news/us-south-korea-have-agreed-in-principle-on-new-trade-deal-white-house-1365592
Trade ist aktiv: SPX @ 2.602: Sentiment-Indikatoren weiter auf "Crash Niveau - extreme fear".
Cboe Intraday Put Call Ratio: 1,37
http://www.cboe.com/data/current-market-statistics
Chart: End of Day Werte
https://ycharts.com/indicators/total_putcall_ratio
Fear & Greed Index: "6", realtime: http://money.cnn.com/data/fear-and-greed/
Trade ist aktiv: Trump's China tariffs may not begin until June -U.S. officials
U.S. President Donald Trump's tariffs on Chinese goods may not be imposed until early June, administration officials said on Wednesday, with public consultations and potential tariff revisions buying time for negotiations to forestall them.
U.S. Trade Representative Robert Lighthizer said he anticipates about 60 days worth of public comment on a soon-to-be published tariff list, but added that it would take years to bring the U.S.-China trading relationship "to a good place." https://www.investing.com/news/economy-news/us-trade-chief-to-give-china-60day-tariff-notice-sees-yearslong-effort-1368309
Trade ist aktiv: Trump's three-front legal war turns on sex, money and Russia

A barrage of revelations and court gambits over the last 48 hours has left President Donald Trump and his shrinking legal team fighting an escalating battle on multiple fronts -- involving an explosive triumvirate of sex, Russia and money.

The New York Times reported Wednesday that one of the President's lawyers last year floated the possibility of pardons for two key targets of special counsel Robert Mueller: former top aides Paul Manafort and Michael Flynn. https://edition.cnn.com/2018/03/29/politics/donald-trump-legal-battles-robert-mueller-stormy-daniels/index.html
Trade ist aktiv: Die Welt, wie sie Trump täglich erklärt wird - FOX & friends:
http://video.foxnews.com/v/5760282262001/#sp=show-clips

vs.

Trumps letzte Chance, um die Wahlniederlage im November abzuwenden:

MAGA: Neue ATH´s für die Aktienmärkte.
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/979447750529110017

Trigger: 1,3 bn Infrastruture Programm
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/979444104923840513
Trade ist aktiv: Märkte aktuell Zollstreit schreckt Anleger auf – Dax notiert tiefrot
Die Pekinger Replik auf die trumpschen Strafzölle könnte sich zum Handelskrieg hochschaukeln. Die Angst davor treibt die Anleger vom Parkett.
http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/marktberichte/maerkte-aktuell-zollstreit-schreckt-anleger-auf-dax-notiert-tiefrot/21138698.html

vs.

Die Zahl der Arbeitslosen in Europa ist im Februar weiter zurückgegangen. Wie das EU-Statistikamt Eurostat mitteilte, sank die Erwerbslosenquote in der Eurozone saisonbereinigt auf 8,5 Prozent, in der gesamten EU auf 7,1 Prozent. Dies war in beiden Fällen der niedrigste Stand seit gut neun Jahren. Vor einem Jahr lag die Rate noch einen Prozentpunkt höher. In der Hochphase der Euro-Schuldenkrise war die Arbeitslosenquote zeitweise sogar auf über zwölf Prozent gestiegen. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Arbeitslosigkeit-so-gering-wie-zuletzt-2008-article20367222.html
Trade ist aktiv: DJIA @ 23,6 k (-400)

Strafzölle gegen China

Trumps gefährlicher Handelspoker

US-Präsident Donald Trump beschwört einen vernichtenden Handelskrieg mit China herauf. Die neuen Strafzölle sind bisher nur eine Drohung - doch die hat schon jetzt böse Folgen.

Schon jetzt gibt es einen Aufstand der US-Wirtschaft. Zwar beklagen sich die Firmen seit Langem über Chinas unfaire Handelspraktiken. Doch Strafzölle halten nur wenige für eine Lösung - im Gegenteil: Sie könnten ihre zentralen Lieferketten zerstören und damit die globale Konkurrenzfähigkeit.

http://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/strafzoelle-trumps-gefaehrlicher-poker-mit-china-a-1201211.html
Trade ist aktiv: Globale „Larry Kudlow Rallye“


Aktien Frankfurt Schluss: Anleger jubeln über versöhnliche Töne im Handelsstreit
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Erholung am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag deutlich beschleunigt. Unter den Anlegern sorgten beschwichtigende Äußerungen der US-Regierung im Handelskonflikt mit China für spürbare Erleichterung. Der Dax baute seine Gewinne stetig aus und schloss 2,90 Prozent höher bei 12 305,19 Punkten. Der hiesige Leitindex erreichte das höchste Niveau seit rund zwei Wochen und verzeichnete den größten prozentualen Tagesgewinn seit rund einem Jahr.

Gestützt wurde der Aktienmarkt außerdem vom schwachen Euro , der sich über Nacht unter der Marke von 1,23 US-Dollar etabliert hatte - und so die Exportbedingungen für die europäischen Unternehmen erleichtert. http://de.4-traders.com/boerse-nachrichten/Aktien-Frankfurt-Schluss-Anleger-jubeln-uber-versohnliche-Tone-im-Handelsstreit--26286583/?utm_medium=RSS&utm;_source=tradingview&utm;_content=20180405
Trade ist aktiv: Trump Rattles Stocks With His Tweets

Fallen Ranking
President Trump's ranking when it comes to equity returns has slipped to 8th place
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-04-06/trump-tweets-toy-with-stocks-as-trade-bluster-shakes-wall-street
Trade ist aktiv: GEOPOLITICS:

Trump ändert seine Tonlage: "Best buddy" von Chinas President Xi und harter Kämpfer gegen "Animal Assat" nach den Giftgasangriffen.

"President Xi and I will always be friends, no matter what happens with our dispute on trade. China will take down its Trade Barriers because it is the right thing to do. Taxes will become Reciprocal & a deal will be made on Intellectual Property. Great future for both countries!"
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/982954355509907457

https://www.theguardian.com/us-news/2018/apr/08/trump-seeks-to-ease-trade-war-fears-by-saying-china-will-take-down-barriers

vs.

Many dead, including women and children, in mindless CHEMICAL attack in Syria. Area of atrocity is in lockdown and encircled by Syrian Army, making it completely inaccessible to outside world. President Putin, Russia and Iran are responsible for backing Animal Assad. Big price...

....to pay. Open area immediately for medical help and verification. Another humanitarian disaster for no reason whatsoever. SICK!

https://twitter.com/realDonaldTrump/status/982966315467116544
https://twitter.com/realDonaldTrump/status/982967389028569088
Trade ist aktiv: „Im Weißen Haus verbrachte Mr. Trump die meiste Zeit des Tages damit, ängstlich zu grübeln und war laut zwei Mitarbeitern kurz vor einem Zusammenbruch“, schrieb die „New York Times“. https://m.bild.de/politik/ausland/headlines/trump-wutanfall-55354482.bildMobile.html
Trade ist aktiv: Trump, Twitter: so „zahm“ wie selten zuvor:

Very thankful for President Xi of China’s kind words on tariffs and automobile barriers...also, his enlightenment on intellectual property and technology transfers. We will make great progress together! https://twitter.com/realDonaldTrump/status/983774270886236161?s=20
Trade ist aktiv: A Syria decision hadn't been made when Trump tweeted missiles 'will be coming'

President Donald Trump's morning declaration that "nice and new and 'smart'" missiles would soon be fired toward Syria caught most of his aides off guard and came before an agreement had been reached between key US allies, multiple American and Western officials said on Wednesday.

That Trump would surprise staffers and allies with a morning tweet is not new; he regularly sets his own tone for the day on Twitter based on cable television and his own mood. But Wednesday's messages were unique in their telegraphing of upcoming US military action, something Trump vowed he would never do as president. https://edition.cnn.com/2018/04/11/politics/donald-trump-syria-tweets/index.html
Trade ist aktiv: "Theresa May hat britische U-Boote Richtung Syrien beordert. Die Flotte soll bis am Donnerstag (abend) für einen Militärschlag bereit sein."
http://www.20min.ch/ausland/news/story/Macron-und-Trump-fordern--starke-Reaktion--20388944

Ähnliche Ideen

Sehr detailiert erklärt, so versteht man das ganze auch.
Danke
Antworten
@Lyiness, das ist gern geschehen.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden