SwissView
Long

VIX mit Warnsignal

TVC:VIX   Volatilitätsindex S&P 500

Am 24. August 2015 haben die US Aktienmärkte einen ungewöhnlichen Print in den Charts hinterlassen: https://invst.ly/7wzwx.

Ursache war eine schnelle und unkontrollierte Abwertung der Chinesischen Währung.


Wechselkurse : Chinesische Zentralbank schickt Yuan weiter auf Talfahrt

Aktualisiert am 12.08.2015-05:54
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/wechselkurse-chinesische-zentralbank-schickt-yuan-weiter-auf-talfahrt-13746085.html

Dow Jones rauscht ins Minus
Der Dow Jones schliesst über 500 Punkte tiefer. Auch die Schweizer Börse sackt ab: Der SMI hat in einer Woche fast fünf Prozent verloren.
https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/china-treibt-smi-unter-9-000-punkte/story/19480368?track

The US stock market has suffered its biggest sell-off in four years. The Dow Jones ended the day down 588 points, having shed more than 1,000 points in early trading.
The S&P 500             and Nasdaq are both in correction territory tonight, down 10% on their recent peaks.
In London, almost £74bn was wiped off the value of the FTSE 100 index             , in a rout led by mining giants.
European stock markets suffered their worst days trading since 2011.
The selloff began in Asia 19 hours ago, where Australia’s market suffered its biggest fall since 2009 and Japan’s Nikkei slumped over 4%.
But China was the worst hit, with the Shanghai composite             index dropping 8,5% in the biggest selloff since 2007.
These photos show how the mayhem unfolded
https://www.theguardian.com/business/live/2015/aug/24/global-stocks-sell-off-deepens-as-panic-grips-markets-live

China's 'Black Monday' sends markets reeling across the globe - as it happened
https://www.theguardian.com/business/live/2015/aug/24/global-stocks-sell-off-deepens-as-panic-grips-markets-live


Aktuelle Lage: In den letzten Handelstagen hat Chinas Währung erneut unkontrolliert an Wert verloren. Trump treibt seinen irrationalen "Tradewar" immer weiter und eröffnet neue Fronten. Am 6. Juli treten die US Zölle gegen China in kraft. Am gleichen Tag erhebt China neue Zölle gegen die USA. Zeitgleich eröffnet Trump eine neue Front in den USA gegen US Unternehmen. Diese Eskalation könnte kurzzeitig Panik unter Anlegern auslösen. Die Kureinbrüche von 2015 zeigen, wie extrem Aktienmärkte reagieren, sobald der Verfall des Yuan als Bedrohung angesehen wird.

Handelsstreit Chinas Angst vor dem Knall

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China droht zu eskalieren: Am Freitag treten Strafzölle von US-Präsident Trump in Kraft. Die Börsen in China fallen, die Verluste betragen schon mehrere Hundert Milliarden.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/boerse-in-china-anleger-zittern-vor-handelskrieg-mit-den-usa-a-1216427.html

Trump knocks Harley-Davidson again, says administration working to bring other motorcycle companies to the US

President Donald Trump criticizes Harley-Davidson on social media, saying his administration is talking to other motorcycle companies.
“Now that Harley-Davidson is moving part of its operation out of the U.S., my Administration is working with other Motor Cycle companies who want to move into the U.S. Harley customers are not happy with their move - sales are down 7% in 2017. The U.S. is where the Action is!,” Trump says in a tweet.
https://www.cnbc.com/2018/07/03/trump-blasts-harley-davidson-again-says-his-administration-is-workin.html


"Auge um Auge"
Warum Trump auf US-Firmen einprügelt
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Warum-Trump-auf-US-Firmen-einpruegelt-article20511013.html

GM             droht mit Jobabbau

Opfer von Trumps Handelskrieg rebellieren
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Opfer-von-Trumps-Handelskrieg-rebellieren-article20509295.html


Kommentar: Worldwide retaliation for US tariffs kicked in on Sunday, putting a 'bull's-eye' on wide range of goods

Fighting back against the Trump administration's steel tariffs, Canada started collecting duties on a variety of U.S. products, including orange juice, yogurt, whiskey, maple syrup and soups.
Mexico and China will soon start collecting new tariffs on U.S. pork and dairy products.
On July 6, China is expected to unleash a 25 percent tariff on U.S. soybeans, a move farmers have long dreaded. https://www.cnbc.com/2018/06/30/canadas-tit-for-tat-tariffs-begin-sunday-and-include-whiskey-ketchup.html
Kommentar: Da die US Aktienmärkte geschlossen sind, werden ES/SPY eine höhere Gewichtung bekommen, falls in Asien die Kurse weiter fallen. ES und SPX wiederum triggern Algos. Trump wird keine andere Wahl haben, als seine Positionen abzuschwächen. Ein Spike des VIX sollte daher nur wenige Tage dauern, dafür aber allenfalls sehr intensiv sein und bis in den Bereich 26 oder höher führen.

News: Beunruhigte AnlegerWall Street geht in Kurzurlaub

Den US-Feiertag schlechthin vor der Tür, geht es am Dienstag an der Wall Street verkürzt zur Sache. Los ist dennoch einiges, wobei die Börsianer Vorsicht walten lassen. Der Handelsstreit mit China könnte eskalieren.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/marktberichte/Wall-Street-geht-in-Kurzurlaub-article20511822.html
Kommentar: Asian Stocks Set for Declines on Weak U.S. Session: Markets Wrap
By Adam Haigh
3. Juli 2018, 23:46 MESZ

All major U.S. equity benchmarks dropped Tuesday, with the S&P 500 Index stumbling after a Chinese court temporarily banned Micron Technology Inc. chip sales in the country. Emerging-market currencies climbed after the pledge from China’s central bank helped assuage concerns in the biggest developing economy. The trade dispute goes on with President Donald Trump taking measures to prevent China Mobile Ltd. from entering the U.S. market just days before tariffs on some Chinese goods come into effect on Friday.
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-07-03/asian-stocks-set-for-declines-on-weak-u-s-session-markets-wrap
Trade ist aktiv: Asian shares slip on trade war anxiety, yuan steadies
https://www.investing.com/news/stock-market-news/asian-shares-slip-on-trade-war-anxiety-yuan-steadies-1517196
Trade ist aktiv: Chinese tariffs on U.S. goods take effect at start of July 6: source
Kommentar: Streit mit USA in nächster Runde
China bereitet Zoll-Antwort vor

Im Zollstreit zwischen der Volksrepublik China und den Vereinigten Staaten tickt die Uhr: Die Wirtschaftslenker in Peking wollen offenbar noch vor dem Wochenende zum Gegenschlag ausholen. Donnerstag Punkt Mitternacht werde China neue Einfuhrzölle auf US-Güter erheben, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Angaben aus informierten Kreisen.
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/China-bereitet-Zoll-Antwort-vor-article20512144.html
Kommentar: EU kommt Trump entgegen. Geht Trump darauf ein, öffnet er den US Markt anstatt abzuschotten.


The EU is reportedly considering international talks to cut car tariffs
European officials are considering holding talks on a tariff-cutting deal between the world’s largest car exporters, according to the Financial Times.
Trump threatened to impose a 20 percent on all car imports from the EU sending shares.
The EU had threatened retaliatory tariffs.
https://www.cnbc.com/2018/07/04/eu-considering-international-talks-to-cut-car-tariffs-report-says.html
Kommentar: 12:21 Uhr
China stemmt sich gegen Yuan-Verfall

Seit Wochen verliert die chinesische Währung an Wert, seit Mitte Juni hat der Yuan zum Dollar vier Prozent eingebüßt. Gestern versuchte Chinas Notenbank gegenzusteuern, offenbar mit Erfolg. Heute stabilisiert sich die Devise, der Dollar verliert um 0,6 Prozent auf 6,6009 Yuan.

"Die Notenbank hat zur Bremse gegriffen, und zumindest für den Augenblick kehrt wieder etwas Ruhe ein - auch dank der Hilfe größerer Staatsbanken, die der Währung mittels Dollar-Verkäufen auf die Beine helfen", sagt Stratege Stephen Innes vom Handelshaus Oanda. "Allerdings wird der Yuan weiter unter Druck stehen, bis es einen Kompromiss im Handelskonflikt gibt."

Danach sah es zur Wochenmitte allerdings nicht aus, im Gegenteil: Vor Inkraftsetzung der US-Zölle am Freitag kündigte China ebenfalls Zölle auf US-Güter im gleichen Umfang von 34 Milliarden Dollar an.
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Mittwoch-4-Juli-2018-article20511955.html
Kommentar: Letzte Chance / letzte goldene Brücke für Trump:

China says will not fire first shot in trade war with U.S.
https://www.investing.com/news/economy-news/chinese-tariffs-on-us-goods-take-effect-from-midnight-beijing-time-july-6-source-1517331
Kommentar: Germany’s massive trade surplus ‘is becoming toxic,’ Ifo director says
Germany exporting more than it imports is becoming a big problem for its economy, the director of the country’s closely-watched Ifo Institute said Wednesday.
“(The trade surplus) is turning out to be an increasing issue, not just with the U.S. but with other trade partners as well, and also within the European Union,” Gabriel Felbermayr said. https://www.cnbc.com/2018/07/04/germanys-massive-trade-surplus-is-becoming-toxic-ifo-director-says.html
Kommentar: VIX = Angst


US-Autohersteller Die Zölle nahen, die Angst steigt

Präsident Trump könnte mit Importzöllen auf deutsche Autos ernst machen. Das schütze die US-Wirtschaft, sagt er. Doch amerikanische Hersteller sehen das anders: Sie fürchten einbrechende Absätze und drastischen Jobabbau.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/donald-trump-und-die-drohenden-autozoelle-us-hersteller-fuerchten-jobabbau-a-1216533.html
Kommentar: Tyler hat in den Comments den HSI Volatility Index gepostet. Dieser Index ist bereits soweit vor respektive nach oben gelaufen, dass der nächste down move mit entsprechendem Momentum erfolgen könnte.

Der Chart wiederum spricht für sich. Lässt Trump den Tradewar eskalieren, wird der HSI kurzfirstig in den freien Fall übergehen und in Europa und anschliessend in den USA einen sell off triggern.

Für China wäre dies die effektivste "Waffe" gegen Trump. Sollten die US Aktienmärkte einbrechen, muss Trump zurückrudern.

Kommentar: Mittwoch, 04. Juli 2018
Soja, Schweinefleisch, AutosChina sucht Alternativen zu US-Produkten

Der Handelskonflikt zwischen Peking und Washington verschärft sich: Am Freitag treten neue US-Strafzölle in Kraft. Die Chinesen wollen nun ihrerseits Konsequenzen ziehen und auf wichtige Importgüter aus den Staaten verzichten - ein zum Teil gigantisches Unterfangen. https://www.n-tv.de/wirtschaft/China-sucht-Alternativen-zu-US-Produkten-article20513238.html
Kommentar: Ende nächster Woche wird dann der Blick auf die midterm election predictions interessant, sollten die US-Aktienmärkte mit einem sell off auf Trumps Tradewar reagieren:

http://www.thecrosstab.com/2018-midterms-forecast/
Kommentar: Warnsignal: China A50 https://en.wikipedia.org/wiki/FTSE_China_A50_Index

Kommentar: U.S. offers German car bosses 'zero tariffs' solution to trade dispute: Handelsblatt
https://www.investing.com/news/stock-market-news/us-offers-german-car-bosses-zero-tariffs-solution-to-trade-dispute-handelsblatt-1517798
Kommentar: 'We are the casualty:' US pig farmers brace for second round of pork tariffs from China, Mexico
U.S. pork producers are about to be hit by a second batch of hefty retaliatory tariffs from China and Mexico that has some large producers predicting they will lose big money.
China is scheduled Friday to start collecting an additional 25 percent tariff on imported U.S. pork, which when added with the previous import taxes will mean a tax exceeding 70 percent.
Industry analysts say China's high import tax essentially slams the door shut on U.S. pork imports into China, which also will start collecting 25 percent tariffs for soybeans this Friday.
https://www.cnbc.com/2018/07/04/us-pork-producers-brace-for-new-pork-tariffs-from-china-mexico.html
Kommentar: Trump wird dies ausschlachten:

EU countries set for vote on steel import curbs on Thursday
European Union countries will discuss and likely vote on Thursday on measures proposed by the European Commission to curb steel imports into the bloc, EU sources said.

The Commission has proposed a combination of a quota and a tariff to prevent a surge of steel imports that is threatened, notably since the United States imposed levies on incoming steel and aluminum.

The quota would be a reflection of imports over recent years, with a 25 percent tariff set for volumes exceeding that amount, according to sources familiar with the proposal. https://www.investing.com/news/commodities-news/eu-countries-set-for-vote-on-steel-import-curbs-on-thursday-1517773
Kommentar: China holt zu Vergeltungsschlag im Handelsstreit mit USA aus

Stella Qiu, Andreas Rinke, Reinhard Becker

Peking/Berlin (Reuters) - Der Zollstreit zwischen den weltweit größten Wirtschaftsmächten China und USA droht sich zu einer Vergeltungsspirale auszuweiten. https://de.reuters.com/article/china-usa-handel-idDEKBN1JU0WB
Kommentar: Trump spürt anscheinend die Gegenmassnahmen, unterschätzt aber weiterhin die Auswirkungen seiner Politik:

Trump defends tariffs despite signs of trouble in global markets
President says US is very close to making ‘fair trade deals’ as big banks voice warn of threats to economic growth
https://www.theguardian.com/us-news/2018/jul/02/trump-tariffs-global-markets-world-economy
Kommentar: Fox News:

Trump's trade critics are wrong -- His tariffs could bring major benefits to America
http://www.foxnews.com/opinion/2018/07/02/trumps-trade-critics-are-wrong-his-tariffs-could-bring-major-benefits-to-america.html
Kommentar: China warns U.S. is 'opening fire' on global economy with tariff threats

In a statement, China's customs agency said Chinese tariffs on U.S. goods will take effect immediately after U.S. tariffs on China goods kick in. Washington has said it would implement tariffs on $34 billion of Chinese imports on July 6, and Beijing has vowed to retaliate in kind on the same day though it has said it will not be the first to pull the trigger. https://www.investing.com/news/economy-news/china-commerce-ministry-warns-us-tariffs-will-hit-global-supply-chains-1518014
Kommentar: VIX @ 14,9

24 Stunden vor der Implementierung neuer Zölle versucht Trump den Handelskrieg mit der EU zu entschärfen. Damit folgt Trump sehr wahrscheinlich Larry Kudlow, der als Ziel der Strafzölle China im Visier hat.

Das Entgegenkommen der EU gegenüber könnte zwei Schlüsse zulassen:

- Trump rudert zurück
- Trump wird gegen China am Wochenende weitere „Strafzölle“ erheben.

U.S. offers German car bosses 'zero tariffs' solution to trade row - Handelsblatt
https://www.investing.com/news/stock-market-news/us-offers-german-car-bosses-zero-tariffs-solution-to-trade-dispute-handelsblatt-1517798
Kommentar: VIX @ 15,5 - Daily candle gibt weiteres Warnsingal

Kommentar: VIX @ 16,1 Hope vs Fear:

Tech leads Wall Street higher as trade fears ebb

U.S. stocks ticked higher on Thursday on signs that Washington may dial back on plans for tariffs on European cars, soothing some worries about trade even as China looked set to face U.S. tariffs.
https://www.investing.com/news/stock-market-news/stock-futures-rise-on-hint-of-tariff-concessions-1518492
Kommentar: Trump will die EU spalten

Nullzölle auf Autos

Trumps vergiftetes Angebot

Nullzölle statt Strafzölle? Über seinen Botschafter hat der US-Präsident den deutschen Autobauern ein Angebot unterbreitet. Doch das ist gefährlich: Es könnte nicht nur die Branche spalten, sondern die gesamte EU.
http://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/donald-trump-warum-das-autozoelle-angebot-vergiftet-ist-a-1216894.html
Kommentar: VIX: Falling Wedge vs. Short Term double top

Beide Varianten sind möglich. Beide Pattern werden in den kommenden 3 Handelstagen aufgelöst. 'Entweder wird der uptrend des VIX reversed oder er beschleunigt sich nach Ausbruch aus dem falling wedge.

Kommentar: Trump says China could face more than $500 billion in US tariffs

President Donald Trump said on Thursday tariffs on $34 billion worth of Chinese goods will kick-in at 12:01 a.m. EST on Friday morning. Another $16 billion are expected to go into effect in two weeks, he said.
Trump's statements reinforce earlier threats that he would escalate the trade conflict if Beijing retaliates. https://www.cnbc.com/2018/07/05/trump-says-us-will-impose-16-billion-in-additional-tariffs-on-china-i.html
Kommentar: USDCNH vor Ausbruch Richtung 7,15. China wird den Yuan crashen lassen, um einen Kurseinbruch an der Wallstreet zu triggern:

USDCNH technisch by >Lyiness. Chart bitte anklicken um neue bars, facts & figures zu laden.

Kommentar: VIX @ 13,4. Die Eskalation in Trumps Trade War hat bislang weder bei USDCNH noch bei den Aktienindices in Asien zu weiteres downsidemomentum ausgelöst. Die US Aktienmärkte sind Freitag gestiegen, der VIX entsprechend gefallen.

Kommentar: Stocks, euro survive first battle of U.S.-China trade war
https://www.investing.com/news/stock-market-news/asian-stocks-on-edge-hours-before-tariff-deadline-1519522
Kommentar: BMW reagiert sofort auf die US Zölle:

Montag, 09. Juli 2018

BMW muss Preise erhöhen

US-China-Streit trifft deutsche Autobauer

Wenn die USA und China sich gegenseitig mit Strafzöllen belegen, bekommen das auch die deutschen Autobauer zu spüren. BMW wird nun die Preise in der Volksrepublik erhöhen. Auch Daimler bereiten die Zölle Probleme.

BMW baut in seinem größten Werk in Spartanburg in den USA (Bundesstaat South Carolina) die Autos der SUV-Modelle X3 bis X6, die auch nach China exportiert werden. Seit Mai ist im chinesischen BMW-Werk in Shenyang auch die Produktion des X3 angelaufen, von dem nun keine Fahrzeuge mehr aus den USA nach China exportiert werden." https://www.n-tv.de/wirtschaft/US-China-Streit-trifft-deutsche-Autobauer-article20520814.html

Anmerkung: Trumps Antwort dazu wird sicher interessant.
Kommentar: China attempts to get closer with Europe after Trump slaps new tariffs on Beijing

China is the EU's biggest source of imports and its second-biggest export market.
On average, both blocks trade over $1.18 billion a day.
Despite the efforts, analysts are skeptical about their chances of reaching a sizeable compromise over trade.
https://www.cnbc.com/2018/07/09/china-attempts-to-get-closer-with-europe-after-trump-slaps-tariffs.html

Anmerkung: Trumps Antwort dazu wird sicher interessant.
Kommentar: Reaktion auf Handelsstreit

Tesla erhöht Preise in China drastisch
https://mobil.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-erhoeht-Preise-in-China-drastisch-article20521136.html
Kommentar: South China Morning Post

Trump unterschätzt die mögliche Yuan Abwertung und andere Massnahmen vor den Midterm Elections (6. November 2018)

https://www.scmp.com/comment/insight-opinion/united-states/article/2154365/trump-staring-down-barrel-yuan-devaluation-us
Kommentar: USDCNH https://invst.ly/7z0vy
Kommentar: USA erheben ab Dienstag möglicherweise Strafzölle gegen China in Höhe von 200 Mrd. US Dollar


John Raymond Hanger
‏ @johnrhanger


John Raymond Hanger hat Bloomberg retweetet

$200 billion of new tariffs against China coming as soon as Tuesday. China today told its companies to stop buying ALL American products. This trade war now has momentum that pushes toward MAD...Mutually Assured Destruction. And still the business establishment looks helpless.
Quelle: https://twitter.com/johnrhanger
Trade ist aktiv: "Black Swan"

US Aktienmärkte mit Kursrally seit Begin des Handelskrieges mit China aufgrund der Erwartung, dass die Zölle nur geringen Auswirkungen auf die globale Wirtschaft haben wird. https://www.cnbc.com/2018/07/10/why-stocks-are-ignoring-trade-wars.html


vs.

Trump verhängt neue Strafzölle auf 40% aller Importe aus China
https://www.cnbc.com/2018/07/10/white-house-releases-list-of-goods-hit-by-200-billion-in-tariffs.html

Kommentar: "Fear":

Angst rund um den Globus

US-Präsident Trump ist das US-Defizit im Handel mit China ein Dorn im Auge, das 335 Milliarden Dollar beträgt. Er wirft China Dumpingpreise und andere unfaire Handelspraktiken sowie den Diebstahl geistigen Eigentums vor. Trump hat schon frühzeitig klargemacht, dass er vor einer Konfrontation nicht zurückschrecken werde und Handelskriege für leicht zu gewinnen halte.

Rund um den Globus schürt der Konflikt zwischen den beiden grössten Volkswirtschaften die Angst vor einem dramatischen Konjunktureinbruch. Mit dieser ersten Runde steuern die beiden grössten Volkswirtschaften auf einen Handelskrieg zu, der potenziell schwere Folgen auch für Europa und die gesamte Weltwirtschaft haben könnte. http://www.20min.ch/ausland/news/story/Neue-US-Liste-mit-Strafzoellen-fuer-China-28206835
Kommentar: News | US Futures fallen, nachdem die Trump Administration China Einfuhrzölle in Höhe von 200 Mrd. USD auferlegen will.
https://www.cnbc.com/2018/07/10/us-futures-slip-as-trump-administration-seeks-tariffs-on-200-billion-.html

Anmerkung: Im Jahr 2017 betrug Chinas Exportvolumen in die USA 500 Mrd. USD. Die angekündigten Zölle in Höhe von 200 Mrd. USD betreffen damit 40% des gesamten Exportvolumens. Zuvor hatte Trump bereits Zölle in Höhe von 50 Mrd. USD angekündigt, die ab sofort bzw. ab Ende Juli gelten. Saldiert sind damit bereits 50%, d.h. die Hälfte aller Exporte Chinas in die USA mit Zöllen belegt, falls die angekündigte Liste in 8 Wochen in Kraft tritt.
Kommentar: News | US Futures Fallen um 1%. Dow Jones Eröffnung wird mit minus 200 Punkten erwartet.
https://www.cnbc.com/2018/07/10/us-futures-slip-as-trump-administration-seeks-tariffs-on-200-billion-.html
Kommentar: USDCNH auf Tageshoch @6,70449 | China lässt die Abwertung des Yuan mit hohem Tempo zu. China geht auf Konfrontationskurs zu Trump.

Trade ist aktiv: USDCNH nur Sekunden auf neuem Tageshoch @ 6,71890. | Yuan im freien Fall.

Kommentar: News | Trump hat sich überreizt - Senat versucht Trump zu stoppen
U.S. Senate backs non-binding measure seeking congressional tariff role
Kommentar: USDCNH @ 6,72333 | Yuan in freiem Fall, Momentum beschleunigt sich erheblich.
Kommentar: Midterm Elections Prediction:

Trump bringt immer mehr Amerikaner gegen sich auf. Folge: Demokraten haben immer bessere Chancen, die Mehrheit im US Kongress zu gewinnen.
http://www.thecrosstab.com/2018-midterms-forecast/
Kommentar: USDCNH @ 6,68064| China stoppt den Verfall des Yuan. Bislang erfolgten in vergleichbaren Situationen teils sehr massive Interventionsrunden, um Spekulanten aus dem Markt zu drängen, die auf eine Abwertung wetten. An der Gegenbewegung lässt sich ablesen, wie die Absichten von China sind, den Yuan als Waffe einzusetzen.

Kommentar: AAII Sentiment Survey: http://www.aaii.com/sentimentsurvey

Der schnelle Anstieg ist eher ein sell signal oder ein Vor- / Warnsignal, dass das Sentiment zu schnell zu bullish geworden ist.
Kommentar: VIX @ 12,9

China A 50 @ 11.309 | Aktienkurse in Asien fallen vor Fed Testimony

https://www.investing.com/news/stock-market-news/asia-stocks-sag-on-oils-slide-dollar-dips-before-fed-testimony-1532177.



HSI: Make or break - Triangle exakt auf der neckline

Kommentar: Yuan Kursverfall beschleunigt sich immer mehr:

Kommentar: VIX @ 12

Kommentar: Yuan ungebremst im freien Fall:

Kommentar: USDCNH @ 6,79987 Warnung vor Crash an Chinas Aktienmärkten. Yuan im freien Fall.
Kommentar: VIX @ 12,3 | US Aktienmärkte eröffnen tiefer, nachdem „Tradewar“ eskaliert.
https://www.investing.com/news/stock-market-news/stock-futures-drop-on-disappointing-earnings-trade-tensions-1536458
Kommentar: VIX @ 12,9

USDCNH @ 6.81718 I China löst Yuan weiter abwerten - Aktienmärkte in Asien fallen
https://www.investing.com/news/stock-market-news/asia-stocks-subdued-as-european-trade-fears-flare-trump-comments-hit-dollar-1537857
Kommentar: VIX @ 13

USDCNH @ 6.78943 I Yuan und Aktienmärkte mit Rebound nach PBoC Interventionen
https://www.investing.com/news/stock-market-news/asia-stocks-subdued-as-european-trade-fears-flare-trump-comments-hit-dollar-1537857
Kommentar: VIX @ 13,5

USDCNH @ 6.81720 | Warnung vor Crash an Chinas Aktienmärkten. PBoC kann oder will den Yuanverfall nicht aufhalten.
Kommentar: Warnsignal! VIX mit setup für sell off

Kommentar: VIX @ 13,1

USDCNH @ 6,78020 I PBoC stoppt Yuan Abwertung ein zweites Mal innerhalb von 24 Stunden.
Kommentar: VIX @ 12,9 I Unternehmensgewinne überlagern angedrohte Zölle für China
https://www.investing.com/news/economy-news/trump-threatens-china-with-500-billion-in-tariffs-1538246
>>>28.06<<
S&P 500 Climbs as Sentiment Provides Bearish Bias

Net-Long Positions Climb to New Weekly Highs

US 500: Retail trader data shows 45.1% of traders are net-long with the ratio of traders short to long at 1.22 to 1. In fact, traders have remained net-short since May 03 when US 500 traded near 2674.15; price has moved 1.1% higher since then. The number of traders net-long is 4.1% higher than yesterday and 15.3% higher from last week, while the number of traders net-short is 1.7% higher than yesterday and 10.5% lower from last week.
S&P 500 May Soon Reverse Lower

We typically take a contrarian view to crowd sentiment, and the fact traders are net-short suggests US 500 prices may continue to rise. Yet traders are less net-short than yesterday and compared with last week. Recent changes in sentiment warn that the current US 500 price trend may soon reverse lower despite the fact traders remain net-short.

https://a.c-dn.net/b/0D5H5r/ssi_spx500_body_Snp500.png
Antworten
SwissView TylerDeluxe
@TylerDeluxe, AAII Sentiment Survey: Negativ, aber nicht so negativ, dass in jedem Fall per sofort eine Wende via Contrary Opinion Theory erfolgen muss. Die Daten werden nur einmal wöchentlich veröffentlicht, d.h. der Wendepunkt kann bereits erfolgt sein, gerade angelaufen werden oder in den nächsten 1-3 Wochen noch kommen.


Antworten
@SwissView, Die Meldung ist 12 Tage alt, bitte den newsflow updaten! Der DAX steht nun seit entry Kanaltrigger 500 Punkte höher. Nun RL abwarten und dann sehen wir weiter, bisher waren die Warnungen zum trade war panic news, man kann Zölle nicht mit daily impact traden, diese müssen erstmal beim Empfänger ankommen, sagte ich ja
Antworten
SwissView TylerDeluxe
@TylerDeluxe, VIX = Angst

US-Autohersteller Die Zölle nahen, die Angst steigt

Präsident Trump könnte mit Importzöllen auf deutsche Autos ernst machen. Das schütze die US-Wirtschaft, sagt er. Doch amerikanische Hersteller sehen das anders: Sie fürchten einbrechende Absätze und drastischen Jobabbau.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/donald-trump-und-die-drohenden-autozoelle-us-hersteller-fuerchten-jobabbau-a-1216533.html
Antworten
SwissView TylerDeluxe
@TylerDeluxe, HSI: Chart zeigt das Risiko. HSI könnte, falls Trump am 6. Juli überreagiert, kurzzeitig in den freien Fall übergehen. Es hängt einiges davon ab, wie Trump, d.h. eine Einzelperson (!), am 6. Juli reagiert. Sowohl bounce, als auch panic sell off ist möglich. Der VIX lässt für die US Aktienmärkte ebenfalls beide Varianten offen.

HSI 1h


HSI daily
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden