SwissView
Long

Italy Goverment Bond 10Y: Schneller Anstieg auf 4,25% bis 5,00%

TVC:IT10Y   Italienische Staatsanleihen 10 Jahre
In Italien und den USA steigen aktuell die Zinsen für 10 Jahresstaatsanleihen sehr schnell. Dieses Momentum wirkt jetzt direkt negativ auf die grossen Aktienindizes in den USA und Europa und breitet sich auf EM´s und EM Currencies aus. Major Trends in den Bondmärkten haben grundsätzlich einen sehr grossen Einfluss in andere Assetklassen und sollten genau beobachtet werden.

Zinsanstiege sind nicht grundsätzlich negativ für Aktienmärkte. Das aktuelle Momentum zur upside ist negativ, nachdem in denUSA die Marke von 3,25% durchbrochen wurde. Der schnelle Kursverfall von US und IT Staatsanleihen wird sich kurzfristig fortsetzen und wir so zu einer Belastung für die Aktienmärkte in den USA und Europa. Der Spillover Effekt reicht bis in die Emerging Markets und den gesamten globalen FX Handel (einschliesslich Crypto Currencies).


Kommentar: ### Warnung vor Sell Off an den Aktienmärkten ###

Italy Goverment Bond 10Y @ 3,60% nach 3,30% zur Handelseröffnung: Der Zinsanstieg erfolgt mit sehr hohem Momentum und ist für Bondmärkte nicht üblich. Der Chartverlauf zeigt die Volatilität zuvor, die deutlich niedriger ist und auch über Jahrzehnte in der Regels sehr niedrig ist.

Kommentar: ### Warnung vor Sell Off an den Aktienmärkten ###

Italy Goverment Bond 10Y @ 3,63% nach 3,30% zur Handelseröffnung

Kommentar: Italy Goverment Bond 10Y @ 3,63% nach 3,30% zur Handelseröffnung

Kommentar: Korrektur: Chart

Italy Goverment Bond 10Y @ 3,63% nach 3,30% zur Handelseröffnung
Kommentar: Zinsanstieg in Italien führt zu Kursverlusten an Europäischen Aktienmärkten
https://www.cnbc.com/2018/10/08/european-markets-set-to-open-lower-as-asian-shares-fall.html
Kommentar: ### Warnung vor Kurseinbruch an den Aktienmärkten ###

Schnell steigende US Zinsen drücken massiv auf Stimmung an den Aktienmärkten.
https://www.investing.com/news/stock-market-news/stocks-wall-street-falls-as-bond-yields-weigh-on-investor-sentiment-1635465
Kommentar: ### Warnung vor Kurseinbruch An den Aktienmärkten ###

Kursrutsch in den USA
https://www.cnbc.com/2018/10/08/us-markets-watch-markets-overseas-and-economy.html
Kommentar: VIX @ 15,8 I Vorläufige Entwarnung

Cboe Intraday Put Call Ratios 2 x in folge über 1,15 deutet auf kurzfristigen Bounce zur upside an den US Märkten hin.

Kommentar: Vorläufige Entwarnung

US Aktienmärkte können Sell Off zum Handelsende ausgleichen. Kurzfristig positives Signal. Zinsanstieg in Italien ist synchron vorläufig gestoppt.

https://www.investing.com/news/stock-market-news/stocks--sp-closes-flat-in-rollercoaster-session-1635955
Kommentar: News

Staatsschulden
An den Finanzmärkten steigen die Sorgen um Italien
https://www.handelszeitung.ch/konjunktur/den-finanzmarkten-steigen-die-sorgen-um-italien
Kommentar: Kurseinbruch an den Aktienmärkten vorläufig gestoppt. Zinsen in Italien steigen weiter auf 3,65 %.
https://www.investing.com/news/forex-news/forex--euro-extends-losses-in-riskoff-trade-1635066
Kommentar: Zinsanstieg in Italien setzt sich fort

Kommentar: Rendite der 10 Jahresanleinen in Italien spike auf 3,701 Prozent

Der Rechts- und Linkspopulismus wird gerade gebodigt. Salvini und Di Mario haben keine andere Chance mehr, als langsam zurückzurudern. Rechts- respektive Linkspopulisten verstehen wenig von Wirtschaft und unterschätzen die Macht der Finanzmärkte. Varoufakis 2.0 _ Italiens Populisten werden von steigenden Zinsen genau so einknicken wie Griechenland.
Kommentar: Rendite der 10 Jahresanleinen in Italien spikt auf 3,701 Prozent

Im Tagesverlauf sollten beschwichtigende Töne aus Italien kommen um zu versuchen, den Zinsanstieg zu stoppen. Ansonsten gefährden Salvini und Luigi Di Maio ihren als sicher geglaubten Wahlsieg bei der Europawahl.

Nächster Termin ist der 15. Oktober 2018
https://derstandard.at/2000088810826/Di-Maio-Dieses-Europa-ist-in-sechs-Monaten-zu-Ende

Kommentar: Salvini und DiMaio bringen Gewerkschaften und Wirtschaft (!) gegen sich auf

Aufregung an den Finanzmärkten Roms Schulden-Harakiri
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/italien-und-seine-finanzpolitik-roms-schulden-harakiri-a-1232196.html
Kommentar: Kurseinbruch and den Aktienmärkten könnte Populisten zu Kursänderungen zwingen.
https://www.cnbc.com/2018/10/09/italys-stock-market-sell-off-could-force-its-populist-politicians-to-change-course.html
Kommentar: Zinsanstieg in Italien reversed. Kurzfristig sollten die Europäischen Aktienmärkte als Reaktion darauf steigen.

Kommentar: Warnsignal: US Zinsen steigen by synchronem Kurseinbruch der Aktienmärkte

Idealerweise fallen die Zinsen bei sell offs an den Aktienmärkten. Sinkende Zinsen stabilisierend dann früher oder später die Aktienmärkte wieder. Steigende Zinsen bei sell offs an den Aktienmärkten sind hochgradig toxisch.




DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden