SwissView
Long

BTC pump & dump: Long

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
BTC             @ 7.980: Fünf Aussagen sind möglich

1. Es fliest zu wenig Cash in BTC            
2. Am Wochenende hat bislang immer die Crypto-Comunity gekauft - oder zuletzt verkauft. Es gibt aktuell keine (überduchschnitllichen) Aktivitäten mehr, die den Kurs bewegen. Hodler und Trader haben das Interesse verloren.
3. Es kommen über Nacht keine Ausschläge mehr, d.h. Trader und Hodler in Asien haben das Interesse verloren.
4. Der Chart zeigt Spikes zur upside, die immer wieder zur gleichen Tageszeit im Chart erscheinen. Die Käufe erfolgen jeweils zu beginn des US Handels und deuten auf pump (& dump) hin.
5. Die Spikes zur upside lassen sich voraussagen. Momentum zur upside ist relativ wahrscheinlich, wenn die US Futures steigen. "Pump" erfolgt jeweis zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr, d.h. mit Aufnahme des US Handels an den Finanzmärkten.

Voraussage: Bei BTC             könnte der nächste Spike zur upside am Sonntag abend zwischen 20.00 Uhr und 24.00 Uhr Europäischer Zeit erfolgen. Sollten die Aktienmärkte den ganzen Montag steigen, wäre der nächste Spike am Montag gegen 13.00 Uhr - plus minus 1 Stunde - zu erwarten.

Wie zuvor erwähnt benötigen Miner aktuell Kurse über 8k, damit das minen von Bitcoins             profitable ist. Exchanges, Developer und Miner haben daher ein grosses Interesse daran, BTC             über 8k zu halten. Werden Kurse so nach oben gepflegt sollte man nicht dagegen spielen.
Trade ist aktiv: Nächster Impulse nach oben deutet sich an:

Trade ist aktiv: BTC @ 8,1k - Triangle

Kommentar: BTC @ 8,1k - UNCH: Triangle



Trade ist aktiv: BTC @ 8,2k Kurz vor dem nächsten Spike ,,,

Trade ist aktiv: BTC @ 8,4k: Spike zur upside.

Trade ist aktiv: BTC @ 8.330 - Triangle break zur upside. Charts dieser Art locken Käufer in den Markt - oder sollen Käufer anlocken, wenn die Kurse getriggert werden. Die nächsten Kursziele sind 9k und 10k. Im Moment wäre es nicht ratsam zu shorten, d.h. gegen den Markt zu spielen respektive gegen Marktteilnehmer, die höhere Kurse wollen.


Trade ist aktiv: Wiederholtes Muster: BTC wird kurzzeitig (aus dem Nichts) gekauft. Sofort danach passiert nichts mehr.

Trade ist aktiv: BTC mit typischen Muster: Spike aus dem Nichts - danach kann keine Anschlusskäufe.

Nächstes Momentum ist zu vermuten zur Aufnahme des US Handels entweder noch heute abend oder Montag zur üblichen Zeit: 13.00 Uhr, plus minus 1 Stunde.

Uhrzeit des Spikes heute: 13.00 Uhr.

Trade ist aktiv: BTC @ 8,3k: UNCH - BTC mit typischen Muster: Spike aus dem Nichts - danach kann keine Anschlusskäufe. Nächster Spike dann wie o.a. beschrieben. SL falls kein Momentum nach oben getriggert wird: 8,0 - 8,2k, manueller Stop je nach Kursentwicklung.

Trade ist aktiv: 20.45 Uhr: BTC @ 8.335

Trade ist aktiv: 21-50 Uhr: BTC @ 8,3k - Triangle

Trade ist aktiv: 23.50 Uhr: BTC @ 8,3 k - Warten auf die Eröffnung der Aktienfutures

Trade ist aktiv: 0.55 Uhr: BTC @ 8.350 - Mit der Eröffnung des US Future Handels fliest wieder etwas Cash in BTC. Die Kaufsignale sind getriggert. Negative news stehen - im Moment nicht an. BTC findet weitere Käufer. Ob reale Käufer oder nicht lässt sich nicht sagen. Anyway - BTC steigt.

SL manuell zwischen 8,00 und 8,2k.

Trade ist aktiv: 02.30 Uhr, BTC & 8,4K. Plan geht auf - Käufer werden in den Markt gelockt.
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Trade closed @ 8.150.
Kommentar: BTC @ 8,1k: Der Chart zeigt, dass es nach den jeweiligen Spieks kein Aufwärtsmomentum mehr gibt. Es kommen aktuell wieder einige negative news. Wenn "pump" fehlschlägt, folgt möglicherweise "dump", d.h. diejenigen die gekauft haben wollen Cash zurück. Schwierig einzuschätzen.



Gegen 13.00 Uhr gibt es wie fortlaufend erwähnt Kursausschläge. Heute wäre es von Vorteil darauf zu achten, ob die spikes allenfalls dieses mal nicht doch zur downside gehen.

Take care.
Kommentar: BTC @ 8.050: Sieht aktuell nicht gut aus.

Kommentar: BTC @ 8.030

Trade ist aktiv: Bitcoin 'miners' are losing money at any price below $8,600: Morgan Stanley

"We estimate the break-even point for big mining pools should be US$8,600, even if we assume a very low electricity cost (US$0.03 kW/h)," Equity Analyst Charlie Chan and his team said in a Thursday note.
"Therefore, we think the Bitcoin mining hardware demand and price will decline further and affect TSMC's wafer demand," the report said.
https://www.cnbc.com/2018/04/19/bitcoin-miners-are-losing-money-at-any-price-below-8600-morgan-stanley.html
Danke!
Antworten
SwissView Daniel0903
@Daniel0903, das ist wie immer gern geschehen. Viel Glück.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden