SwissView
Long

BTC: Nächster Impulse "up"

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
BTC: Der Chart zeigt, dass die Impulse für Bitcoin             seit einer Woche mit der Aufnahme des US Handels kommen. Der nächste Spike deutet sich gerade wieder an.




Trendlinie: mob

Das Risiko bei einem gescheiterten Ausbruch liegt bei ca. 1.000 Punkten zu downside.

Ersetzt die Trading Idea von zuvor:

Trade ist aktiv: BTC @ 8.170

Trade ist aktiv: BTC @ 8.220 - Solange sich solche Spikes immer wieder voraussagen lassen bleibt ein ungutes Gefühl wg. "pump & dump".

Trade ist aktiv: BTC @ 8,1k: Pullback auf Trendline, re-test läuft gerade. MOB - in diesem Fall von der upside her aus gesehen.

Trade ist aktiv: BTC @ 8.055:

Trade ist aktiv: BTC @ 8,1k - BTC wird auf CNBC mit "Wochenplus von 22%" diskutiert. Positive News dieser Art sollten über das Wochenende Käufer anlocken. Das Ziel derjenigen, die BTC hochgetriggert haben, wäre damit erreicht (falls dies so funktioniert). BTC ist aktuell wieder über 8k. Dies soll der Preis sein, den aktuell das Mining eines Bitcoins kosten soll.

Kommentar: BTC @ 8.050: Stopp Loss @ 8k.

Märkte müssen Trendlinien wie im Chart eingezeichnet nicht immer sofort im ersten Anlauf überwinden. Aufgrund der Vorgeschichte, wie die Spikes jeweils zustande gekommen sind, rät dieser Chart ein weiteres mal zur Vorsicht.

Kommentar: BTC @ 7.850: SL getriggert bei 8,0k.

Kommentar: Der Chartverlauf spricht für sich. Der Spike hat noch einen schwachen Aufwärtsimpuls ausgelöst. Anschliessend gab es einen zweiten und dritten Versuch, BTC über 8k zu bringen. Das war. Sieht arg nach Pump & Dump aus.
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Trade geschlossen bei 8k.
Kommentar: BTC @ 7,9k: UNCH - es fliesst zu wenig Cash in Bitcoin.
Kommentar: BTC @ 7.980: Fünf Aussagen sind möglich

1. Es fliest zu wenig Cash in BTC
2. Am Wochenende hat bislang immer die Crypto-Comunity gekauft - oder zuletzt verkauft. Es gibt aktuell keine (überduchschnitllichen) Aktivitäten mehr, die den Kurs bewegen. Hodler und Trader haben das Interesse verloren.
3. Es kommen über Nacht keine Ausschläge mehr, d.h. Trader und Hodler in Asien haben das Interesse verloren.
4. Der Chart zeigt Spikes zur upside, die immer wieder zur gleichen Tageszeit im Chart erscheinen. Die Käufe erfolgen jeweils zu beginn des US Handels und deuten auf pump (& dump) hin.
5. Die Spikes zur upside lassen sich voraussagen. Momentum zur upside ist relativ wahrscheinlich, wenn die US Futures steigen. "pump" erfolgt jeweis zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr, d.h. mit Aufnahme des US Handels an den Finanzmärkten.

Voraussage: Bei BTC könnte der nächste Spike zur upside am Sonntag abend zwischen 20.00 Uhr und 24.00 Uhr Europäischer Zeit erfolgen. Sollten die Aktienmärkte den ganzen Montag steigen, wäre der nächste Spike am Montag gegen 13.00 Uhr - plus minus 1 Stunde - zu erwarten.


Trade ist aktiv: BTC long @ 8k: Weitere updates unter nachfolgender Tradingindea. Bitte Chart anklicken um Facts & Figures zu laden.

Hi,

Vielen Dank für deine ausführlichen Analysen. Wo würdest du den SL setzen bzw. bei welchem Preis die Verkaufsorder.

Gruß Frank
Antworten
SwissView Franki112
@Franki112, SL idealerweise an der unteren Trendlinie des - möglichen - Triangles (siehe Pfeile "Orange")



Grüsse zurück aus ZH, SV.
Antworten
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden