SwissView
Short

BTC: Anzeichen von Pump & Dump

BITFINEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar

News - sprechen für Pump & Dump. Der Chart zeigt, dass die Kurse nach dem einmaligen Spike wieder nach unten wegsacken. Kurziel bis zum nächsten Spike zur upside wäre dann 7,2k.


Bitcoin price jumps to two-week high, leads broad crypto surge

Cryptocurrency prices jumped on Thursday, led by a surge in bitcoin to two-week highs, with people active in the market citing a squeeze on traders who have bet against prices, given a lack of obvious news to trigger the gains.
On the Luxembourg-based Bitstamp exchange (BTC=BTSP), bitcoin rose as much as 17 percent at one point in mid-morning European trading. By 1250 GMT , it was up 11 percent at $7,705, its highest level since March 29.
https://www.investing.com/news/cryptocur...

Die "Attacke" kam zu Beginn des US Handels. Die Preise werden aktuell in den USA gemacht. Aus Asien kommen zur Zeit keine Impulse. Sollten die News stimmen, dann waren die Short Trades bekannt und wurden gezielt getriggert. Dies spricht für Insiderwissen und zeigt, dass "die Industrie" (Miner, Exchanges und Developer) weiter an einem hohen BTC Kurs interessiert sind und dauerhaft die 8k sehen wollen. Die Kosten für das Mining eines Bitcoins sollen aktuell - je nach Strompreis - bis zu 8.000 USD betragen.


updates zu bisherigen Chartmustern hier (bitte Chart anklicken und Facts & Figures landen)

Trade ist aktiv: BTC @ 7,860: Spike hat punktgenau an der eingezeichneten Trendlinie gestoppt- BTC folgt der Charttechnik wie jedes andere Asset auch. Kurse oberhalb dieser Trenlinie sind Kaufkurse. Das wissen auch diejenigen, die den Spike gestern getriggert haben.

Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Trade closed.
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht:
Kommentar:
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Trade closed

opened @ 7.630
closed @ 7.950
-----------------
net loss 320 USD


Oberhalb der Wiederstandslinie wird BTC- rein technisch - ein Kauf. Das wissen auch diejenigen, die die 8k brauchen, um weiter profitabel minen zu können, das wiederum wissen Developer und Whales.

Falls BTC wirklich gestütz werden solle (bitte Vorsicht, dies ist nur eine sehr vage >Hypothese), dann lässt sich dies traden - als "buy" oberhalb des resists, d.h. long.

Das Riskio ist dann, dass der Kurs irgendwann zusammenbricht.
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Der Chart zeigt die price action an der Wiederstandslinie.

Ausbruch nach oben: Long
Abpraller nach unten: Evlt. Short

Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Ideale Positon: Abwarten

Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Sieht - im Moment - positiv für BTC aus:



Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: ... und wieder nicht mehr so positiv: Riecht schon sehr danach, dass Käufer in den Markt gelockt werden sollen. Idealerweise wartet man wirklich ab, bis ein bestätigter Ausbruch vorliegt.


Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: UNCH: Weitere Richtung unklar.

Kommentar: UNCH: Weitere Richtung unklar.

Kommentar: UNCH: Weitere Richtung unklar. BTC daily zeigt die Trendlinie. Am letzten Wochenende waren die Handelsspannen sehr klein, d.h. wenig Interesse. Wird der Kurs von BTC aktuell wirklich "gepflegt" müsste dass Ziel sein, BTC über die Trendlinie nach oben zu bringen, um (enttäuschte) Trader und Hodler wieder in den Markt zu locken.

Kommentar: UNCH: Weitere Richtung unklar.

Kommentar: Die Preise für BTC werden, wie die Charts zeigen, während des US Handels gemacht.

Bei BTC deutet sich der nächste Spike nach oben an.

Kommentar: Trading Idea Short abgebrochen.

Neu:

Trade ist aktiv: BTC Long @ 8.130 (bitte Chart anklicken und facts & figures laden).

Kommentar: BTC @ 8.220 - Solange sich solche Spikes immer wieder voraussagen lassen bleibt ein ungutes Gefühl wg. "pump & dump".

BTC war am 13. April 2017 bei 1.186 USD. Für viele waren zu diesem Zeitpunkt 6k kaum vorstellbar. Das Risiko für jede Longposition liegt in der Regel immer im Vorjahrespreis.
Antworten
ich bin nun mit knappem SL eingestiegen. Könnte ja durchaus 1-2 weitere pumps geben. Glaube allerdings auch daran, dass der BTC sich unter 4000$, wahrscheinlich 2-3K, noch konsolidieren wird. Schaun mer mal
Antworten
@mctP, "wahrscheinlich 2-3K" - junge ... schwachsinn.
Antworten
mctP mape81
@mape81, erstens bin ich nicht dein junge. Und zweitens gibts einige analysen dazu; gerne auch mit ton bei youtube. Evtl. schaust Du Dir abseits Deiner persönlichen wunschvostellung ein paar infos an, anstatt hier in den kommentaren rumzutrollen
+1 Antworten
@mctP, :D
Antworten
mctP EduardZimmermann
Antworten
@mctP, schade, dass man nur einmal +1 klicken kann. :D
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Themen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Themen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden