Heute gefragt
Heute gefragt
Beliebtesten
Neusten
Charts und Videos
Charts und Videos
Charts
Videos

Fibonacci

Fibonacci war ein italienischer Mathematiker, der mit den Fibonacci-Zahlen aufwartete. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit bei technischen Analysten, die an den Finanzmärkten handeln, da sie auf jeden beliebigen Betrachtungszeitraum anwendbar sind. Die häufigsten Arten von Fibonacci-Levels sind Retracement-Level und Extension-Level. Fibonacci retracement levels zeigen Levels an, auf die der Kurs zurückgehen könnte, bevor er den Trend wieder aufnimmt. Es ist eine einfache Aufteilung des vertikalen Abstands zwischen einem signifikanten Tief und einem signifikanten Hoch (oder umgekehrt) in Abschnitte, basierend auf den Schlüsselzahlen von 23,6%, 38,2%, 50% und 61,8%.

Der Kurs tendiert dazu, wieder zu diesen Levels zurückzukehren, bevor er den vorherrschenden Trend fortsetzt. Die Fibonacci-Ausdehnungsniveaus zeigen Niveaus an, die der Kurs nach einem anfänglichen Schwung und Retracement erreichen könnte. TradingView verfügt über ein intelligentes Zeichenwerkzeug fürFibonacci Retracements und eines fürFibonacci Extensions, die es dem Benutzer ermöglichen, diese Ebenen im Chart visuell zu identifizieren. Beide Tools sind vollständig anpassbar und die Ebenen können geändert oder hinzugefügt werden.
ReneUllrich ReneUllrich USDJPY, 1D,
USDJPY: USD/JPY - Anhaltende Korrektur
19 0 3
USDJPY, 1D
USD/JPY - Anhaltende Korrektur

Im Tageschart gut zusehen, befindet sich das Währungspaar USD/JPY weiterhin im Abwärtstrend mit momentaner Korrektur. Ein Anstieg bis zum 61.8er Fibo Retracement bzw. bis zur EMA 200 ist weiterhin möglich bevor der Kurs wieder in die Bewegung des Trends übergeht.

Lorcent Lorcent XVGBTC, 15, Long ,
XVGBTC: XVG/BTC auf dem Weg Richtung 1400 Sat bis zum 24.04.2017
121 0 1
XVGBTC, 15 Long
XVG/BTC auf dem Weg Richtung 1400 Sat bis zum 24.04.2017

Ich hoffe der Trend hält an und wir können uns am 24.04.2017 entspannt zurück lehnen!

StefanKassing StefanKassing XAUUSD, 60,
XAUUSD: Gold in einer temporären Korrektur
1425 2 15
XAUUSD, 60
Gold in einer temporären Korrektur

Guten Abend zusammen, heute habe ich mir nochmal den Goldchart angeschaut. Hier habe ich mich mal ans Elliott-Wave-Counting getraut. Ich sage bewusst "getraut", weil das EW-Counting zu den schwierigsten Techniken an der Börse gehört. Man könnte es auch fast als Königsdisziplin bezeichnen. Leider wird bei diesem Counting alles zu einfach eingestuft, streng nach ...

ReneUllrich ReneUllrich CADCHF, 240,
CADCHF: CAD/CHF - Anstieg bis 50er Fibonacci Retracement
77 0 2
CADCHF, 240
CAD/CHF - Anstieg bis 50er Fibonacci Retracement

Eine längerfristige Chance könnte sich im Währungspaar CAD/CHF ergeben.

StefanKassing StefanKassing EURGBP, 1D,
EURGBP: Schafft EURGBP irgendwann den Ausbruch aus der monatelangen Rang
807 0 7
EURGBP, 1D
Schafft EURGBP irgendwann den Ausbruch aus der monatelangen Rang

Dieser Markt ist aktuell sicherlich nicht ganz so spannend, wie andere Märkte. Allerdings kann er sehr spannend werden, sobald er oben oder unten aus der Range ausbricht. Meiner Meinung nach stehen die Chancen höher, dass er oben ausbricht, weil die aktuelle Seitwärtsphase genau am 50er Fibo vom vorherigen Aufwärtsschwung läuft. Dementsprechend könnte diese ...

Tpaw Tpaw BTCUSD, D, Long ,
BTCUSD: Wie Xavier Naidoo schon sang "Nur wir müssen geduldig sein"
108 0 1
BTCUSD, D Long
Wie Xavier Naidoo schon sang "Nur wir müssen geduldig sein"

This is my personal forecast. I suppose the expected bull push will take place in July Das sind meine Gedanken zur Bitcoin Kursentwicklung, ich vermute der erwartete Bull run wird im July stattfinden.

ReneUllrich ReneUllrich GOLD, 240,
GOLD: Gold bricht Widerstand
74 0 4
GOLD, 240
Gold bricht Widerstand

Gold bricht interessanten Widerstand. Anstieg vorerst bis zu Trendlinie möglich!

ReneUllrich ReneUllrich GBPUSD, 240,
GBPUSD: GBP/USD - Abgaben nach starken Anstieg
41 0 1
GBPUSD, 240
GBP/USD - Abgaben nach starken Anstieg

Das Paar GBP/USD konnte sich nicht über der Marke von 1.42500 halten und musste nun seit gestern Abgaben einstecken. Wichtige Zone ist nun zwischen dem 50er und 61.8er Fibonacci Retracement. Diese sowie die 200 EMA sollte halten, um nochmals eine Chance für Richtung Long zu haben.

StefanKassing StefanKassing AUDCAD, 240, Long ,
AUDCAD: AUDCAD mit Korrekturpotenzial bis 1.01366
359 0 5
AUDCAD, 240 Long
AUDCAD mit Korrekturpotenzial bis 1.01366

AUDCAD befindet sich im H4 in einem schönen Aufwärtstrend, was die Trendkanallinien zeigen sollen. Es liegen ganz klassisch immer höhere Hochs und höhere Tiefs vor. Oftmals korrigiert der Markt bis zu dem vorherigen Hochpunkt. In diesem Fall wäre das fast exakt auch gleichzeitig das 50er Fibo-Retracement. Ich traue dem Markt eine Korrektur bis 1.01366 zu, um ...

dimoe dimoe NEOBTC, 240, Short ,
NEOBTC: NEO / BTC 240
148 1 5
NEOBTC, 240 Short
NEO / BTC 240

Erste Unterstützungen bei Neo sehe ich zwischen dem 50er und 61er Fibonacci Retracement bei der Marke um die 0.0075. Ab hier wäre ein Pullback möglich der uns an die obere abfallende Unterstützung bei 0.12 bringen könnte. Alternativ wäre ein weiteres Absacken in Richtung dem 78er Fibo, und bei einem starken Abverkauf durch News oder dem Bitcoinkurs selber ...

mastixmc mastixmc BTCUSD, 240,
BTCUSD: Und wieder die $8.300 und $10.300: Mögliche Szenarien!
403 0 6
BTCUSD, 240
Und wieder die $8.300 und $10.300: Mögliche Szenarien!

Nach dem der Kurs nun doch wieder nach unten durch die Trendlinie durchgebrochen ist, sieht man ziemlich klar wo hier die Resistenzen und Unterstützungen liegen. $8.300 - $8.500: In diesem Bereich findet sich ein guter Support. Warum? Na hier befindet sich das 0.786er Retracement. Wir sehen genau, wie der Kurs mehrfach versucht hat, diese Werte anzutesten. Worst ...

ReneUllrich ReneUllrich AUDJPY, 1D, Long ,
AUDJPY: AUD/JPY - Kurzfristige Chance für Long?
62 0 4
AUDJPY, 1D Long
AUD/JPY - Kurzfristige Chance für Long?

das Währungspaar AUD/JPY kannte in den letzten Tagen nur eine Richtung, nach unten! Jedoch hielt der Support im Bereich 82.170 und 81.250 stand und der Kurs konnte sich etwas erholen. Die Idee ist hier, nach Bruch des 23.6er Fibo Retracement eine Kauforder bis zum 38.2er Retracement abzugeben wo der nächste Widerstand sowie die EMA 200 aus dem Monatschart liegen.

mastixmc mastixmc BTCUSD, 240, Long ,
BTCUSD: Erst nochmal die $10.300 mitnehmen und dann hoch...
290 2 4
BTCUSD, 240 Long
Erst nochmal die $10.300 mitnehmen und dann hoch...

Hui... na, wer hat damit gerechnet? :) Nach wir die das inverted H&S Pattern erfolgreich gebaut hatten, kamen, wie in der vorigen Analyse besprochen, die Widerstände ins Spiel. Diese haben wir nicht gepackt, so dass wir jetzt unten nochmal nach Support schauen müssen. Meine Annahme: Der nächste Support wird WIEDER bei $10.300 liegen. Nicht nur weil wir dort auf ...

Daniel1804 Daniel1804 EURUSD, 1M, Short ,
EURUSD: Eur/Usd - Chart mal anschauen und darüber nachdenken.
146 1 6
EURUSD, 1M Short
Eur/Usd - Chart mal anschauen und darüber nachdenken.

Im Chart steht alles beschrieben.

mastixmc mastixmc BTCUSD, 240, Long ,
BTCUSD: Alle guten Dinge sind DREI! Brechen wir jetzt durch?
115 0 0
BTCUSD, 240 Long
Alle guten Dinge sind DREI! Brechen wir jetzt durch?

Hallo zusammen, der BTC macht ja schon ein bisschen was er will. Nichtsdestotrotz haben sich einige Theorien bereits bewahrheitet: Die $9300 - $9.500 sind schon eine harte Nuss (aber auch ein guter Support). Die $10.300 - $10.400 auch. :) Wir liegen mit der Abwärtstrendlinie goldrichtig. Wie geht's weiter: Zwei Versuche hatten wir bereits, um endlich aus ...

Highchancer Highchancer BTCUSD, 1D,
BTCUSD: Entscheidungszone für Bitcoin
384 0 3
BTCUSD, 1D
Entscheidungszone für Bitcoin

Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag, bei dem ich euch meine Ideen zum Bitcoin mitteilen möchte. Da ich mich noch ganz am Anfang einer Trading- und TA-Karriere befinde, freue ich mich über konstruktive Kommentare oder Hinweise :) Ich bin aktuell aus 2 Gesichtspunkten bearish eingestellt: Zum Einen hat BTC die downtrend-Line von Ende Dezember '17 bisher ...

mastixmc mastixmc BTCUSD, 240,
BTCUSD: Letzter Besuch im 9500er Bereich! Durchbruch?
334 0 4
BTCUSD, 240
Letzter Besuch im 9500er Bereich! Durchbruch?

Hallo zusammen, das ist ja wieder eine Achterbahnfahrt. :) Ich mach's kurz - es sieht wieder bullisch aus: MACD zeigt gaaanz langsam einen Aufwärtstrend an. 50er EMA geht leicht nach oben und scheint über der 200er EMA-Linie zu bleiben. 10.000er Hürde (psychologische Hürde) geknackt - wenn wir hier drüber bleiben, dann sieht es gut aus. Wir nähern uns dem ...

mastixmc mastixmc BTCUSD, 240,
BTCUSD: Jetzt wird Anlauf geholt, dann kommt der Angriff auf 12.000 USD
138 0 0
BTCUSD, 240
Jetzt wird Anlauf geholt, dann kommt der Angriff auf 12.000 USD

Hallo zusammen, hier kommt mein Update zu meiner letzten Analyse, die ja ganz gut gepasst hat. Aktuell sieht es so aus, als ob wir nochmal Schwung holen müssen, um endlich über den Widerstand des Abwärtstrends springen zu können. Dazu kommt es im schlimmsten Falle nochmal zu einer Korrektur bis runter zu der Marke von 10.300 USD. Durch die 50er und 200er ...

Weitere Ideen anzeigen 123
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen Signal-Finder Kryptowährung Signal-Finder Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden
Durchsuchen
Video