Prognosen und Analysen

Aktuell
Allzeit

Fibonacci

Fibonacci war ein italienischer Mathematiker, der die Fibonacci-Zahlen entdeckte. Sie sind bei den technischen Analysten die an den Finanzmärkten handeln sehr beliebt, da sie sich auf jeden beliebigen Zeitrahmen anwenden lassen. Die gebräuchlichsten Arten von Fibonacci-Niveaus sind die Retracement- und Extension-Niveaus. Fibonacci-Retracement-Niveaus geben an, wie weit der Kurs zurückgehen könnte, bevor der Trend wieder aufgenommen wird. Es handelt sich um eine einfache Unterteilung des vertikalen Abstands zwischen einem signifikanten Tief und einem signifikanten Hoch (oder umgekehrt) in Abschnitte auf der Grundlage der Schlüsselkennzahlen 23,6%, 38,2%, 50% und 61,8%.

Die Kurse tendieren dazu, wieder auf diese Levels zurückzukehren, bevor sie den vorherrschenden Trend fortsetzen. Die Fibonacci-Extension-Levels weisen auf Niveaus hin, die der Preis nach einem anfänglichen Impuls und dessen Retracement erreichen könnte. TradingView verfügt über ein intelligentes Zeichenwerkzeug für Fibonacci-Retracements und eines für Fibonacci-Extensions, welche es dem User ermöglichen, diese Ebenen auf einem Chart visuell zu Hervorzuheben. Beide Werkzeuge sind vollständig anpassbar, und Ebenen können verändert oder hinzugefügt werden.
Weitere Ideen anzeigen
1
23
...
52
1
2
...
52
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden