Pars_5K

Dax 17.000 Bullenfalle oder weiter Richtung 18k !?

Pars_5K Aktualisiert   
XETR_DLY:DAX   DAX Index
Der Trend seit dem Corona Tief zu Dax 8.260 verbunden mit dem Kriegsbeginn in der Ukraine im Oktober 2022 zu knapp 11.900 hat ein Jahr später den Bereich von rund 14.800 bestätigt und das ATH von rund 16.300 überwunden mit aktuell 17.000 Zählern.

Der Anstieg seit 14.800 hat seine Unterstützung auf dem 50% Fibo zu 15.823 (15.550 / 16.104) und als Ziel über kurz oder lang und eben wenn keine Eintrübung folgt von bis zu 17.893.

Die Fahnenstange im Daily, ausgelöst mit dem Sprung über 16.700 am 24.01.2024, dürfte mit dem heutigen Tag 'relativ sicher' enden und eine Aktion folgt.

Erst mit Kursen unter 16.715, betätigt unter dem 19. Januar erwacht die Technik einer Bullenfalle. Die Folge dürfte erstmal ein Test des vorherigen ATH zu 16.300 sein. Es warten hier auf diesem Bild allein sechs offene gaps und zeitlich nähern wir uns dem Frühjahr.

Der Markt müßte über den Frühling vor allem im April und Mai den eingeschlagenen Trend seit 8.260 verteidigen, um sich weiter nach oben zu strecken. Anderenfalls dürfte der Anstieg mit dieser Bullenfalle enden und ein worst case szenario kommt auf den Tisch.
Kommentar:
Nur die bärische Variante vor Augen zu halten ist zu einseitig, bsweil ist es eine Einbahnstrasse. Eine Projektion wie hier von einem ABC Crash ist das worst case Szenario und somit vorerst nur eine gesehene Variante, Bestätigungen mit den entsprechenden HInweissetzungen braucht es hierfür.



Das genannte Longziel von 17.893 bestätigt am 07.03.24 wurde im Zuge des dreifachen Verfalls am 15.03. und den beiden Zentrakbanksitzungen EZB und FED im März übertroffen und notierte heute am 27.03.24 bei runden 18.500.
Kommentar:
Kommentar:
Daily runter gebrochen auf hourly.

Kommentar:
Kommentar:
Kommentar:
Wann, am welchen Tag geht es diese Woche um 18k?

Kommentar:
Angezeigt wird heute 16Uhr und morgen Donnerstag 14 Uhr.

Kommentar:
Kommentar:
17.3 gilt wurde festgehalten.
Außerbörslich war der Dax so gegen 4Uhr unter 17.500,
bei manch einem Kursanbieter bei 17.410 rum.

Die mittlere Linie des Kanals läuft einher mit dem Gap um 17.215.
Ich nenne den Punkt mal bei 17.264. Und der Tag?

Kommentar:
Dax hat den Rücklauf auf knapp unter 18.261,
dem Hinweis vom 25.03.24. Der April macht was er will,
der Mai bringt dann das Neue.

Kommentar:
Die Vorstellung, daß der Trend (mittlerer Kanal zu 17.264) alsbald bricht und A als Jahresauftakt unterboten wird mit mindestens 15.547 als Ziel und Stellgröße für eine weiterführenden Crash auf 13k hat es in sich.

Ende Mai wissen wir mehr,
erst mit bestätigenden HInweisen unterhalb des unteren Trendkanals,
würde ich noch die Keule auspacken,
um bis Jahresmitte eben 15.547 anzuvisieren.


Kommentar:
Die Aktion zum Monatsanfang bringt neues Geld.
Hmm, baut Dax Zeit und Druck auf für ein Crash!?
Oder ist das Aufbäumen ein Hiweis dafür,
daß es kein ABC - Crash auf 11k gibt!?

Kommentar:
Die Hinweisgebung lauter eine C mit -40% auf 11k ist nicht in der Pipeline.

Die C muss eher als Trendtest aufgefasst werden.

Oder? was meinen die anderen?

Kommentar:
Umgehende Wende voraus?


Kommentar:
die umgehende Wende zieht sich,
eine Woche geht heute rum und ausserbörslich gab es gestern kurz unter 18.600.

Was ist los?

Kommentar:
Kommentar:
So benenne ich das mal vom Crash zur Korrektur.

Kommentar:
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.