Fraktal

Fraktale sind nicht nur in der Natur weitverbreitet, sie sind auch die Bausteine von Trends. Sie sind einfache, aber wichtige repetitive Formationen, die sich über unterschiedliche Zeitrahmen sich selbst ähneln und von Tradern verwendet werden, um einen Trend zu ermitteln oder zu bestätigen (Markttrends über 30% der Zeit), um profitabel zu handeln. Wenn Sie aufgebrochen werden, zeigen sie dieselben Charakteristika als größere Muster oder Preisbewegungen. Fraktale verzögern den Markt, weil sie Zeit zum Bilden brauchen. Sie können jede Anzahl von Säulen umfassen, allerdings ist das Minimum 5.

Fraktale bilden die Schwingpunkte des Markts (die Fraktalebenen schaffen) und Hausse- und Baisse-Fraktale unterscheiden sich voneinander. Es gibt mehrere Handelsstrategien, die darauf basieren, jede mit ihrem eigenen Satz an Regeln für Eintritt und Verlassen. Einige Trader verwenden sie, um Trendlinien zu zeichnen. Bill Williams verwendet Fraktale in seinem Handelssystem und hat einen Indikator entwickelt, um sie zu identifizieren. Ob sie allein oder in Verbindung mit anderen Techniken wie Fibonacci-Ebenen, Unterstützung & Widerstand oder anderen Indikatoren verwendet werden, können Fraktale nützliche Tools in einer Toolbox eines technischen Traders sein.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden