Candlestick-Analysen

Die Candlestick-Analyse konzentriert sich auf einzelne Kerzen, Paare oder höchstens Drillinge, um die Zeichen zu lesen, wohin der Markt geht. Die zugrundeliegende Annahme ist, dass sich alle bekannten Informationen bereits im Kurs widerspiegeln. Diese Technik wird üblicherweise mitsupport & resistance kombiniert. Jede Kerze enthält Informationen über 4 Preise: den Höchst-, den Tiefst-, den Eröffnungs- und den Schlusskurs. Ein Kerzenkörper spiegelt die Nettopreisbewegung zwischen Öffnen und Schließen wider, während die Dochte Umkehrungen zeigen, die innerhalb des Zeitrahmens der Kerze aufgetreten sind.

Jeder Candlestick liefert somit ein leicht zu entzifferndes Bild der Preisbewegung. Die Länge der Dochte im Vergleich zur Länge des Körpers in Kombination mit der Frage, ob eine Kerze bullish oder bearish ist, kann verwendet werden, um ein Signal für die bevorstehende Preisaktion zu bestimmen. Gängige Candlesticks, die in dieser Analyse verwendet werden, sind Dojis, Kreisel, Hämmer, versinkende Kerzen, Pinbars und Innenstäbe.
Weitere Ideen anzeigen
1
2
1
2
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden