Gesamte Zeit

Beschreibung

Die Aktienmärkte in Großbritannien sind vor Ort auch als Anteilsmärkte bekannt, die Hauptbörse ist die in London, welche in den FTSE 100 (hohe Marktkapitalisierung), den FTSE 250 (mittelgroße Marktkapitalisierung) und den AIM (niedrige Marktkapitalisierung) unterteilt ist. Man sollte denken, dass der Großteil des Volumens bei den FTSE 100-Unternehmen liegen würde, aber im Vereinigten Königreich enthält der AIM große Volumina und kann gute Chancen bieten. Da der britische Anteilsmarkt einer der größten der Welt ist, werden Sie immer ein breites Spektrum an Unternehmen aus allen Sektoren aus allen Teilen der Welt finden.

Penny Stocks in Großbritannien, die vor Ort auch als Penny Shares bekannt sind, sind bei Kleinhändlern beliebt, da sie günstig sind. Dies erlaubt Tradern, sich ein Portfolio ohne großen Kapitalbedarf einzurichten. Sie sind spekulativer und volatiler als Aktien von bekannten Unternehmen und können in kurzer Zeit bedeutende Bewegungen zeigen. Britische Penny Stocks haben einen niedrigen Wert, eine relativ niedrige Marktkapitalisierung und die Unternehmen sind normalerweise relativ jung.

Nachrichten

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden