Beschreibung

Die Aktienmärkte in Großbritannien sind vor Ort auch als Anteilsmärkte bekannt, der wichtigste Anteilsmarkt ist die Aktienbörse von London, die in den FTSE 100 (hohe Marktkapitalisierung), den FTSE 250 (mittelgroße Marktkapitalisierung) und den AIM (niedrige Marktkapitalisierung) unterteilt ist. Sie würden denken, dass der Großteil des Volumens bei den FTSE 100-Unternehmen liegen würde, aber im Vereinigten Königreich enthält der AIM große Volumina und kann gute Chancen bieten. Da der britische Anteilsmarkt einer der größten der Welt ist, werden Sie immer ein breites Spektrum an Unternehmen aus allen Sektoren aus allen Teilen der Welt finden.

Penny Stocks in Großbritannien, die vor Ort auch als Penny Shares bekannt sind, sind bei Kleinhändlern beliebt, da sie günstig sind. Dies erlaubt Tradern, sich ein Portfolio ohne großen Kapitalbedarf einzurichten. Sie sind spekulativer und volatiler als Aktien von bekannten Unternehmen und können in kurzer Zeit bedeutende Bewegungen zeigen. Britische Penny Stocks haben einen niedrigen Wert, eine relativ niedrige Marktkapitalisierung und das Unternehmen ist normalerweise relativ jung.

Nachrichten

DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden