Global-Investa

Gold – Planbar durch Börsenzyklen

FX_IDC:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Das Tief ist mit einer Toleranz von einem Tag (am 30.11.) eingetroffen.

Nach dem Bruch, der seit mehreren Monaten bestätigten Unterstützung, kam es beim Goldpreis ( XAU/USD ) am Montag, den 30.11. zu einem Bewegungstief, was unseren hinterlegten Wendetermin (mit einem Tag Toleranz) bestätigte.

In unserer Analyse vom 14.11. (13 Tage im Voraus) hatten wir bereits auf das Bewegungstief um den 27.11. hingewiesen. Somit kamen etwaige Kursverläufe keineswegs überraschend und unsere Leser hatten einen sehr guten Richtungsfilter, um entsprechende Setups planen und vorbereiten zu können.
Innerhalb unserer Abonnenten wurde das Long-Setup noch einmal genauer präzisiert. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle, die positioniert waren bzw. sind!

Laut unseren Berechnungen kommt es um den 04.12. zu einem Reaktionshoch mit einem letzten Gegenimpuls bis um den 15.12. Das exakte Positionsmanagement nebst Kurszielen erhalten unsere Abonnenten wie gewohnt über unseren Verteiler.

Ein Auszug vergangener Wendetermine:

- Gold Tief 27.11., Toleranz 1 Tag
- Gold Hoch 16.11., Toleranz 0 Tage
- Gold Tief 12.11., Toleranz 3 Tage
- Gold Hoch 05 .11., Toleranz 2 Tage
- Gold Tief 28.09., Toleranz 0 Tage

(Unsere Wendetermine haben eine durchschnittliche Toleranz von 3 Tagen. In 80 % der Fälle sind es nur 2 Tage.)

Hinweis:
Innerhalb unserer Swing Trading Strategie kommen drei spezielle Analysemethoden zum Einsatz. In diesem Artikel wurden lediglich Teilaspekte publiziert und stellen weder ein vollständiges Handelssystem noch eine Anlageberatung oder Kaufempfehlung dar.
Impuls Trading – KOSTENLOS testen!
https://www.global-investa.com/impuls-trading

Global Investa
https://www.global-investa.com/

Kommentare