WirmachenTrader

EURUSD - Ende des Abwärtstrends voraus?

FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Hallo zusammen,

wir haben weiterhin einen sauberen Abwärtstrend im EURUSD . Eine Sache die auffällt: Die Tiefs werden immer kleiner. Ein weiteres Indiz für ein potentielles Ende dieses Trends ist der 03.05.19, als die Verkäufer die Chance hatten, weiterhin ein neues Tief zu machen, die Käufer sich aber deutlich gewehrt haben. Ja, wir haben ein Falling Wedge Pattern, aber die Psychologie dahinter ist doch viel interessanter. Erst dann verstehen wir, was welcher Marktteilnehmer denkt und warum es tendenziell höher gehen könnte, wenn wir aus diesem Muster ausbrechen.

Natürlich können wir aktuell ein Double-Top sehen, bevor es weiter runter geht. Dann wissen wir was zu tun ist. Trading hat aber auch viel damit zu tun, uns auf Eventualitäten vorzubereiten. Wenn gewisse Preise also überwunden werden, wollen wir nachvollziehen können, was andere denken. Wenn WIR dann immer noch short denken, könnte dies fatale folgen haben.

Aus reiner trendtechnischer Sicht haben wir das erste große Warnsignal, sobald wir über der 1.1326 per Tagesschluss schließen. Das zweite und größere Warnsignal dann, sobald wir auch über der 1.1450 schließen. Dann wäre ein Anlaufen der 1.1800er Marke wieder realistisch.

Unter dem horizontalen Support 1.1100 wollen wir weiterhin auf Short-Szenarien bishin zur 1.0850 schauen.

Innerhalb dieser Marken kann jeder für sich, seine potentiellen Setups handeln.

Viel Erfolg
WirmachenTrader®
Trading System für Anfänger und Fortgeschrittene.
https://www.wirmachentrader.de
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden