JKTrder

Bitcoin; Hier liegt jetzt der wichtigste Support!

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hier die mittelfristige Betrachtung zu dem von mir gestern veröffentlichen Chart (Idee öffnet sich, wenn ihr auf das Bild klickt)
Ich möchte an dieser Stelle auch gleich eine Vermutung für das Jahr 2021 abgeben, nachdem sich meine Vermutung für das Jahr 2020 erfüllt hatte. Ich schrieb in einer Idee vom August: „Wird Bitcoin vor Ende des Jahres ein neues Allzeithoch machen? Was meint ihr?
Ich persönlich rechne damit. Für die nächsten 2-3 Monaten rechne ich mit einer weiteren Konsolidierung (zwischen 10.500 und 12.300), bis wir schließlich im Oktober den nächsten massiven "Bullrun" hoch zu 20.000 USD starten.“
Meine Vermutung für das Jahr 2021: Wir sehen noch vor Ende des Jahres die 100.000 USD.
In der Zwischenzeit sollten wir unbedingt den 21 Week EMA und die gelbe Linie des langfristigen Aufwärtstrend Kanal beobachten. Hier befindet sich momentan der größte Support. Ich rechne nicht damit, dass wir darunterfallen werden.

Da der 21 Week EMA schon im Bullenmarkt 2017/2018 sehr oft angelaufen wurde, sind nun sehr viele Augen auf diese Durchschnittslinie gerichtet. Es ist meiner Meinung nach fast unmöglich, den Kauf auf diesen Durchschnitt perfekt zu treffen. Stattdessen sollten wir die gelbe Unterstützungslinie genau beobachten. Sollte der Preis auf diese treffen, wäre hier eine mögliche Kauforder zu platzieren.
Meine Kauforder liegt knapp unter der 25.000 USD Marke bei 24.400 USD. Dies liegt somit ca. 7% über dem 20 Week EMA .

Sehr wahrscheinlich werden wir von hier wieder nach oben laufen (Wichtig wöchentlicher Schlusskurs oberhalb des 21 Week EMA ).
Ich habe mal versucht nur beispielshaft den 21 Week EMA für dieses Jahr zu Skizzieren.
Bei 100.000 USD liegt dann der nächste große Widerstand (oberer Rand des Trendkanals). Von hier dürfte es dann erst einmal erneut zum 21 Week EMA gehen (ca.-30%), bevor der "richtige" Bullenmarkt dann erst beginnt (bei Bruch der 100.000 USD Marke). Denn die 100.000 USD agiert dann ähnlich wie die 20.000 USD als neuer Katalysator ( Bitcoin überall in den Nachrichten, immer mehr Leute strömen in den Markt, usw.).
Zudem dürften Regulierungen (noch dieses Jahr?) den Bitcoin als Investment für viele Privatanleger als auch weitere Großanleger sehr interessant machen.

Also Chance der Korrektur wahrnehmen, geduldig bleiben (keine FOMO), Bitcoin in die Wallet packen, nicht mehr anfassen und anschnallen!!!

Wenn euch diese Ideen gefallen und ihr Updates dieser Art erhalten wollt, könnt ihr mir folgen.

Vielen Dank fürs Durchlesen.
Freue ich mich über jedes Feedback!

Bis dahin… Viel Erfolg!

PS: Werde in Zukunft kurzfristigere Updates hierzu posten. Die gelbe Linie, die hier zu sehen ist, wird dabei eine wichtige Rolle spielen. Also wenn ihr eine gelbe Linie seht ist das immer die hier eingezeichnete Linie!
Kommentar: 100.000 USD noch dieses Jahr? Was meint ihr? 👍/👎 (Ja/Nein)