JKTrder

Bitcoin; Warum diese Korrektur notwendig ist!

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Hier wieder eine langfristige Betrachtung:
Gleich zu Beginn: Diese Korrektur ist langfristiges ein extrem bullisches Zeichen!

Ich werde versuchen mich kurz zu halten ;)
Im Bullenmarkt 2017/2018 kam es immer wieder zu größeren Rücksetzern (-30% bis -40%) zum 20 Week MA bzw. dem 21 Week EMA (hier orange eingezeichnet). Schaut man sich diese Rücksetzer an und zieht dabei den RSI heran, so erkannt man einen klaren Zusammenhang. Dies habe ich versucht mit den vertikalen Linien zu verdeutlichen. In mehr als 95% der Fälle kam es in dem genannten Bullenmarkt zu einem Rücksetzer zum 21-er EMA , kurz nachdem der RSI in den "überkauften" Bereich gelaufen war.

Bezieht man diesen Umstand auf jetzt, so lässt sich die Frage beantworten, warum diese Korrektur für den langfristigen Bullenmarkt längst notwendig war! Der RSI zeigt überkauft, der TD auf Wochenbasis zeigt immer noch eine 9 und wir waren zuletzt in einen Widerstand gelaufen (siehe längerfristigen eingezeichneten Aufwärtstrend).
Ob es jetzt, wie 2017/2018 zu einem gesunden Rücksetzer zum 21 Week EMA kommt, kann keiner sagen. Jedoch sollten wir diese Möglichkeit auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

Würde sich der Zyklus wiederholen, dürfte es jetzt zum 21 Week EMA gehen. Hier liegt auch eine starke aufwärtsverlaufende Unterstützungslinie (gelb). Insgesamt wären somit die 23.000 USD Marke eine sehr gute Gelegenheit langfristig in Bitcoin einzusteigen bzw. nachzukaufen. Wichtig hierbei ist, dass der Kurs auf Wochenbasis oberhalb des 21 Week EMA schließt.

Bleibt geduldig, stürzt euch in keine unüberlegten Trades und langfristig denken!

Diesen Chart werde ich morgen nochmal für eine kurzfristige Betrachtung heranziehen.

Bis dahin...
Freue mich über jedes Feedback!
Vielen Dank fürs Durchlesen und viel Erfolg!


Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.