JKTrder

Bitcoin; Hier liegen die nächsten Ziele...

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Bitcoin befindet sich in dem gelb eingezeichnetem symmetrical triangle. Der Ausbruch aus diesem, und somit der nächste große Impuls, folgt noch diesen Monat. Persönlich rechne ich sogar mit einem Ausbruch spätestens Mitte nächster Woche.

Wo geht es jetzt also hin?

Zunächst einmal sieht es danach aus, als werden wir morgen die untere Dreieckskante testen. Brechen wir an dieser Stelle nach unten, so ergibt sich ein technisch Ziel von ca. 20.300 USD (-37%).

Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass wir nach dem Test der unteren Dreieckskante wieder Richtung oberer Dreieckskante laufen werden. Hier ist dann ein Ausbruch nach oben hin sehr wahrscheinlich. Ein Bruch nach oben liefert ein technisches Ziel von 50.000 USD (+30%).
Brechen wir nach oben, gilt es jedoch die rote Linie (Allzeithoch) genau zu beobachten. Aufgrund der starken charttechnischen Marke ist es möglich, dass wir unser, durch das Dreieck gegebene, technische Kursziel nicht erreichen und der Kurs erneut nach unten abrutscht (Updates folgen dann an dieser Stelle)

Im Moment gilt es also neutral zu beobachten. Wer langfristig einsteigen möchte und keinen weiteren Rücksetzer erwartet, kann beim Test der unteren Dreieckskante zugreifen. Denn auch wenn wir nach unten Ausbrechen wird Bitcoin mit großer Wahrscheinlichkeit noch in diesem Quartal ein neues Allzeit hoch markieren.

Vielen Dank fürs Durchlesen :)
Bis dahin... ein gutes Trading!

An dieser Stelle sei noch gesagt, dass ein Bruch nach unten, einem Rücksetzer auf dem 20 Wochen Durchschnitt bedeuten würde, und in diesem Fall eine optimale Kauf/Long Gelegenheit bieten würde.
Warum ein Dreiecksausbruch nach unten mit erreichen des technischen Ziels sogar den Aufwärtstrend des Bitcoin bestätigen würde und somit langfristig gesehen den Bullenmarkt verlängern könnte, lässt sich folgender Idee entnehmen (einfach auf das Bild klicken):
Kommentar: !!!Wichtiges Update!!!
Bitcoin ist unter die Nackenlinie gefallen. Der Test erneut wieder über diese zu gelangen scheiterte... Das technische Kursziel ergibt sich indem man die Höhe von "Kopf" zur "Nackenlinie" misst und diese anschließend unterhalb der Nackenlinie ansetzt. Das Ziel wären hierbei ca. 29.300 USD. Dies würde ein Bruch des Dreiecks nach unten bedeuten und somit, dass wie in meiner Idee oben beschriebene Kursziel von 20.300 USD aktivieren. Ob es tatsächlich soweit kommt müssen wir ganz einfach abwarten. Doch das Chartbild sieht aktuelle eher bärisch aus.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden