JKTrder

Vergleich: Bitcoin Preisentwicklung nach dem Halving...

Long
BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Diese Idee zeigt den aktuellen Bitcoin Kurs in Relation zu dem Preisverlauf des Bitcoins nach den Halving 2012 und 2016. Zu dem habe ich den langfristigen Aufwärtstrendkanal eingezeichnet, der die wichtigsten Support und Widerstand Levels zeigt.
Die Chartdarstellung auf Wochenbasis habe ich auf logarithmischer Skala abgebildet, somit lässt sich die Preisentwicklung nach den vergangenen Halving 2012 und 2016 prozentual gesehen optimal mit der aktuellen Preisentwicklung vergleichen.

Momentan bewegen wir uns, !prozentual gesehen!, fast genau auf dem Durchschnitt der beiden vergangen "Halving-Linien". Auch die gerade erst überwundene Trendkanallinie hält bis jetzt als Support.

Anhand von diesem Chart lässt sich meiner Meinung nach ein guter Überblick erhalten, wo der Bitcoin aus langfristiger Perspektive aktuell steht und wo mögliche Tops dieses Halving-Zyklus liegen könnten. Wichtig ist es sich jetzt schon einen Plan zu überlegen, an welcher Stelle man den Markt verlassen möchte oder ob man bereit ist durch die nächste Bärenmarkt-Phase zu HODL´n...

Hier sollte jeder sich seine eigene Meinung bilden!

Hier nur kurz meine eigene Einschätzung:
Mein persönliches minimales Ziel von diesem Halving-Zyklus liegt bei ca. 100.000 USD.
Spätestens bei ca. 250.000 - 300.000 USD rechne ich mit einem Top.
Des weiteren deutet die Gegenüberstellung der Preisentwicklungen darauf hin, dass Bitcoin langfristig gesehen immer noch günstig ist. Meiner Meinung nach ist es gut möglich, dass wir Preise unterhalb von 50.000 USD in Zukunft nicht mehr sehen werden.
Gefährlich ist zu dem der Satz "This time is different"! Es ist sicher nicht "dumm" zu einem gegebenen Zeitpunkt (zwischen 100.000 USD und 300.000 USD) eine Teilposition zu verkaufen um erfahrungsgemäß zu einem niedrigeren Preis in der 2. Hälfte des Halving-Zyklus (Ende 2022) wieder einzusteigen (Vgl. mit vergangenen Zyklen). Das ist nur meine Meinung!

Ich werde in Zukunft immer wieder Updates zu dieser Idee posten. Wenn ihr keins verpassen wollt, würde ich mich über ein Like und ein Follow sehr freuen!

Wo liegt euer Ziel in diesem Halving-Zyklus? Wie sieht eure Strategie aus? und wie geht es danach weiter? Lasst gerne einen Kommentar da. Würde mich über eure Einschätzung hierzu sehr freuen...

Wünsche euch noch eine schöne Restwoche!


Andere BTC Ideen:
Kommentar: Wichtiges Update;
Ein weiterer Vergleich der Kursverläufe der vergangenen Zyklen... Diesmal ist der Startpunkt jedoch nicht das Halving, sondern das Überwinden des im jeweils vorherigen Zyklus gesetzten ATH.

Tolle Einblicke in das Marktverhalten ergeben sich hierdurch und wir können eine Schätzung machen, in welchem Zeitraum sich möglicherweise das ATH dieses Zyklus befinden wird!

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.