JKTrder

Die 3 Phasen des Bitcoin (+ Analyse der aktuellen Situation)

Long
JKTrder Aktualisiert   
INDEX:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Dieser logarithmische Chart zeigt die Preisentwicklung des Bitcoin jeweils nach überschreiten des im vorherigen Zyklus gesetzten ATH. Da unser ATH aus dem letzten Zyklus bei ca. 20k USD liegt, werden an dieser Stelle auch die beiden vorausgegangen Kursverläufe angesetzt. (Falls es weitere Fragen hierzu gibt, freue ich mich über ein Kommentar)

Was ist zu beobachten?

Zu beobachten sind 3 Phasen (eventuell +Phase 4; Korrektur, hier jedoch Konzentration auf den Bullenmarkt)

1. Phase;
Nach dem Bruch des alten ATH können wir bei allen drei Verläufen einen starken Anstieg erkennen (Technisches Kaufsignal, Medienberichterstattung nimmt zu, etc.).
Der Chart zeigt diese Phase dauert in der Regel ca. 95 Tage (oder ungefähr 13.5 Wochen).

2. Phase;
Nach Phase numero uno folgt eine länger anhaltende Seitwärtsphase. Die Euphorie hat sich wieder ein wenig gelegt, Gewinne werden mitgenommen. Diese Phase erkennt man nicht nur am seitwärts verlaufenden bzw. fallenden Preis, sondern auch die Crashprofeten und Top Beschwörer werden auf einmal ziemlich laut. Der Chart zeigt, die Dauer dieser Phase beträgt ca. 140 Tage (oder 20 Wochen). Immer wieder hört man Bedenken bezüglich der momentan schon länger anhaltenden Seitwärtsphase. Wer einen kurzen Blick auf diesen Chart wirft, sieht schnell, dass wir eine solche Phase auch bei den beiden vorausgegangenen Zyklen beobachten konnten und ist somit keinesfalls als bärisches Zeichen zu deuten!
Wir könne auf Basis der vorangegangenen Kursverlaufe davon ausgehen, dass diese Phase bis in den Juni laufen wird.
Diese Phase ist mit einer der wichtigsten Phase, da sie Instituiestionellen Investoren einen Einstieg ermöglicht, bzw. Liquidität geschaffen wird. Es folgt..

3. Phase;
Nach einer länger anhaltenden Seitwärtsphase kommt es zu einem noch stärkerem Anstieg, wie wir ihn anfangs beobachten konnten. Viele Markteilnehmer sind nach dem großem Preisanstieg durch die viele Berichterstattung auf Bitcoin aufmerksam geworden. In Phase 2 sind viele jedoch verunsichert und denken, dass sie zu spät sind. Wieder andere haben bereits ihr Bitcoin mit guten Gewinnen verkauft, da sie in letzter Zeit vermehrt gehört hatten "der Bitcoin hätte das Top erreicht". Doch nun steigt der Preis wieder (vielleicht dadurch, dass Institutionelle Investoren bekannt geben, dass sie gekauft haben) merken nun, dass die Party doch noch nicht beendet... FOMO beginnt!!
Diese FOMO, getrieben durch private Investoren wie dich und mich, endet schließlich mit einem sogenannten "Blow-Off Top". In wenigen Tagen legt der Preis zweistellige Prozentanstiege hin, während viele On-Chain Indikatoren auf einen überhitzen Markt hinweisen ( Bsp . BTC reverse risk, pi cycle top, etc.). Es folgt eine länger anhaltende Korrektur-Phase (Bärenmarkt) bis sich dieser Zyklus aufs Neue wiederholt.

Warum können wir von Zyklen sprechen?
Ganz einfach.. menschliche Psychologie ändert sich nicht. Alles was ich so eben beschrieben hatte, beschreibt die Massenpsychologie beim Bitcoin . Je weiter die Zeit jedoch schreitet, desto weniger extrem fallen die einzelnen Phasen aus (bzw. die Schwankungen innerhalb der Phasen)


Wie geht es jetzt weiter?
Wie der Chart zeigt, so rechne ich nun auch erst einmal mit einer weiteren Seitwärtsphase bis Mitte des Jahres. Das Top sehe ich an dieser Stelle keineswegs. Weiterhin halte ich an meinem Mindestziel von 100k USD fest, rechne jedoch damit, dass dieses weiter übertroffen wird.
Diese Phase ist meiner Meinung nach aktuell noch einmal eine gute Einstiegsmöglichkeit. Wer Bitcoin unter 50k USD kaufen wollte, hat jetzt noch einmal die Chance.
Warum ich aktuell nicht mehr mit einer noch viel weiter andauernder Korrektur rechne, poste ich gleich in den Updates.

Wenn ihr kein Update verpassen wollt, würde ich mich über einen Daumen nach oben sehr freuen. Das motiviert nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass ihr benachrichtigt werdet sobald ich ein Update unter diese Idee poste.


Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.
Kritik und Feedback sind sehr willkommen.
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar:
0.5er hat perfekt gehalten
Kommentar:
Ich werde diesem Chart einmal pro Woche hier Updaten mit weiteren nützlichen Informationen on On-Chain Daten. Wenn ihr der Idee einen Daumen nach oben gegeben habt, werdet ihr benachrichtigt, sobald ich ein Update poste-

Update #1: 26.04.2021
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar:
Bitcoin und Umwelt.. Ein Update zur aktuellen Situation
Kommentar:
Kommentar:
Für gut möglich halte ich 100k im Juni/Juli, dann weitere kurze Seitwärtsphase um dann Ende Juli/Anfang August in die letzte Phase mit Blow Off Top im September/November überzugehen
Kommentar:

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.