KarstenKagels

Gold: Weiterer Test am Novembertief

COMEX:GC1!   Gold Futures
Kurze Standortbestimmung - Analyse beim Goldpreis von $1.771:

Nach einer vorangegangenen Erholungsbewegung in Richtung des SMA20 ist der Goldpreis am heutigen Donnerstag erneut unter die Marke von $1.800 gefallen und hat am Novembertief Unterstützung gefunden.

Widerstand: $1.798 | $1.829 | $1.851
Unterstützung: $1.767 | $1.700
SMA20: $1.815

Am Novembertief könnte sich eine Unterstützung herauskristallisieren. Zwischen den Novembermarken wäre damit auch eine Seitwärtsphase von circa $200 möglich. Mit den Kursen unter dem SMA20 bleibt das Chartbild negativ.

Fallende Notierungen unter $1.750 würden dem Abwärtstrend in die Hände spielen und könnten als nächste Unterstützung die Zone um $1.690 anlaufen.
Kommentar:
Nach einer vorangegangenen Erholungsbewegung in Richtung des SMA20 hat der Goldpreis wieder nach unten gedreht. Am heutigen Freitag wurde die Unterstützung am Novembertief gebrochen und einTagestief von $1.715 erreicht.

Widerstand: $1.767 | $1.798 | $1.829
Unterstützung: $1.715 | $1.700 | $1.566
SMA20: $1.809

Das Chartbild hat sich nun deutlich verschlechtert. Weiter fallende Kurse könnten in der Unterstützungszone um $1.690 einen Boden finden.

Lediglich eine Rückkehr über das Novembertief würde zumindest eine Seitwärtsphase in Aussicht stellen.
► Forex und CFD Trading Signale 14 Tage testen: https://track.kagels-trading.de/trading-signale


► TradingView Signal Indikator: https://track.kagels-trading.de/swing-catcher


► Kagels Trading Club: https://track.kagels-trading.de/kt-club

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden