VapeundTrade

KryptoCandy : Trigger @ FTX

BINANCE:FTTUSDT   FTX Token / TetherUS
Der FTX Token dürfte ein recht „sicheres“ Investment für die Zukunft sein. Fundamental sieht es hier eindeutig gut aus. Die Börse steigt stetig in der Popularität und nimmt immer mehr Marktteilnehmer unter Beschlag. Dementsprechend wächst der Token mit der Börse.

Leider hab ich den Token lange nicht sehr ernst genommen, wodurch er bissel an mir vorbeigegangen ist. Daher muss man, sofern man noch nicht „drin“ ist, geeignete Plätze für die langsame Skalierung in den Markt finden.

Technisch haben wir hier aktuell auch ein recht eindeutiges Bild. Während ich bei vielen anderen Coins und Tokens den Aufwärtstrend als durchaus suspekt betrachte, halte ich diesen Coin hier für nachhaltig wertvoller, da die Börsen vom Volumen hier auch im Bärenmarkt profitieren und somit ein relativ krisensicheres Ding ist. Die Börsen gewinnen immer. Die wollen einfach ihre Rewards und Gebühren und sind somit relativ unbeeindruckt von der jeweiligen Direction des Marktes. Da sich der FTX Token noch in einem recht „überschaubaren“ Preislevel befindet, kann man hier auch noch mit Fehlentscheidungen leben. Zumindest trifft das auf mich zu.

Besonders auffällig für mich ist, dass der 6 Monats Vwap , der ein sehr deutlich die Präsenz größerer & langfristiger Teilnehmer darstellt, stabil über einen langen Zeitraum gehalten hat.

Je länger das so geht, desto wahrscheinlicher wird es, dass der noch größere Großwildjäger einschreitet. Wie ein sehr schlaues Raubtier, werden sie eine Chance auf einen extrem guten Deal, unter Berücksichtigung der Schwächen der anderen Marktteilnehmer, auf jeden Fall für sich nutzen.

Aktuell stehen wir ein wenig auf der Kippe. Entweder, oder.

Der Token hat mit stabilem Momentum, steigender Aktivität und einem recht gesunden Chartbild ein neues ATH erzeugt. Wie das im unbekannten Land oft so ist, geht man gerne nochmal zu bekannten Grund zurück und schaut, ob der Support hier noch steht und man sich weiter ins unbekannte Land bewegen kann. Das Spiel geht so lange weiter, wie die Bewegung, das Momentum aufrechterhalten werden kann.

Es ist anzunehmen, dass die großen Teilnehmer mittlerweile sehr hohe Positionen im Markt haben, die sehr stark gehebelt sind. Mit steigender Kursbewegung werden die Positionen immer größer, bzw. müssen es werden, damit das Momentum aufrechterhalten werden kann. Es ist zu erwarten/anzunehmen, dass der Hebel hier ebenfalls mit steigt. Somit kann es passieren, wenn ein gewisser Sigma-Wert erreicht wird, also eine gewisse Grenze überschritten wird, sei es das triggern "eines" SLs oder weil andere Parameter die Erhöhung der Margin notwendig machen, Hedging Positionen die den Markt bewegen, Liquidierungen, weil Risiko/Volatilität zu hoch ist etc.... das Orderbuch für den Token erstmal zusammenbricht, weil alle evtl. aus der Position rausmüssen. Der Markt lebt in einer Scheinwelt aus konstanter Volatilität, in der man jederzeit seine Positionen veräußern kann. Das trifft leider nicht auf Extremsituationen zu.

Hypothese: Sollten die ersten Programme getriggert werden, triggern auch die meisten anderen, weil alle ähnliche Modelle nutzen. Ziemlich simple Sache eigentlich.

Ich sehe die Möglichkeit solch einer Kaskade unterhalb des 6MVwaps. Allerdings soll dies in keinem Falle düstere Bilder über die Zukunft prophezeien... Mir geht es lediglich um einen schönen Dip. Unterhalb dieser Preislevels befinden sich auch die Liquiditätszonen, in denen ich - sofern ich da gerade im Markt sein sollte - versuche ein paar kleine Positionen zu ergattern.

Hierfür eignen sich meiner Meinung nach die 3 markierten Zonen. Hier fallen viele Dinge zusammen und ergeben für mich einen tollen Kontext für einen guten Trade, der selbst - sofern er scheitert - ein gutes langfristiges Setup ist.

Das blaue Setup unten halte ich für recht unwahrscheinlich. Die Balance oberhalb wird ein mögliches Eindringen in die Range abschwächen, da hier alle Programme kaufen werden. Man beachte, dass sich der große Vwap ebenfalls innerhalb der Range befindet.

Realistisch halte ich das grüne Setup. Das rote Setup ist ja aktuell eigentlich schon durchführbar. Es wäre aber super, wenn der Preis noch ein bissel tiefer geht.

Wenn sich in den kommenden Tagen das Profil weiter im oberen Bereich ausbildet, was nur passiert, wenn hier viele Transaktionen aka Akzeptanz gebildet wird, dann sehe ich einer weiteren Expansion Richtung 80 Tether.

Aus gegebenen Anlass möchte auch Marsi, zumindest in einer entfernten Weise an dem NFT Hype teilnehmen.
Deswegen gibts nun ab und an super seltene, aber leider total wertlose Marsimotos im Chart. Ich finds eigentlich ganz cool, deswegen haben "wir" uns auch dazu entschlossen.

Kind regards
Dr .Marsi & Mr. Moto
I don't sell anything but am thankful if you buy me a coffee
https://www.buymeacoffee.com/vapeundtrade