Trading_Evolution

Bitcoin. Ichimoku Update im Wochen Chart

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Bitcoin Ichimoku Analyse im Wochen Chart

Richtig angewendet ist der Ichimoku Indikator eine starke Waffe in der Chart Technik.
Mittlerweile hat der Bitcoin Wochen Chart auch genug Historie gesammelt um diesen an zu wenden.

Ich möchte hier einmal vorstellen wie ich die aktuelle Situation einschätze bzw. was passieren muss, damit ich persönlich eine Entscheidung des Kurses sehe.

Bullische Variante: Der Kurs schafft es inmitten der Ichimoku Wolke sein Tief dieser Korrektur zu bilden. Damit würden alle Signale des Ichimoku Indikators auf bullisch bleiben. Zusätzlich würde sich ein Keil im Chart ausbilden, welcher mit der nächsten Welle dann ein neues ATH bilden würde. Ein Break Out über diesen hinaus würde sogar mein Kursziel in Form des Fibonacci Extension Levels aktivieren.

Bärische Variante: Sollte der Kurs durch die Ichimoku Wolke nach unten brechen, ist dies für mich ein deutliches Warnsignal. Beachtet werden muss dann folgendes: bricht die Tenkan Sen durch die Kinjun Sen? Entsteht ein bärischer Cross der Ichimoku Wolke mit Farbwechsel auf Rot? Durchbricht die Chikou Span den Kurs und die Wolke?

Sobald all diese Voraussetzungen gegeben sind, spricht alles für einen weiteren Abverkauf!!!
Mögliche Zielzonen sind dann die 2 blauen, horizontalen Support Zonen.

Control your Fear
Euer Patrick

Informationen zu unserem Premium Angebot findet ihr hier: https://trading-evolution.de/trading-community/

Telegram Chat: https://t.me/walcafe
Telegram Kanal: https://t.me/Trading_Evolution
Website: https://trading-evolution.de