Evan_Moe_Money

BTC beendet Abwärtstrend

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
BTC hat die Abwärtstrendlinie nachhaltig durchbrochen.

Was bedeutet das nun und wie stark ist dieses Signal?
Vorerst bedeutet dies nur, das der Abwärtstrend beendet ist. Aus Sicht der Trendlinien zumindest. Für mich ist dies nur ein erstes Indiz, und ein als schwach einzuordnendes Signal.

Folgende drei Szenarien können sich nun entwickeln:

1. Wir bleiben in einer trendlosen Phase, und BTC rangiert bis auf weiteres

2. Nach dem Bruch der Trendlinie, wird als nächstes der Widerstand bei ca. 9.300 durchbrochen, was als weiters Signal für eine Trendwende gewertet werden kann. Wird daraufhin noch der Widerstand bei 11.950 durchstoßen, haben wir aus technischer Sicht einen intakten Aufwärtstrend.

3. Nach einer Konsolidierung schafft der Kurs keinen Durchbruch nach oben, sondern fällt durch die 6.500 Marke und könnte dann in einen freien Fall übergehen.

Derzeit bin ich nicht investiert, da ich auf eine klare Aussage warte.

Viel Erfolg!
Kommentar: BTC hat vorerst den Widerstand durchbrochen, allerdings noch nicht nachhaltig. Es könnte sich durchaus auch um ein Fehlsignal handeln. Ich warte noch 1-4 Tage um Sicherheit zu haben.

Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.