Evan_Moe_Money

Immer wieder kommt die Frage nach guten Büchern

Ausbildung
XETR:WDI   None
Wer hat gute Trading Bücher gelesen?

Könnt Ihr gute Trading Bücher empfehlen?

Woraus konntet Ihr persönlich einen Mehrwert erlangen?

Ich möchte hier gerne das Wissen über Bücher aus der Community bündeln!

Lasst uns gemeinsam eine "Ultimative TradingBücher-Liste" erstellen!

Ich fange an mit dem Vorschlag der sich vor allem an Neulinge richtet:

"Technische Analyse der Finanzmärkte" von John J. Murphy -> Buch gibt einen sehr guten "Rundumblick" über die Märkte. Einziges Manko: Kryptos werden nicht erwähnt, da es zum Zeitpunkt des Schreibens keine Kryptos gab. Auch Algotrading kam damals erst zu stande. Alles andere findet sich als Überblick in diesem Buch.

Ich freue mich schon auf Eure Empfehlungen, gerne mit einer kurzen Beschreibung.

Viel Spass beim Lesen und Stöbern!
Kommentar: Hier ein Überblick über alle bisherigen Empfehlungen:

Basiswissen:
-Michael Voigt - Das große buch der Markttechnik - Technische Analyse
-John J. Murphy - Technische Analyse der Finanzmärkte

Strategien:
-Joe Ross - 1,2,3-Trendwende und weitere Bücher
-Robert Kiyosaki - Thema Mindest und Vermögensaufbau
-Mark Minervini - Trade like a Stock Market Wizard - Strategie für Momentum-Trader
-Pim van Vliet - "High Returns from Low risk"

Trading Psychologie:
-Serie von Thomas N. Bulkowski - "The Evolution of a Trader" - Trading Psychologie
-Mark Douglas - "Der disziplinierte Trader"
-Mark Douglas - Trading in the zone
-Steve Peters - The Chimp Paradox
-André Kostolany - Die Kunst über Geld nachzudenken
-Dr. Raimund Schriek - Du bist Trader!

Off-Topic / Persönlichkeitsentwicklung / Strategisches Denken
-Elisabeth Wehling - Politisches Framing
-Sun Tzu - Die Kunst des Krieges
-Ray Dalio - Principles of Life and Work von Ray Dalio

Bisher eine recht gelungene Sammlung, weitere Empfehlungen werden gerne aufgenommen!
Kommentar: Lasst euch den Artikel von @Captain_Rex nicht entgehen, er hat eine ganz ähnliche Sammlung erstellt, allerdings viel spezifischer auf Krypto's zugeschnitten. Und wer hier oder dort noch was ergänzen kann, lasst andere von euren Erfahrungen profitieren!

Bücher/News-Seiten und co für Krypto:

Kommentare

Grundlegend gilt, ein Buch übers Trading sollte um die 100 $ kosten. Wenn Sie Bücher kaufen nach dem Motto "Geiz ist Geil", wird die Strecke Länger dauern und sehr sehr viel teurer werden. Wenn ich nochmal von vorne Anfangen dürfte, würde ich mit der Serie von Thomas N. Bulkowski "The Evolution of a Trader" beginnen und danach Mark Douglas lesen. Bedenken Sie, das Mark Douglas für das Buch "Der disziplinierte Trader" 25 Jahre recherchiert hat.
+6 Antworten
@Rezipr0k, sehr geile Bücher; Bulkowski und Nison sind beide sehr zu empfehlen
+1 Antworten
@Rezipr0k, Ich persönlich habe eine Grenze bei ca 40-50 €, alles darunter ist tatsächlich sehr oberflächlich / Kostenfrei und teilweise besser auf diversen Videoportalen erhältlich. Auch die Anzahl der Seiten ist für mich ein Auswahlkriterium. Die Buchempfehlungen sind Top. Im Chat kam von dir mal der Vorschlag mit der Fernleihe, was sich extrem Kostensparend auswirkt, den Hinweis finde ich nach wie vor sehr gut!
Antworten
Rezipr0k Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Wer billig kauft, zahlt doppelt.
+1 Antworten
@Rezipr0k, "Technische Analyse der Finanzmärkte" von Murphy kostet deutlich unter deinen 100$ und ist für Einsteiger eines der wertvollsten Werke überhaupt, wie ich finde. Je mehr man sich auf ein Thema spezialisiert, desto kostspieliger wird gute Lektüre. Diese "alles über einen Kamm scheren" Aussagen halte ich immer für gefährlich, da das im Umkehrschluss heisst, das alle teuren Bücher gut sind und das ist ebenso nicht korrekt.
+1 Antworten
Rezipr0k Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, Ja was soll ich dazu sagen. Es geht um das Thema Geiz ist geil. Deutsche neigen dazu eher dem Impuls zu folgen das "billige Produkt" zu nehmen, anstatt die Qualität. Technische Analyse von Murphy ist DAS Standardwerk. Es ist aber auch für den Verlag die Kuh die gemolken wird. Der Markt macht die Regeln, es gibt immer "eine Keule" die ein Synonym für andere Produkte sind. Beispiel Nutella, Persil, Hansaplast, Vaseline, Lego...

Das Buch "Wie erfolgreiche Trader denken und handeln: Grundlagen und Strategien für erfolgreiches Trading!" finde ich sogar besser als Murphy. Es ist kürzer, kommt schneller auf den Punkt und ist viel mehr fokussiert auf das Trading. Murphy ist halt ein Allroundpaket, Nachschlagewerk usw... Trotzdem gilt für mich die Premisse, US Autoren vorzuziehen die besser fokussiert sind. Nison, Bulkowski
+2 Antworten
@Rezipr0k, Danke für die ausführliche Antwort, damit kann jeder was Anfangen. Aus dem Kommentar "Wer billig kauft, zahlt doppelt", war das nicht ersichtlich.
+3 Antworten
Rezipr0k Evan_Moe_Money
@Evan_Moe_Money, das Kommentar ist ein folge Kommentar, deines Kommentars...
+1 Antworten
Rezipr0k Rezipr0k
@Rezipr0k, Macht euch mal Gedanken darüber warum bei Büchern auf Amazon für 12,90 € 55 bis 180 Kunden - Rezessionen sind und bei Büchern über 60 € keine 10 Stück.
+1 Antworten
MPJH Rezipr0k
@Rezipr0k, Da bin ich ganz anderer Meinung. Nur weil etwas teuer ist, ist der Mehrwert nicht höher. Ich habe Zugriff auf eine Discord Datenbank mit Trading Büchern, alle Kostenlos aber kein bisschen weniger Wert.
Ich weiss nicht ob man es darf, aber ich werde ihn mal teilen.
+6 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden