Trading_Evolution

Goldkurs – Ausbruch, Ziel und nun die große Korrektur?

Long
FX_IDC:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Ein kurzer Rückblick zur letzten Analyse.
Der Kurs hat sich für den Weg des geringsten Widerstandes entschieden. Die oberen Trendlinien der Bullenflagge wurden mehrere Wochen getestet und somit war es nur eine Frage der Zeit bis diese durchbrochen werden konnten.
Betrachtet man sich den Chart von XAU/USD etwas genauer, fällt auf, dass die Wochenkerze, die einen Break out erzeugt hat, die perfekte Möglichkeit war einen long Trade zu eröffnen.

Die Entwicklung war nach diesem Signal sehr volatil und hat innerhalb weniger Wochen das Ziel dieser Bewegung am letzten Hochpunkt abgearbeitet.

Infolgedessen setzte natürlich eine Korrektur ein, um diesen schnellen Impuls zu verarbeiten. Inmitten dieser Korrektur befinden wir uns aktuell.
Für einen Long Trade kommen für mich die 2 eingezeichneten Golden Pockets infrage, einmal bei 1864$ – 1874$ und 1814$ – 1827$.

Sollte es einen Wochenschlusskurs unter diesen Zonen geben, ist die Situation neu zu bewerten.

Das übergeordnete Ziel für eine Long Position liegt im Fibonacci Extension Level, was derzeit zwischen 2508$ – 2660$ liegt.
Im Falle einer weiterführenden Korrektur müsste dieses Level noch angepasst werden.

Informationen zu unserem Premium Angebot findet ihr hier: https://trading-evolution.de/trading-community/

Telegram Chat: https://t.me/walcafe
Telegram Kanal: https://t.me/Trading_Evolution
Website: https://trading-evolution.de
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.