HedgedTrader12

#VARTA ENTSCHEIDENDE PHASE

Long
XETR:VAR1   VARTA AG O.N
Varta AG Update

WER DIESEN BEITRAG LIEST SOLLTE UMBEDINT ZUERST "VARTA ENTSCHEIDUNG NAHT" LESEN

DEN LINK FINDEN SIE UNTEN
-------------------------------
Inhalt
- Rückblick
- Aktuell
- Mögliche Szenarien (alt)
- Trading Chancen

-------------------------------
Rückblick

Nach dem Ausbruch über 120€ ging es erstmal weiter für Varta bis zu einem Zwischenhoch von 131€
Von da aus gab es größere Gewinnmitnahmen was dazu geführt hat, dass sich ein sogenannter Shooting Star gebildet hat.

Nun hatte sich der Kurs zu einen Evening Star gebildet.

daher ist der Kurs nach unten gerauscht bis zur Unterstützung von 118€.
da Began der Kurs sich zu erholen.

-------------------------------
Aktuell

Der Kurs hat wieder einen Shooting Star gebildet aber um abschließend zu beurteilen, ob es zu einen Evening Star Pattern kommt
müssen wir abwarten bis der Kurs heute geschlossen ist.

-------------------------------
Mögliche Szenarien

1. Szenario; Retesting des Ausbruches

Ende Dezember letzten Jahres ist die Aktie von Varta aus der massiven Widerstandslinie bei 115€ Ausgebrochen, sowie aus seiner Dreiecksformation.
Nun könnte diese Konsolidierung das Retesting sein.

Für dieses Szenario sprechen viele Faktoren:
1. Der ehemalige Widerstand dient nun als Unterstützung
2. Die Oberkante des Dreiecks fungiert als Unterstützung
3. Der Boden des Trendkanals (bestehend seit März 2020) ist eine Unterstützung
5. Das EMA 50 befindet sich bei 115€ und ist als Unterstützung zu deuten

Fazit:
Die 115€ ist eine massive Unterstützungslinie welches man auch zum Traden gut nutzen könnte.

2. Szenario; Elliot Wellenanalyse

Bei Längerfristiger Beobachtung stellt man fest, dass, wie oft so auch, man die Elliot Wellenanalyse nutzen kann.

Dies gilt allerdings nur wenn die Unterstützung bei 115€ & 100€ durchbrochen werden.
Falls die Unterstützung bei 115€ nach unten durchbrochen wird wäre dies ein starkes Verkaufssignal.

Hierbei würden wir uns bei der 2 Welle befinden und dies könnte bis zum 0.382 Fib. R. gehen.
d.h wäre der Kaufkurs erst wieder bei 95-80€

-------------------------------
Trading Chancen

Halten sie sich an der seitenlinie da die pläne der Kokurrenz die Aktie belasten könnte
mögliche Short Trading aber dazu später
Trade ist aktiv: Long

Ich habe heute meinen Long Trade eröffnet bei 113€

KO-Schwelle: 108,80€
Stop Loss: (112,20€)
Hebel: 12,52

Begründung:

es kam zu einen schönen Pullback der sich noch als Reversal entpuppen könnte.
Der Abverkauf war übertrieben. Da der Chart wie ein heißes Messer durch die
Butter ging und alle Unterstützungslinien ignoriert hatte am Anfang.
Jetzt könnte es zu einer Stabilisierung kommen und dann nach oben drehen

1. Kursziel: 123€
2. Kursziel 131€
Kommentar: Wir haben im 1H Chart viele Rejection Candle gebildet welches Bullish zu werten sind
dazu kommt, dass der ATR eine fette rote Linie aufweist welche bei einem ausbruch es zu einer starken anstieg des kurs führt
und noch das RSI zeigt einen Überverkauften wert

Kommentar: Haben die Anleger es Vergessen ?

Das Argument mit dem Konkurrenzdruck aus Asien ist meiner Meinung nach Quatsch !

Wozu einen NEUEN Langjährigen Liefervertrag mit Samsung aushandeln wenn sie Angeblich weiterhin in den Markt vorstoßen ?

"Laut einem Bericht der Korea Times planen Samsung und LG noch weiter auf den Batteriemarkt für kabellose Kopfhörer vorzustoßen"
-Finanztreff 15.01.2021

"Statt sich weiter über Patentverletzungen zu streiten, hat Batteriehersteller Varta sich mit dem südkoreanischen Samsung-Konzern am Montag auf einen neuen Liefervertrag geeinigt. Das Unternehmen aus Ellwangen bleibt damit nach eigenen Angaben in den kommenden Jahren der Hauptlieferant für wiederaufladbare Batterien für Headsets von Samsung."
-Handelsblatt 03.08.2020

Diesen Verkaufsdruck haben wir den Analysten Florian Pfeilschifter von Stifel Europe zu verdanken !
Trade ist aktiv: Long Trade

Durch den ausbruch über 114,9€ gab es einen massiven kaufsignal

Long eingestiegen bei 115€
Stop Loss 113,80€

1 Take Profit: 118€ 
Ziel: 125€
Trade ist aktiv: Der Long Trade geht voll auf !

1/3 Take profit bei 118€ !

vom bestand 2/3 Take profit bei 122,40€ !

Position wir bis zum kursziel gehalten (ca 125€) !

Ab da wäre ein Restesting der ausbruchstelle bei 118-120€ möglich

Hier könnte man möglicherweise shorten um später wieder long zu gehen
(ABWARTEN)
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Gewinne mitgenommen !

Kurs
125,40€

Kommentare

Sehr gute Analyse!
100Coins
+4 Antworten
Meinst du es steigt heute wieder über 115?
Hältst du short?
+1 Antworten
@Shorty326 nein die short position ist raus
Antworten
@Shorty326 ich werde heute abend win neuen post raus bringen
Antworten
Shorty326 HedgedTrader12
@HedgedTrader12, Dito Hab den Gewinn mitgenimmen^^ War not Bad
Antworten
@Shorty326 ich frag mich ob ich solche "live trades" öfters machen sollte
+1 Antworten
Shorty326 HedgedTrader12
@HedgedTrader12, deffinitiv interessant.. Machst aktuell nur Varta oder?
Antworten
Manu1612 HedgedTrader12
@HedgedTrader12, auf jeden Fall
Antworten
@Shorty326 Nein ich handle viele werte.... BYD, Varta, Silber, bitcoin, gold, LPKF Laser, saf holland uvm
Antworten
Shorty326 HedgedTrader12
@HedgedTrader12, Machst du viel Day-Trading ? Und Hebelgeschichten?
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden