RT_Trading_

Tesla - Kurzzeit Chart im Detail

Long
NASDAQ:TSLA   Tesla, Inc
Hallo alle Zusammen,

ich möchte heute mich euch das Tesla Chart durchgehen. Wie ihr sehen könnt, bin ich Elliot Waves trader, was bedeutet, dass meine Kurs- und Korrekturziele aufgrund von Fibonacci Kennzahlen errechnet werden.
Das funktioniert erstaunlich gut, da ich im Schnitt eine Trefferquote von 70% habe.

Wenn wir uns das Chart genauer anschauen wird klar, dass ein enormes Kaufinteresse im Bereich der 162% Extension für Welle C bestand. Meine Zählung deutet also darauf hin, dass es sich lediglich um eine Korrektur gehandelt hat und wir keinesfalls in einem Bärenmarkt gelandet sind. Wie geht es also weiter?

Es ist so, dass nach jeder Korrektur ein neuer Zyklus anfängt, welcher mit Welle 1-5 gekennzeichnet wird. Logischerweise befinden wir uns nun in der ersten Welle, die ebenfalls aus 3 impulsiven und 2 korrigierenden Wellen besteht.
Da wir bereits die internen Wellen 1 & 2 ausgebildet haben, befinden wir uns aktuell in Welle 3. Üblich ist es, dass Welle 3 162% von Welle 1 an Länge annimmt, bevor es dann wiederum zu einer Korrektur von mindestens 38% kommt. An diesem Punkt gehe ich davon aus, dass wir mit Welle 5 ein neues Allzeithoch bei dem Papier sehen werden.

Bitte schaue dir das Chart anhand meiner Beschreibung genau an, dann kannst du vielleicht es etwas besser nachvollziehen.

Hierbei handelt es sich um keine Anlage- oder Finanzberatung.
RT

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.