Remo-tbn

Beginnt FTT mit der Alt Coin Rallye?

Long
FTX:FTTPERP   FTT Perpetual Futures
Eine weit verbreitete These unter Chart-Technikern ist es, dass wir im Bitcoin erst einmal eine größere Korrektur gesehen könnten und andere Coins davoneilen werden. Bei FTTUSD , dem Coin der FTX Exchange (Konkurrent zu Binance), sehe ich viele Anzeichen dafür, dass bald eine größere Rallye starten könnte.

Als erstes schauen wir uns mal das big Picture an. Nach dem Listing des Coins konnte ein Aufwärtstrend etabliert werden. Nachdem die erste Korrekturbewegung abgeschlossen wurde, konnte man eine Impulsbewegung unter sehr hohem Volumen beobachten. Darauf folgte eine zweite Konsolidierung, welche die Form eines Keils annimmt. Ich bin überzeugt, dass wir hier bereits ein Boden gefunden haben. Ein nahe zu perfektes Gartley- Muster bestätigt das. Jetzt ist es wichtig, dass der neue Impuls erneut unter hohem Volumen stattfindet damit wir eine Chance haben das alte Top zu überbieten. Ziel für dieses Szenario sind die Regelanläufe des Gartleys. Die Krönung ist wie immer der 1,27 Rebound, welcher bei ca 100$ auch dem Ziel des Kastenabtrags entspricht.

Kommentar: Wenn man in den H4 Chart wechselt, kann man eine potentielle iSKS erkennen, welche die angenommene Bodenbildung weiter bestätigen würde. In der rechten Schulter der Formation kann man eine weitere Bodenbildungsformation identifizieren. Hier hat sich ein doppelter Boden mithilfe eines alternate Sharks und dem 1,618 Rebound eines ABCD gebildet. Jetzt heißt es Wecker stellen! Hier muss sich ein higher High bilden, damit der doppel Boden bestätigt wird. Ziel für den frühen Entry in das Setup ist das Cluster aus 0,236 Fibo des Gartleys, 1,27 Rebound eines ABCD und dem 1,618 Rebound vom alternate Shark. Wie oben schon skizziert, können wir jedoch einen größeren Impuls erwarten. Hier gilt die Devise langsam einzusteigen und mit Gewinnmitnahmen zu arbeiten. Wenn der Chart weiter bullish bleibt kann ich mir einen Rebound ans 1,27 vom Gartley vorstellen. In diesem Szenario würde das CRV durch den frühen Einstieg sehr hoch sein (ca 35).