KarstenKagels

DAX-Future testet das Jahreshoch, kann Wochengewinn nicht halten

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Trend des Wochencharts: Seitwärts/Aufwärts
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Future zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2018, bei einem letzten Kurs von 12.258 Punkten.

Der DAX-Index zeigte sich in der vergangenen Woche fest und näherte sich dem Jahreshoch. Der DAX-Future schloss die offene Kurslücke von Anfang Mai und erreichte ein Wochenhoch bei 12.440,5 Punkten.

Die 12.000 Punkte Marke hatte sich im Wochenverlauf erneut als solide Unterstützung erwiesen.

Zum Wochenschluss konnten die Kursgewinne allerdings nicht gehalten werden und der Wochenschlusskurs lag nur bei 12.258 Punkten.

Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung beim DAX-Index?
Das Hoch des Jahres 2015, welches sich bei 12.429,5 befindet (siehe Quartalschart oben), bleibt weiter ein ernst zu nehmender Widerstand, der einen weiteren Kursanstieg des DAX-Future auch im Juni bislang blockiert.

Die größte Wahrscheinlichkeit hat eine Seitwärtsbewegung um die 12.000 Punkte Marke.

Das neutrale Chartbild würde auf negativ drehen, wenn das Wochentief bei 11.984,5 unterschritten wird. In diesem Fall könnte sich kurzfristig Abwärtspotential bis 11.600 Punkten entwickeln.

Das Chartbild würde sich deutlich verbessern, wenn das Jahreshoch bei 12.470 überschritten wird.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Karsten Kagels
► Forex und CFD Trading Signale 14 Tage testen: https://track.kagels-trading.de/trading-signale


► TradingView Signal Indikator: https://track.kagels-trading.de/swing-catcher


► Kagels Trading Club: https://track.kagels-trading.de/kt-club

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter