tradingguideonline

EUR/USD – Der nächste Akt? (3)

FX_IDC:EURUSD   Euro / US-Dollar
Hallo zusammen,

nur weil die halbe Welt der Ansicht ist, dass EUR/USD nun gut für einen Short ist, heißt das noch lange nicht, dass das auch so zutreffen muss. Ich sehe nach wie vor die Chancen für einen Long wesentlich höher, als für einen Short.

Wie schon beschrieben, sehe ich ein 1-2 Setup im Chart. Und ja, die Welle 2 hat stärker korrigiert, als ich zunächst annahm. Und ja, auch ich bin nervös geworden, habe aber an meinem Szenario festgehalten und jetzt sehe ich eine gute Chance auf ein weiteres 1-2 Setup auf einer Wellenebene tiefer.

D.h., dass wir jetzt etwas absacken (Welle 2). Sollte das letzte Tief halten, spricht alles für einen weiteren Anstieg. Sollte das zutreffen, ist das Potential auf der Oberseite sehr groß, denn dann werden wir höchstwahrscheinlich Kurse jenseits der 1.20er Marke sehen.

Viele Grüße und viel Erfolg
tgo
tgo
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden