tradingguideonline

EUR/USD – Der erste Akt des zweiten Aktes?

FX_IDC:EURUSD   Euro / US-Dollar
Hallo zusammen,

wir haben ein perfektes Reversal in meiner grünen Trading Box bei 1.13000 gesehen! Alle, die mir gefolgt und eine Longposition eingegangen sind, werden nun sehr glücklich darüber sein, mehrere tausend Pips verdient zu haben (siehe bitte Link unten). Denjenigen, die diesen Trade verpasst haben, sei gesagt: es kommen vielleicht schon bald weitere Möglichkeiten auf uns zu.

Wo stehen wir jetzt?

Wie in meiner letzten Analyse beschrieben, hat der EUR/USD             vom Hoch bei 1.25556 bis zum Tief bei 1.13000 lediglich den ersten Teil einer größeren Korrektur abgearbeitet: nämlich die übergeordnete Welle A ( lila             in Klammer). Wir befinden uns jetzt mitten in der übergeordneten Welle B ( lila             in Klammer), die sich auf den unteren Wellenebenen zusammensetzt aus einer A-B-C Struktur. Unser Longtrade (siehe bitte Link unten) war Welle A (cyan) von B ( lila             ). D.h. dass wir jetzt höchstwahrscheinlich die Welle B (cyan) sehen werden. Von einem Short rate ich zum jetzigen Zeitpunkt ab.

Warum?

Weil es aktuell zwei Szenarien gibt, wovon zwar das eine wahrscheinlicher ist, als das andere, aber B-Wellen sind auf den unteren Wellenebenen oft sehr komplex und unberechenbarer als A- und C-Wellen. Kurz: ich warte ab, bis wir abschätzen können, ob wir in einer B-Welle sind, und wenn ja, wo diese landen wird, um von dort aus eine Longposition aufzubauen (Welle C dann).

Szenario 1 (grüne Linie) – Wahrscheinlichkeit: 65%

Die Welle B (cyan) wird nun komplettiert. Welle a haben wir gesehen, jetzt gehen wir über in Welle b und dann c von B (cyan). Welle B wird vermutlich in der gelben Box landen. Ich behalte es mir allerdings vor, eine Feinjustierung vorzunehmen. D.h. die Box ist vorläufig!

Szenario 2 ( lila             Linie) – Wahrscheinlichkeit: 35%

Die Aufwärtskorrekturwelle A (cyan) ist noch nicht komplett. Wenn das zutrifft, werden wir von einem höheren Niveau aus in die Welle B (cyan) übergehen.

Es gibt freilich noch zwei weitere Szenarien, die ich verfolge, sehe aber keine Veranlassung, diese hier zu veröffentlichen, da mir die Wahrscheinlichkeiten dafür momentan zu gering sind.

Ich werde zu gegebener Zeit weitere Updates zu EUR/USD             veröffentlichen.

Ich freue mich über Kommentare oder Nachrichten.

Viele Grüße und viel Erfolg
tgo
Kommentar: Hallo zusammen,
wie erwartet, scheint sich hier das Szenario 1 (grün) durchzusetzen. Müssen wir im Auge behalten, weil vielleicht schon bald ein Longszenario auf uns zukommt.

Viele Grüße
tgo
tgo
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
HE עברית
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden