VapeundTrade

Vertical Volume Heatmap :: Volume Series Vol.4

BINANCE:ETHUSDTPERP   Ethereum / TetherUS PERPETUAL FUTURES
Eine für mich sinnvolle Nutzung des vertikalen Volumens kam tatsächlich erst so wirklich mit diesem super praktischen Indikator von dem User xdecow dem ich hiermit vielen lieben Dank für dieses tolle Skript zollen möchte.

Es überträgt im Endeffekt einfach nur den Grad des Volumens wie eine Heatmap auf die Candles.

Durch einige Experimente mit den Einstellungen meinerseits ist mir dann klar geworden wie ich das vertikale Volumen wirklich sinnvoll anwenden kann. An signifikanten Stellen im Chart bekommen wir tolle farbige Candles, was total logisch ist, mir bis dato aber nie wirklich klar war, dass ich das mit dem vertikalen Volumen unten sinnvoll in Verbindung bringen kann.

Ich nutze es nun als Indikator für interessante Stellen wie zB TurningPoints im Chart. Wie es bei Volumen/Value so ist, darf man diese Punkte nicht zu genau nehmen, sondern sollte es als grobe Indikation für einen Change bzw. Veränderung im Preisverhalten deuten.
Oft sieht man diese HighVolume Candles auch wenn sich der Preis durch Support und Resistance Zonen "bohrt".

Die Einstellungen mit der Einteilung wann was low, normal, high oder superhigh ist, variiert natürlich und ist auf jedes Instrument individuell anzuwenden und man muss haltbissel feintuning betreiben. Ich hab mir hier einfach den EthUsdTPerp von Binance geschnappt und so lange mit den Einstellungen gespielt bis ich zufrieden war. Jeder interpretiert es auch anders und meine Einstellungen sind nur ein Beispiel wie man es machen könnte.

Im Chart hab ich noch ein Volumenprofil eingeblendet mit aktivierter Einstellung des "Developing Value" damit man eine grobe Idee davon bekommt, wie sich das Volumen an solch einer signifikanten Stelle wie dem ValueArea High und Low verhalten kann. Dies ist natürlich auf sämtliche "Zonen" anwendbar, ultra versatil und kombinierbar mit sämtlichen Techniken.

Wenn man den Indikator mit der Candle-Färbung nutzen möchte und zusätzlich noch wissen möchte was eine Up- und was eine Downcandle ist, empfiehlt es sich die Dochte zB auf Grün für Up und Rot für Down zu stellen oder man nutzt die Farbe des Randes der Candle für die Kenntlichmachung der Up und Down Candles.

Ich für meinen Teil nutze es genau so, weil mir eigentlich egal ist was eine Up oder Downcandle ist. IdR sieht man das ja auch selbst und lässt somit dem Geist mehr Freiraum für die Interpretation des Chartbildes.

No Expert / No Advice - please be kind. I just have some Tales of Time, Price and Mind

I don't sell anything but am thankful if you buy me a coffee
https://www.buymeacoffee.com/vapeundtrade
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.