DMec1986

Encavis - Korrektur | Blick auf die harmonische Struktur Weekly

Long
XETR:ECV   ENCAVIS AG INH. O.N
XETR:ECV 19.11.2021

Einen schönen Freitag zusammen,

heute gibt es für die längerfristige Ausrichtung mal einen Blick auf die Chartstruktur des Solar- und Windkraftbetreibers Encavis (https://www.encavis.com/ueber-uns/)

Übergeordnet ist ein Aufwärtstrend vorhanden, welcher, nach der dreijährigen Konsolidierung ab 2016, im Jahr 2019 an Aufwärtsdynamik zugelegt hat.

Das ATH von 25.55€ datiert auf die letztjährige Green Energy Hypephase zwischen Dezember bis Februar. Es folgt die Konsolidierung, die noch anzuhalten scheint.

Wie im Chart zu sehen, nehme ich an, dass wir uns übergeordnet in einer EW4 Korrektur befinden. Untergeordnet wird der Aufwärtsimpuls (Die übergeordnete EW3 von Januar 2019 - Januar 2021) korrigiert.

Im Oktober diesen Jahres wurde der SMA200D wieder nach oben gekreuzt, die dieswöchige Wochenkerze bestätigt das mit einem langen Schatten. Das ist kurzfristig eindeutig bullisch zu werten ist.

Einstieg in die übergeordnete EW5 über harmonische Pattern:

ABCD:
Es zeigt sich ein mögliches Partizan bzw. Sea Pony Muster. Aus ersterem folgt eine mögliche Trendumkehr bei 11.24€.
Das Sea Pony, in Kombination mit der übergeordneten EW - Einteilung (EW4 kreuzt EW1 nicht), lässt eine Trendumkehr bei 9.40€ zu.

X-ABCD:
Hier haben wir das wohl bekannteste X-ABCD, das Gartley , das die Range vom Ausgangspunkt X (Coronatief) bis ATH aufspannt und das gleiche D-Ziel wie das Partizan hat.

Kleines Fazit dazu:
Die langfristige Ausrichtung ist chart- und storytechnisch bullisch zu werten. Nichtsdestotrotz könnte die Korrektur (EW4 - typisch) einige Zeit in Anspruch nehmen und komplex ausfallen.

Schönes Wochenende!
Kommentar:
Hier die möglichen Ziele nochmal im Bild