VapeundTrade

Bitcoin - Looking for Value Vol.41

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Es ist schon irgendwie interessant, dass ich immer an den Tagen dazu entschließe einen Beitrag zu machen, wenn wir wieder auf der Ausgangsposition von Mario sind... Einem Angriff der Feuerbälle ist er erfolgreich nach unten ausgewichen. Ob wir nun ein Manöver nach oben sehen?

News und Sentiment sind wieder Feuer und Flamme. Bald neues ATH in Sicht oder der erneute Crash des Jahrhunderts. Wir werden es erfahren.

Die mittlerweile altbekannten Levels sind bei mir immer noch im Spiel. Hier hat sich nicht so arg viel verändert seit August.

Gemäß der Natur von Bitcoin immer zum Value zurückzukehren, aber auch total übertrieben zu steigen, haben wir eine super tolle 50/50 Chance, bei der beide Fraktionen, die Longs und die Shorts beide mal wieder recht haben könnten. Das ist das Schöne am Chart, man kann da alles hineininterpretieren, was man will.

Wenn man hier die großen Timeframes mit einbezieht und dann davon ausgeht, dass wir wieder zurück zum Value gehen, sieht es aktuell nicht so prickelnd aus. Bis auf den ganz großen Timeframe im Yearly, der stärker ist als die anderen, müsste jetzt ein ordentlicher Schub geschehen. Entweder wir sehen nun Initiative und Aggression, damit der Preis aus dem Value rauskommt oder wir sinken wieder langsam in die Komfortzone und sammeln weiter.

Tendenziell bin ich aber ziemlich horny auf einen erneuten Besuch Richtung 32/33k. Aber ich würde jetzt nicht Short gehen wollen.

Hier noch der Vergleich zur letzten Folge
I don't sell anything but am thankful if you buy me a coffee
https://www.buymeacoffee.com/vapeundtrade