StefanBode
Long

Gold - Bullenmarkt und 10% Zinsen p.a. kassieren?

FX_IDC:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Im heutigen Video gehen ich auf den potenziell gestarteten Bullenmarkt bei Gold ein und wie man mit Gold 10% p.a. Zinsen bekommen kann, obwohl alle Welt behauptet, Gold bringt ja keinen Zinsen.

Mehr dazu im Video und hier drunter eine Zusammenfassung zur Wandelanleihe und dem Unternehmen Steppe Gold .

Mit Gold 10% p.a. erzielen – Geht das?

Das sich diesen Monat vom Explorer zum Produzenten gewandelte Unternehmen Steppe Gold Limited (TSX: STGO) hat am 2. Juli 2019 bekannt gegeben, dass die Privatplatzierung einer Wandelanleihe mit einem Emissionsvolumen von 5,4 Mio. USD abgeschlossen worden ist und über zwei Jahre mit 10% p.a. verzinst wird. Die Zinszahlungen der wandelbaren Schuldverschreibungen findet halbjährlich am 31.12. und 30.06. statt und wird zum 02.07.2021 fällig. Mit diesem Geld werden die Löhne und Produktionskosten vorfinanziert, da erst nach ca. 90 Tagen mit ersten CashFlow aus Goldverkäufen zu rechnen ist.

Weitere Tranche der Wandelanleihe zeichenbar

Aufgrund des gestiegenen Anlegerinteresses aus Deutschland, wird eine zusätzliche Tranche von 2,0 Mio. USD von qualifizierten Anlegern aufgenommen. (Anm. Qualifizierte Personen sind professionelle und/oder vermögende Anleger, die mindestens 50.000 Euro und mehr in diese Wandelanleihe investieren können und sich dem Risiko der Investition bewusst sind.)

10% Abschlag zum aktuellen Aktienkurs

Die unbesicherte Wandelanleihe des Unternehmens kann nach einer viermonatigen Haltefrist nach Wahl des Inhabers jederzeit zu einem Wandlungspreis von 0,52 USD (ca. 0,70 CAD) je Stammaktie in Stammaktien der Gesellschaft gewandelt werden.
Die Gesellschaft hat im Gegenzug das Recht, den Umtausch der Wandelanleihe durchzuführen, falls der Schlusskurs der Stammaktien an der Toronto Stock Exchange für einen Zeitraum von 30 aufeinanderfolgenden Handelstagen 2,00 CAD überschreitet.
Der Aktienkurs von CAD 0,77 liegt 61,5% unterhalb des IPO vom Mai 2018 mit 2,00 CAD. Damit notiert wird die Wandelanleihe sogar zu Gunsten der Investoren mit einem 10%igen Abschlag zum Aktienkurs.

Wandel zum Goldproduzenten ab Juli 2019

Steppe Gold ist ein Edelmetallexplorer mit einer aggressiven Wachstumsstrategie, um daraus einen führenden Edelmetallproduzenten in der Mongolei zu machen. Die dortige Regierung unterstützt mittels den Gold-2 Programm den Minensektor um die Goldproduktion des Landes bis 2020 zu verdoppelt.
Das Unternehmen selbst besitzt 100% des fortgeschrittenen Altan-Tsaagan-Ovoo-Goldprojekts ( ATO ). Im Juni wurde nun die Anlage für den Gold-Auslaugprozess fertig gestellt, so dass ab Juli 2019 das Gold aus dem bereits auf Halde lagernde goldhaltigen Erzes mittels Zyanid ausgelaugt werden kann.

CashFlow ab Oktober 2019

Die aktuelle Marktkapitalisierung von ca. 33 Mio. CAD spiegelt momentan in keinster Weise die bereits in die Entwicklung und Aufbau der Produktionskapazitäten nebst Bohrlöcher gesteckten 45 Mio. CAD wider. Dabei ist derzeit noch nicht berücksichtigt, das mit dem Produktionsstart bereits in 90 Tagen der erste CashFlow aus Goldverkäufen generiert wird und zudem in den nächsten 4 Jahre 37.000 Goldäquivalente p.a. gewonnen werden sollen. Das entspricht bei einer 70% Goldgewinnungsquote ca. 25.900 Unzen Gold p.a.. Nach der vereinbarten Royalties des damaligen Erstinvestors verbleiben 75% des Goldes, also ca. 19.425 Unzen Gold p.a., im Unternehmen.

Deutlich Unterbewertung bzw . den Euro für 40 Cent kaufen

Die Gesamtkosten (AISC) liegen bei der Tagebaumine bei ca. US$ 600 je Unze, so dass bei einem derzeitigen Goldpreis von ca. US$ 1.400 noch US$ 800 je Unze bzw . 15,54 Mio. US$ Ertrag p.a. verbleiben.
In CAD umgerechnet entspricht das ca. CAD 20,36 Mio. so dass in 4 Jahren über 81 Mio. CAD Ertrag erwirtschaftet werden sollten. Die mitgeförderten Metalle Silber, Blei und Zinn sind dabei genauso wenig berücksichtig wie die Gold-Silber Liegenschaft MUNGO im Südosten der Mongolei. Dort wurde bereits in der ersten Bohrung über eine Strecke von 46m ein phantastischer Goldanteil von 14,98 g/t und 82,03g/t Silber identifiziert.

200% Kurspotential in 2 Jahren

Damit kann man sich aktuell nicht nur bei einem sehr niedrig bewerteten Goldproduzenten einkaufen, sondern über die Wandelanleihe (50.000 Euro und mehr Investitionsvolumen vorausgesetzt) sogar noch einen festen Zins von 10% p.a. sichern Darüber hinaus kann man sich die Aktien zu einem Diskont von 10% zum derzeitigen Aktienkurs von 0,77 CAD sichern, denn die Wandeloption besteht ja zu 0,70 CAD.
Für mich persönlich ist das ein lukratives Langfristinvestment, soll aber niemanden verleiten, mich nachzuahmen und blind links die Aktie zu kaufen, denn die Beratung kann nur ein qualifizierter Berater deines Vertrauens leisten.

Beste Grüße aus Hannover

Stefan Bode
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de
50.000$ :( Schade ist doch etwas viel. Jetzt hab ich trotzdem eine Frage, wo ist der Sinn das der Anleihen Käufer nicht sofort in Aktien switcht und wieder verkauft, dass wären ja schnelle 0,10$ (14%) bei 50K wären das 7000$ Profit, es müsste ja dann eine Art halte Frist geben...Top Ausgabe Stefan
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden