StefanBode

Gold XAUUSD - ShortAttacke um 14:30 Uhr - Spekulativ Long

Long
StefanBode Premium Aktualisiert   
FX_IDC:XAUUSD   Gold Spot / U.S. Dollar
Gold steht seit 14:30 Uhr unter dem Angriff von Leerverkäufern, die alles daran setzen, damit der Goldpreis zum Wochenende kein neues Hoch ausbildet.

Da der Goldpreis kurz vor dem 78,6er Rücklauf gedreht hat, bin ich spekulativ um 14:35 Uhr bei $ 1.398 in eine Longposition eingestiegen.
Diese befindet sich mittlerweile auf Einstand, da jede Minute ein weiterer Abverkauf/Shortangriff starten könnte.

Das Potential dieses Trade ist aber meines Erachtens für neue Hochs gegeben, so daß bei neuer Marktnachfrage die Shortseller sich die Finger verbrennen könnten und per Shortsqueeze zur Eindeckung Ihrer Positionen gezwungen werden.
Dann wäre Ihre Taktik nach hinten los gegangen und würden die neuen Hochs zu gar noch befeuern.

Schaffen die Shorties aber nochmal Gold unter $ 1.400 bzw. $ 1.384 zu bringen, dann dürften weitere Anschlußverkäufe folgen.

Also nix für schwache Nerven :-)
Trade ist aktiv
Kommentar: SL auf Einstand
Kommentar: SL auf $ 1.399 also leicht im Gewinn.
Trade geschlossen: Stop wurde erreicht: Und schon ausgestoppt. Kleiner Gewinn, Spesen gedeckt. Jetzt wieder gucken.

https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Rinderfarm in Südamerika.
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.