Global-Investa

Silber: Darauf ist jetzt zu achten!

FX_IDC:XAGUSD   Silber / US-Dollar
Nach dem sensationellen Kursanstieg mit einer Performance von über 125 % seit dem Corona-Tief letzten Jahres gehört Silber zu den führenden Edelmetallen. Über die Erwartung in Bezug auf die Preisentwicklung auf langer Sicht haben wir bereits mehrfach berichtet, sodass dieses Asset (unserer Meinung nach) in keinem Portfolio fehlen sollte.

Nach der vorangegangenen Korrektur mit Bewegungstief am 31. März, welches mit einer Toleranz von 0 Tage exakt eingetroffen ist, kam es zu einer starken und stetigen Aufwärtsbewegung. Charttechnisch kann seit Anfang des Monats ein gültiger Aufwärtstrend mit steigenden Hoch- und Tiefpunkten unterstellt werden.
Der seit Anfang des Monats fallende US-Dollar sowie die nun einsetzende Inflationsrate unterstützen den Silberpreisanstieg.

Kann sich das Edelmetall über 25,80 USD behaupten, ist mit einem weiteren Kursanstieg bis zunächst an das obere Begrenzungsniveau bei etwa 26,70 USD zu rechnen.
Unseren Berechnungen zufolge wird sich das temporäre Hoch gegen Ende der Woche (+/-) einstellen. Um den 29. April ist jedoch Vorsicht geboten! Hier kann das edle Metall dann gut und gerne ein paar Tage korrigieren.
Übergeordnet bleibt Silber dennoch bullisch. Nach unseren Einschätzungen kommt es bis Anfang September (mit Unterbrechung) zu einer anziehenden Rally mit Preisen weit über der wichtigen Marke von 30,00 USD.

Noch eine erfolgreiche Trading-Woche! Ihr Team von Global Investa.

Ein Auszug vergangener Wendetermine:

- Zwischenhoch 12. April (Toleranz 2 Tage)
- Tief 31. März (Toleranz 0 Tage)
- Hoch 24. Februar (Toleranz 1 Tag)
- Tief 19. Januar (Toleranz 1 Tag)
- Hoch 07. Januar (Toleranz 1 Tag)
- Tief 15. Dezember (Toleranz 2 Tage)
- Hoch 09. Dezember (Toleranz 1 Tag)
- Tief 30. November (Toleranz 0 Tage)
- Hoch 06. November (Toleranz 1 Tag)
- Tief 29. Oktober (Toleranz 0 Tage)

(Unsere Wendetermine haben eine durchschnittliche Toleranz von 3 Tagen. In 80 % der Fälle sind es 2 Tage.)

Kommentare