GoldenMammon

Analyse WTI - das schwarze Glück

Long
TVC:USOIL   WTI Rohöl CFD's
Hallo und herzlich Willkommen zur Analyse von WTI Crude Oil .

In den vergangenen Monaten konnten wir eine rasante Zunahme des Ölpreises WTI erleben. Dabei schwappte der Ölpreis kurzfristig in den negativen Bereich, eine bis dahin gänzlich unbekannte Möglichkeit. Aber wie heisst es so schön: "Totgeglaubte leben länger".

Seit dem Tief im April 2020 hat WTI nun eine fünfwellige Aufwärtsbewegung absolviert, in deren Anschluss eine dreiwellige Korrektur erfolgte. Gemäß der Elliotwellen Theorie dürften wir uns seit dem Tief am 02.11.2020 in einer großen 3 aufwärts befinden. Alternativ wäre es eine C als korrektive Zählung.

Für einen starken Aufwärtstrend von WTI spricht, dass die II nur einen Rücklauf bis zum 38er Fibonacci-Level erreicht hat. Diesen Aufwärtstrend konnte WTI nun sehr erfolgreich fortsetzen und erzielte mit einem Stand von 67,94 USD eine weitere wichtige Fibonacci Marke. Sofern das Hoch nun hält, dürften wir uns aktuell in einer 2 befinden, die als prognostiziertes Endziel ca. 54,90 USD hat. Der eingezeichnete grüne Korridor stellt dabei einen Widerstand für weiter fallende Kurse dar. Ebenso spricht für einen klaren, übergeordneten Long-Trend das WTI derzeit über EMA 20 / 50 / 200 auf Tagesbasis (1D) läuft. Darüber hinaus liegt der Kurs weit oberhalb der Ichimoku Wolke, sodass ein Rücksetzer der Trend nicht brechen dürfte. Potential nach oben ist nach dem Rücklauf reichlich vorhanden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit meiner Analyse und freue mich über einen Daumen hoch. Folgen Sie mir, wenn Sie bei weiteren Analysen benachrichtigt werden möchten.

Disclaimer:
Bei meiner Analyse verwende ich vorrangig die Theorie der Elliotwellen in Kombination mit entsprechenden Fibonacci Marken. Dabei berücksichtige ich die charakteristischen Bewegungsprofile des jeweiligen Wertes, ebenso wie typische Muster der Technischen Analyse, die eine Bewegung unterstützen können.

Bitte beachten Sie, dass meine Analysen keine Handels- oder Anlagestrategien darstellen und nur zu Ausbildungszwecken dienen.

Kommentare

gibts ein Update?
Antworten
GoldenMammon MartinSchnellmann
@MartinSchnellmann, der Plan läuft weiterhin, bisher alles wie eingezeichnet. Sehe da gerade keinen Grund für ein Update. Warum sollte ein Update erfolgen?
Antworten
MartinSchnellmann GoldenMammon
@GoldenMammon, haben wir gestern aus deiner Sicht die Widerstandszone erreicht? du hast sie tiefer eingezeichnet, deshalb frage ich nach betr. Update, danke
Antworten
GoldenMammon MartinSchnellmann
@MartinSchnellmann, der Chart ist unverändert, das Wellenziel wurde noch nicht erreicht. Bei meiner Analyse bin ich in der Regel sehr genau. Die (2) gibt das Endziel vor, das wurde noch nicht abgeholt. Aus meiner Sicht ist daher die Korrektur noch nicht beendet. Das werden wir dann aber erst im weiteren Verlauf sehen. Bis Ende der Woche sollten wir Klarheit darüber haben.
Antworten
Hallo! Wieder eine sehr interessante Analyse. Ich bin ganz Ihrer Meinung, dass der WTI Ölpreis dieses Jahr ein starkes comeback geben wird. Danke
Antworten
@marjad, Vielen Dank. Freut mich, dass Ihnen meine Analyse gefällt. :)
Antworten
Danke
Antworten
GoldenMammon MartinSchnellmann
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden