bbtech

Dow Jones: Aktuell überverkauft aber Tendenz weiter nachgebend

Short
CURRENCYCOM:US30   Dow Jones Industrial Average Index
Zitat aus der letzten Skizze:
" ...
Es wird angenommen, dass Gewinnmitnahmen aufgrund der bärischen Divergenz zur Aktivierung der erkennbaren bärischen Wolfe Wave führen könnte. Danach könnte eine mögliche Konsolidierung sich anschließen.
... "
Die Annahmen wurden vom Markt nicht bestätigt. Die letzte Skizze zum Dow Jones lag nun eine Weile zurück.

Zum aktuellen Chartbild:

- Gemäß dem Three Line Break Chart ist der Aufwärtstrend im Weekly und im Daily unterbrochen.
Bilder hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/w/W...
https://s3.tradingview.com/snapshots/b/B...

- Eine bärische Wolfe Wave (in Blau) ist am Laufen. Der Kurs ist wieder in den Wolfe Keil zurückgekommen. Zeitlich ist sie noch bis Anfang August gültig.

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/f/f...

- Ein bärisches Gartley Pattern ist am Laufen (blau), dessen 62%-Fibos-Ziel bereits erreicht wurde.

- Ein bärischer Keil (dunkel gün) ist am Laufen, dessen statistisches Ziel bei. 34.188 bereits unterschritten wurde. Dabei wurde die Rücklaufzone einer H4-Divergenz angelaufen. Nach technischer Erholungen könnte sein 100% Ziel bei seinem Ausgang bei ca. 33.475 oder bei 33.246 noch erreicht werden.

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/j/J...

- Die große bärische Wolfe Wave ist weiterhin aktiv am Laufen (in Grau). Aktuell befindet sich der Kurs im deren Überschussbereich. Zeitlich ist diese Formation noch bis 12. April gültig. Die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr gering, dass der Kurs ihre Ziellinie noch davor anläuft. Vom aktuellen Kurs aus gesehen müsste der Index dafür um ca. 8.000 Punkte abgeben.

- Der CCI-Indikator zeigt im Weekly eine bärische Divergenz an. Die Rücklaufzone hierzu erstreckt sich von ca. 32.843 und tiefer.

- Sollte der Kurs wie angenommen weiter nachgeben und dabei den Bereich bei ca. 33.470 -33.500 erreichen, dann könnte ein bullisches harmonisches Cypher-Pattern ausgebildet werden, welches auf Kurserholungen hindeuten könnte.

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/7/7...

Fazit:

Es wird angenommen, dass der Kurs aufgrund der laufenden bärischen Formationen nach einer technichen Erholung weiter nachgeben wird. Der gestrige FED-Termin mit den Aussichten auf Zinserhöhungen für 2023 in den USA haben wohl erste Gewinnmitnahmen ausgelöst. Sollte der Kurs wie angenommen weiter nachgeben, dann könnte ab ca. 33.500 ein bullisches Cypher-Pattern ausgebildet werden, welches auf Kurserholungen hindeuten könnte.
Kommentar: Ergänzung:

- Die Annahmen wurden bis jetzt vom Markt bestätigt. Die technische Erholung ging bis über 34.100 und danach wurde eine bärische Wolfe Wave in kleinen Zeiteinheiten (hier: M30) ausgebildet und aktiviert. Sie hat ihre Ziellinie präzise erreicht.

Bild hierzu:

https://s3.tradingview.com/snapshots/8/8...
Kommentar: Ergänzung:

Aktuell ist im H1-Chart eine Diamant-Formation mit bärischer Ausbruch und statistischem Ziel bei ca. 13.577 erkennbar. Das 100% -Ziel liegt bei ca. 13.360.

https://s3.tradingview.com/snapshots/o/O...
Kommentar: - Aktuell hat der Kurs die statistischen Ziele des bärischen Keils, des Diamanten und mehr als das 88%-Fibo-Ziel vom bärischen Gartley abgearbeitet. Für das bullische Cypher-Pattern ist der Kurs etwas zu tief gefallen. Eine Kurserholung könnte jedoch ab dem Tagestief anstehen.

https://s3.tradingview.com/snapshots/e/e...
Kommentar: Ergänzung:

- Die Annahmen wurden vom Markt bestätigt. Bis auf die bärische Wolfe Wave wurde fast alle avisierten Ziele der bärischen Chartpattern (Gartley-Pattern, bärischer Keil und Diamant) erreicht. Mit dem aktuellen Tagestief bei 13.256 wurde das 100%-Ziel des bärischen Keils bei 13.246 nur um 10 Punkte verfehlt.
Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/z/Z...

- Das avisierte bullische Cypher-Pattern wurde obsolet, da der Kurs viel tiefer gefallen war.

- Nun gilt es zu beobachten, ob dies der Beginn einer größeren Korrektur darstellt? Aktuell ist der Index überverkauft. Daher ist jederzeit mit einer technischen Erholung zu rechnen.
Kommentar: - Die 33.246 wurden nachbörslich doch noch erreicht. Bei 33.157 verläuft aktuell der Daily-EMA-100 und bei 31.604 der Daily-EMA-200. Sollten diese EMAs den Kurs nicht stützen können, dann ist eine größere Korrektue gemäß der laufenden bärischen Wolfe Wave sehr wahrscheinlich.

Bild hierzu:
https://s3.tradingview.com/snapshots/f/f...
Kommentar: Ergänzung:

- Sorry, bitte alle genannten Ziele mit einer 13. vorne durch eine 33. ersetzen.

Kommentare

Sehr gute Analyse!
200 Coins
+1 Antworten
bbtech ModeratorDE_2
@ModeratorDE_2, Hallo, vielen herzlichen Dank für das schöne Feedback! VG :-)
Antworten
Perfekt getroffen 👍🏻💯👌🏻
Antworten
bbtech Terminator66
@Terminator66, Hallo, vielen Dank! Ja, ab und zu bestätigt der Markt die Annahmen. Das macht er leider nicht so oft, aber wir sind ja nicht beim "Wünscht Dir was", VG:-)
Antworten
@bbtech Hahaa aber diesmal genial getroffen!
👍🏻😉
Man kann nicht immer Gewinnen!
Antworten
bbtech Terminator66
@Terminator66, Ja, gut getroffen, aber doch tiefer wie angenommen :-)
Antworten
@bbtech Alles gut
Gewinn gesichert und entspannt erstmal abwarten 😉
Antworten
bbtech Terminator66
@Terminator66, GLW, ja, mal abwarten ob er sich hier für eine technische Erholung stabilisiert. Aktuell haben Bären noch das Sagen :-)
Antworten
@bbtech Jup
Im DAX leg ich mal kleinen Long! 15496 erstes Ziel! Einstieg 15440
Stoppi 15400
Antworten
bbtech Terminator66
@Terminator66, Ok ... Viel Erfolg dabei :-)
Antworten