bbtech

Nasdaq: Tendenz noch bullisch - Vorsicht vor Gewinnmitnahmen!

CURRENCYCOM:US100   US 100
Zitat aus der letzten Skizze:

" ...
Es wird angenommen, dass die letzte Korrektur zum Ende gekommen ist. Nun könnte die bereits laufende Kurserholung sich weiter ausdehnen und wahrscheinlich die runde Marke bei ca. 16.000 zum Ziel haben. Bis dahin sind immer Konsolidierungen möglich, welche Wieder-Einstiege anbieten könnten.
..."

Die Annahmen wurden vom Markt bestätigt auch wenn die 16.000 noch aussteht.

Zum aktuellen Chartbild:

- Die Three Line Break-Charts zeigen im Weekly eine Wiederaufnahme des Aufwärtstrends und im Daily ein stabiler Aufwärtstrend an.
Bilder hierzu:

- Der bärische Keil (in Rot) ist weiterhin am Laufen. Die aktuelle Aufwärtsbewegung könnte den Kurs bald an seine obere Trendlinie führen.

- Ein Descending Broadening Wedge (DBW) mit dem statistischen Ziel bei ca. 16.078 ist am Laufen (Dunkel Grün).
Bild hierzu:

- Ein mögliches harmonisches Crab-Pattern könnte vervollständigt werden, falls der Kurs wieder in die Nähe der oberen Trendlinie des bärischen Keils bei ca. 16.050 - 16.100 käme. Ab hier könnte diese Chartformation Hinweise auf mögliche Gewinnmitnahmen geben.

- Die Distanz vom Kurs zum Daily-EMA200 beträgt aktuell ca. 11.9%. Aufgrund ähnlicher Chartkostellationen in der Vergangenheit sollte bei diesem Wert ab 13% oder höher mit möglichen Gewinnmitnahmen gerechnet werden.
Bild hierzu:

- Der Daily-CCI-Indikator ist in der superbullischen Zone angekommen.

Fazit:
Es wird angenommen, dass der Kurs aufgrund der noch laufenden bullischen Formationen noch weiter steigen wird. Beim Erreichen der möglichen Zielzone der aktuellen Aufwärtsbewegung bei ca. 16.050 -16.100 könnten jedoch mögliche Gewinnmitnahmen einsetzen. Das Erreichen des statistischen Ziels beim DBW und der oberen Trendlinie des bärischen Keils sowie die mögliche Ausbildung des bärischen Crab-Patterns würden die Annahme unterstützen.